News, Trends, Anbieter und Lösungen

Topnews

Hamburg/Ulm, 14.06.2024.
Vor etwas über einem Jahr schloss sich die AIS alfaplan offiziell der proLogistik Group an. Im neuen Podcast beschreibt Carsten Wachtendorf, Managing Dircetor der AIS alfaplan GmbH und Director Sales Operations bei der proLogistik Group, wie sich dieser Zusammenschluss nun entwickelt hat, welche Rolle AIS alfaplan einnimmt, wie sich die proLogistik Group aufstellt und in welche Richtung es bei der Unternehmensgruppe geht.
Hamburg, 14.06.2024.
Die Bewerbungsphase für den Telematik Award 2024 läuft! Alle Telematik-Anbieter mit einem Standort in Deutschland, Österreich oder der Schweiz sind aufgerufen, ihre Lösungen einzureichen.
Leipzig, 03.06.2024 [Anzeige].
Die Telematik hat die Transportbranche revolutioniert. Jetzt kommt die nächste Stufe: vernetzte Daten. Flottenmanagement-Systeme werden immer smarter. Sie vernetzen Fahrzeug, Fahrer und Zentrale, erheben dabei neue Daten und kombinieren diese Daten völlig neu. So lässt sich die Flotten- und Transportleistung verbessern oder effizienter gestalten. In der Praxis wird das bereits erfolgreich umgesetzt.
Bad Oeynhausen, 14.06.2024.
Der Ladeinfrastruktur-Anbieter Lade.ZEIT hat einen Folgeauftrag des Logistik-Unternehmens Schnellecke Logistics zur Planung weiterer Ladelösungen erhalten. Nachdem Lade.ZEIT den Umstieg der Pkw-Firmenflotte für das Familienunternehmen in Wolfsburg auf den elektrischen Antrieb vorantreiben konnte und dabei mit einem Komplett-Service-Ansatz überzeugte, soll jetzt auch die Lkw-Flotte von Schnellecke Logistics entsprechende Ladeinfrastruktur erhalten.
Hannover/Düsseldorf, 14.06.2024.
Continental und Rheinmetall haben vor dem Hintergrund des Aufschwungs der Verteidigungsindustrie eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung ist es, den in den nächsten Jahren stark wachsenden Personalbedarf von Rheinmetall teilweise durch die von der Transformation betroffenen Beschäftigten von Continental zu decken. Rheinmetall erwartet allein im laufenden Geschäftsjahr ein Umsatzwachstum von bis zu 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr, entsprechend groß ist auch auf längere Sicht der Personalbedarf.
Cottbus, 07.06.2024.
Das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS präsentiert einen wegweisenden Demonstrator für die vorausschauende Wartung von Industrieanlagen. Der Demonstrator nutzt eine fortschrittliche Sensorik, kombiniert mit einer auf künstlicher Intelligenz (KI) basierenden Datenverarbeitung, um potenzielle Maschinenschäden frühzeitig zu erkennen und kostspielige Ausfallzeiten zu vermeiden.
Dortmund, 11.06.2024.
Mit der neuen pL Voice App präsentiert die proLogistik GmbH aus Dortmund die eine herstellerunabhängige Spracherkennungs-App für Dialogsysteme. Anwender können mit der pL Voice App sprachgeführte Arbeitsprozesse sowohl auf Mobile-Computing-Clients von proLogistik als auch auf Android-10-basierten mobilen Endgeräten von Honeywell, Zebra u. a. durchführen. Eine Reihe marktgängiger Mobilterminals wurde bereits von proLogistik für die App qualifiziert. Neben dieser Flexibilität profitieren Anwender mit der pL Voice App zudem von der neuesten Ausbaustufe des integrierten Spracherkenners, der ein verbessertes Sprachverständnis bietet, sowie von einer weiter optimierten Bedienerfreundlichkeit, z. B. der hybriden Textausgabe per Sprache und Chat als erweiterte Pick-Guide-Funktion.
Berlin, 31.05.2024.
Ein Smart-Tag am Ranzen für den Schulweg, eine Tracking-App auf dem Handy beim Reisen oder ein Armband mit GPS-Funktion für den selbstbestimmten Alltag im Alter – den Standort von nahestehenden Personen nachvollziehen zu können, kann in bestimmten Situationen Sicherheit geben. 6 Prozent der Deutschen haben schon einmal Tracking-Devices eingesetzt, um Kinder zu orten, weitere 24 Prozent können sich das vorstellen. Kaum jemand (1 Prozent) hat solche Anwendungen schon zur Ortung hilfsbedürftiger Personen, zum Beispiel körperlich oder geistig labiler Menschen wie Alzheimer- oder Demenzkranker genutzt. Jeweils knapp die Hälfte (46 Prozent) kann sich aber vorstellen, Trackingdienste für einen dieser Zwecke zu nutzen. Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Befragung unter 1.005 Personen ab 16 Jahren im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.
Schwerin/Güstrow, 10.06.2024.
Noch bis Ende Juni sind die Mitglieder des Vereins Wildtierhilfe MV fast täglich unterwegs, um Kitze vor dem Tod zu retten. Besonders gut geeignet sind dafür die frühen Morgenstunden. „Dann kann die Drohne mit ihrer Wärmebildkamera Temperaturunterschiede sehr gut erfassen“, erklärt Cindy Hetzer, die im Verein die Einsätze koordiniert. Anschließend geht ein Tierschützer oder eine Tierschützerin los, um das im hohen Gras versteckte Kitz vorsichtig mit einem Windschutz einzuhausen. Die genaue Lage des Tieres wird per Funk übermittelt.
Planegg, 07.03.2024.
Atlantik Elektronik bietet Produkte und intelligente Lösungen an, die zur Neuausstattung, Erweiterung oder Optimierung von Gebäuden mit smarten Technologien wie künstliche Intelligenz, IoT, Edge Computing und neueste Kameratechnologien beitragen können. Dafür verfügt Atlantik Elektronik über ein Portfolio an Hardware, Software und Entwicklungswerkzeugen sowie die Kapazitäten und Qualifikation für die technische Konzeptionierung, Projektierung und Entwicklung von standardisierten und kundenspezifischen Teil- und Komplettlösungen für verschiedenste smarte Anwendungen in Gebäuden. Zusätzlich zu den Leistungen in den Bereichen Distribution und Design-In, bietet Atlantik Elektronik verschiedene Support- und Logistikmodelle an.
Schwalbach, 30.05.2024.
Ob Spedition, Logistik oder Bauwesen: Die YellowFox GmbH bietet Telematiklösungen für verschiedene Branchen rund um das Flotten-, Personal- und Objektmanagement an. Die ausgefeilten Individuallösungen des sächsischen Unternehmens verknüpfen verschiedene Informationssysteme miteinander, etwa die Routenplanung der Fahrzeuge, den Personaleinsatz sowie das Einhalten der Fahrzeugwartung. Basis dafür ist eine zuverlässige, mobile Technologie, die hohen Datenschutz gewährleisten kann. Deshalb setzt YellowFox auf ein Hard- und Softwarepaket von Samsung – bestehend aus der robusten Galaxy Tab Active Serie sowie der Knox Suite – und hat mittlerweile mehr als 4.500 Samsung Tablets bei seinen Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Einsatz.

zurück TOP