M2M-Telematik

Warschau, 27.02.2024.

Komplett.no, einer der größten skandinavische Online-Elektronikhändler mit Fokus auf Gaming-Produkte und Unterhaltungselektronik, gibt eine Partnerschaft mit dem polnischen Robotik-Unternehmen Nomagic bekannt. Der Online-Händler für Elektronikprodukte Komplett.no wird zwei KI-gesteuerte Roboterarme an seinem Standort in Norwegen installieren. Die Automatisierungslösung von Nomagic, die die Warenkommissionierung automatisiert, wird auf dem AutoStore-System von Komplett zum Einsatz kommen.

Isernhagen, 27.02.2024.

Die Nachfrage nach einfachen autonomen Lösungen mit selbstnavigierenden Geräten und einer einfachen Benutzerschnittstelle wird immer größer. Als Antwort darauf hat Toyota Material Handling Europe eine Kooperationsvereinbarung mit Gideon geschlossen. Das in Zagreb ansässige Technologieunternehmen bietet hochmoderne Softwarelösungen für die Lokalisierung und Steuerung autonomer mobiler Roboter (AMR) an.

ek robotics GmbH
Hamburg, 21.02.2024.

Norddeutsche Partnerschaft: Das Handelsunternehmen Sport-Tiedje automatisiert sein neues Logistikzentrum mit fahrerlosen Transportsystemen von ek robotics. In Osterrönfeld bei Rendsburg optimieren zukünftig neun Transportroboter der Serie VARIO MOVE und vier vollautomatische Schmalgangstapler des Modells VNA MOVE die Transport- und Lagerprozesse des Heimfitness-Experten.

Schaeffler AG
Schweinfurt, 16.02.2024.

Vom 21. bis 22. Februar 2024 bietet die maintenance in Dortmund, Deutschlands Leitmesse für industrielle Instandhaltung, ihrem Publikum unter dem Leitthema „Predictive Maintenance: Next Generation“ einen Einblick in die Bandbreite der industriellen Instandhaltung. Schaeffler zeigt mit seinem Lifetime Solutions Portfolio sein Angebot an Produkten, Services und Lösungen in den Bereichen Montage, Zustandsüberwachung und Lageraufbereitung. Im Fokus stehen Serviceleistungen für Kunden, die die Funktionsfähigkeit von Lagern und Maschinen sicherstellen und ihre Lebensdauer verlängern.

AutoStore System GmbH
Mönchengladbach, 15.02.2024.

AutoStore wird auf der LogiMAT in Stuttgart den neuen Roboter R5 Pro vorstellen, der speziell für große E-Commerce-Händler und Anwender mit hohem Durchsatz entwickelt wurde. Dies wird die erste Live-Demonstration des schnell aufladbaren, produktivitätssteigernden Roboters in Europa sein.

München, 15.02.2024.

Im Software-Bereich setzen die Systementwickler gegenwärtig verstärkt auf Integration von Künstlicher Intelligenz (KI). Auf der LogiMAT 2024 zeigen sie mit ihren Neuvorstellungen, wie mit KI-Algorithmen große Datenmengen analysiert und Muster aufgezeigt werden, um Schwachstellen und Engpässe zu optimieren. KI-gestützte Simulationsmodelle und Datenanalysen steigern die Qualität von Vorhersagen über Auftragslasten im Materialfluss, unterstützen eine optimale Anlagendimensionierung bereits vor Inbetriebnahme und verbessern Anlagenperformance und Ressourcenplanung bestehender Anlagen in Echtzeit.

ek robotics GmbH
Rosengarten/Nenndorf, 05.02.2024.

ek robotics präsentiert auf der diesjährigen LogiMAT (19. bis 21. März in Stuttgart) erneut auf über 200 m² Standfläche verschiedene Produkthighlights, Show Cases und Innovationen der Transportrobotik.

Arvato Supply Chain Solutions SE
Gütersloh/Dortmund, 31.01.2024.

Am Standort Dortmund betreibt Arvato auf 30.000 Quadratmetern Fläche ein Vertriebszentrum für mehrere Fashion-Mandanten. Dort wird im Zuge des Pilotprojektes „Autostore Port Picking“ (ASPP) der „justPick“-Robot von Nomagic für die Kommissionierung von Einzelartikel-Bestellungen aus dem vollautomatischen Autostore-Lager zum Einsatz kommen.

Zebra Technologies Germany GmbH
Ratingen, 23.01.2024.

Zebra Technologies Corporation, ein Anbieter digitaler Lösungen zur intelligenten Verbindung von Daten, Anlagen und Menschen, gibt die Ergebnisse des „AI Machine Vision in the Automotive Industry Benchmark Reports” bekannt. Demnach setzen derzeit 43 Prozent der in Deutschland befragten Führungskräfte aus der Automobilbranche eine Form von künstlicher Intelligenz (KI) wie Deep Learning in der industriellen Bildverarbeitung ein. In Großbritannien liegt diese Zahl bei 56 Prozent.

Dematic GmbH
Heusenstamm, 20.12.2023.

Dematic ist am 24. und 25. Januar 2024 auf der LOGISTICS & AUTOMATION in Bern vertreten. Der Anbieter für intelligente Automatisierungstechnik zeigt auf der wichtigsten Schweizer Fachmesse für Logistik, Intralogistik und Automatisierung verschiedene innovative Lösungen, einschließlich Autonomer Mobiler Roboter (AMR) sowie sein Multishuttle-System. Am gemeinsamen Messestand mit KION-Konzernschwester STILL demonstriert der Intralogistikspezialist seinr Systeme unter anderem anhand von 3D-Simulationen.

Seiten

zurück TOP