Telematik-Apps

 

Scandit AG
Zürich, 11.01.2023.

Scandit, ein Anbieter von Lösungen für Smart Data Capture, bringt mit SparkScan ein vorgefertigtes Scan-Interface für Smartphone-Apps auf den Markt, das für Barcode-Scans mit hoher Performance entwickelt wurde. SparkScan ist Teil der Scandit-Plattform für Smart Data Capture und fügt sich in jede App ein. Dort stellt es eine intuitive Oberfläche für einfache, schnelle und ergonomische Scans bei scanintensiven Abläufen wie dem Bestandsmanagement im Einzelhandel oder dem Wareneingang in der Logistik bereit.

Moving Intelligence GmbH
Berlin, 09.01.2023.

Die Moving Intelligence GmbH aus Berlin erweitert das Produktportfolio. Mit dem Release der neuen TrackPilot App für Android und iPhone schließt der Berliner Softwareentwickler, der zur niederländischen Moving Intelligence Gruppe gehört, eine wichtige Lücke im Bereich der mobilen Nutzung.

Essen, 14.12.2022.

Der neue Online-Marktplatz SteelBuy, ein Corporate Venture von thyssenkrupp Materials Services, ist in Großbritannien mit dem Ziel an den Start gegangen, den klassischen Handel mit Industriemetallen weiterzuentwickeln. Die End-to-End-Handelsplattform zielt vor allem auf Überbestände ab und zeichnet sich dadurch aus, dass sie Käufer und Verkäufer anonymisiert, den Aufwand für den Abschluss von Geschäften verringert, Zahlungen und Logistik verwaltet und Verkäufern rund um die Uhr Zugang zu einem globalen Markt bietet. Damit adressiert die Plattform Aspekte, die bisher Hindernisse im Handel dargestellt haben.

München, 23.09.2022.

Kartierungsspezialist TomTom stellt mit dem Lkw-Abo für GO Navigation ein Angebot vor, das speziell auf die Bedürfnisse von Berufskraftfahrer:innen zugeschnitten ist. Zusätzlich zu den Navigationsfunktionen von GO Navigation können Fahrer:innen damit Routen planen, die die Abmessungen ihres Fahrzeugs, den Kraftstoffbedarf, die gewünschte Höchstgeschwindigkeit und die Ladung (z. B. Gefahrgut) berücksichtigen. 

Jena, 20.09.2022.

Mobility Budget ist eine Lösung für Unternehmen, Arbeitgeber, Institutionen, Schulen, Universitäten oder Restaurants. Sie können ihren Mitarbeitern und Kunden mit der Lösung ein spezielles Budget für die Nutzung von kostenfreien Mobilitätsdiensten zur Verfügung stellen, wie z. B. die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel.

PACE Telematics GmbH
Karlsruhe, 14.09.2022.

Mit innovativen Features, wie der Bezahlung per Smartphone und sogar per Smartwatch vom Handgelenk aus, ermöglicht PACE Drive Nutzer:innen das mobile Bezahlen direkt an der Zapfsäule. Doch bisher fehlte noch ein großer Meilenstein: Das Bezahlen über das Infotainment-System des Autos, ganz bequem vom Fahrersitz aus.

Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA
Karlsruhe, 18.07.2022.

Michelin hat eine neue, kostenlose App für Reifenhändler und Fuhrparkbetreiber entwickelt, die ab sofort für iOS- und Android-Geräte als Download zur Verfügung steht. Damit haben Nutzer über ihr Smartphone Zugriff auf die neuesten technischen Informationen zu Bus-, Reisebus-, Lkw- und Anhängerreifen sowie zu ausgewählten Reifen für Transporter von Michelin – egal wo, egal wann.

PACE Telematics GmbH
Karlsruhe, 07.06.2022.

Die PACE Connected Fueling Plattform wird nicht nur an Tankstellen angebunden, sondern auch in die verschiedensten Apps integriert. So auch in gleich drei Apps des Anbieters pocketnavigation.de.

CARGOCLIX - Dr. Meier & Schmidt GmbH
Freiburg, 25.05.2022.

Der Softwarespezialist Cargoclix gibt zur LogiMAT (Stuttgart, 31. Mai bis 2. Juni 2022) nähere Details zu seiner App "Safe Check-In" bekannt. Die neue App soll als integraler Bestandteil des Zeitfenstermanagementsystems SLOT die automatisierte und direkte digitale Kommunikation zwischen dem Logistikstandort sowie den Fahrern und Fahrerinnen des ankommenden Lkw herstellen. Auch eine Nutzung als Stand-Alone-Lösung ist möglich.

Ibbenbüren, 29.10.2021.

BPS Software entwickelt zusammen mit dem Start-Up upmesh die cloudbasierte, gleichnamige App, welche erstmals auf der digitalBAU 2020 vorgestellt wurde. Mittlerweile integriert BPS die App upmesh auch in ihre ERP-Software "BPS Bau". Dadurch, dass upmesh unabhängig von den weiteren Programmen des Unternehmens entwickelt wurde, soll es mit so gut wie jeder anderen ERP-Software gekoppelt oder auch völlig ohne Integration in ein ERP-System genutzt werden können.

Seiten

zurück TOP