Mobile Endgeräte

Achstetten, 06.12.2019.

Automatisierte Anlagen haben unabhängig von Einsatzort und -zweck entscheidende Gemeinsamkeiten: Sie sollten sich möglichst komfortabel und in erster Linie sicher bedienen lassen. Auf fahrerlose Transportsysteme in der Logistik trifft das ebenso zu wie auf industrielle Produktionsanlagen oder automatisierte Systeme in Landwirtschaft und Nutztierhaltung. Dafür könnten künftig mobile Handbediengeräte eine gute Wahl sein, besonders wenn sie so einfach wie ein Smartphone zu bedienen sind. Praxisgerecht ist ein modularer Aufbau der Geräte; sie lassen sich dann flexibel konfigurieren und entsprechen bei Bedarf sogar den Normen zur funktionalen Sicherheit.

Bild: MSR Electronics GmbH
Seuzach, 26.11.2019.

Die für den Masseneinsatz gedachten Low-Cost PDF-Logger der MSR BudgetLine messen und dokumentieren Temperatur und Luftfeuchte empfindlicher Güter wie Pharmazeutika, Chemikalien oder Lebensmittel.

München, 06.11.2019.

Ansell, ein Anbieter von Sicherheitslösungen, und ProGlove, ein Spezialist für Industrie-Wearables, geben eine Partnerschaft bekannt. Ziel ist die gemeinsame Entwicklung von Lösungen zum Schutz der Hände am Arbeitsplatz. Dazu soll Technologie eingesetzt werden, die das Einhalten von Vorschriften in Sachen persönlicher Schutzausrüstung gewährleisten soll.

Olympus Deutschland GmbH
Hamburg, 01.11.2019.

OmniScan Prüfgeräte gelten nach Angaben der Olympus Deutschland wegen ihrer Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Bedienerfreundlichkeit weltweit als Maßstab für die mobile Prüfung mit Phased-Array-Ultraschalltechnik (PAUT).

Pforzheim, 14.10.2019.

4logistic, Hersteller von Staplerterminals, Industriecomputern und mobilen Datenerfassungslösungen, gibt die Veröffentlichung des neuen MS510 MK3 High Power Staplerterminals bekannt. Der kompakte Panel PC wurde speziell für den Einsatz in der Logistik entwickelt.

München, 08.10.2019.

ProGlove, Anbieter von Industrie-Wearables, bringt ein neues Produkt auf den Markt: Das "Reel" wird an einem Band um den Hals oder als Gürtelclip getragen und lässt sich mit allen Scannern der MARK-Produktfamilie kombinieren. Damit wird das Wearable zu einer Lösung für Umgebungen mit geringem Scan-Aufkommen - etwa bei Produktretouren oder in der Qualitätskontrolle. 

Büdelsdorf, 25.09.2019.

Ab Anfang Oktober ist bei mobilcom-debitel das neue emporiaSMART.3 verfügbar. Das Senioren-Smartphone gibt es exklusiv am PoS nur bei mobilcom-debitel in allen Shops des Serviceproviders.

München, 12.09.2019.

SiSicherheitslösung mit zwei 7″-Displays gewährleistet Fahrzeugsicherheit nach VkBl. 23/2016.

Achstetten, 28.08.2019.

Android Industrial+ ist ein durch die ACD Elektronik GmbH optimiertes Betriebssystem für die mobilen Terminals M2Smart, M260TE, M266SE sowie die Fahrzeugterminals der MFT1x-Serie. Der Sourcecode des Betriebssystems liegen beim Hersteller in Deutschland. ACD sichert den Kunden zu, dass die Datensicherheit gewährleistet ist und keinerlei Daten an Dritte übermittelt werden. Das Android Industrial+ soll ein langjährig verfügbares und sicheres Android-System sein.

Advantech Service-IoT GmbH
Germering, 09.08.2019.

Advantech stellt seine neue DLT-V72 Facelift Serie von robusten fahrzeugmontierten Terminals (VMTs) vor. Die DLT-V72 Facelift Serie umfasst vier Modelle: DLT-V7210, DLT-V7212, DLT-V7212 P+ und DLT-V7210 K/KD. Seit 2015 haben sich die DLT-V72 Terminals von Advantech zu einer beliebten Industrial-Computing-Lösung für Lagerverwaltung, Hafenmanagement und industrielle Fertigungsanwendungen entwickelt. 

Seiten

zurück TOP