Topnews

Frankfurt, 09.12.2019.
Ulric Rechtsteiner, Geschäftsführer der Arealcontrol GmbH gehörte neben der Globalmatix AG und SAMSUNG zu den Ausstellern der Telematics VIP-Lounge auf der Hypermotion 2019. In einem kurzen Interview steht er Peter Klischewsky, Chefredakteur der Mediengruppe Telematik-Markt.de, zur Verfügung und erklärt aktuelle Trends der Telematik-Branche im Transport-Bereich, und wie sich die Rolle der Telematik-Anbieter in Zukunft ändern wird.
Hamburg, 09.12.2019.
10 Jahre Telematik Award – 10 Jahre in bester Tradition mit zwei hervorragenden Partnern: dem Niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung und dem Verband der Automobilindustrie e. V.
Frankfurt, 05.12.2019.
Frankfurt etabliert sich als Treffpunkt für Pioniere in Sachen Mobilität und Logistik der Zukunft. Vom 26. bis 28. November 2019 trafen sich Technologietreiber und Experten für neue Lösungen von Verkehr, Transport, Infrastruktur und Logistik. Zum ersten Mal begrüßten auch der Deutsche Mobilitätskongress sowie die STUVA-Tagung, das Event der Tunnelbaubranche, ihre Gäste auf dem Frankfurter Messegelände. Es vernetzten sich rund 3.000 Teilnehmer mit dem Ziel, die Mobilitätswende voranzutreiben.
Hamburg, 09.12.2019.
10 Jahre Telematik Award – 10 Jahre in bester Tradition mit zwei hervorragenden Partnern: dem Niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung und dem Verband der Automobilindustrie e. V.
Kesselsdorf/Dresden, 09.12.2019.
Jedes Jahr ruft die YellowFox GmbH seine Vertriebs- und Einbaupartner nach Dresden, um neue Entwicklungen, Marketingkampagnen und Vertriebsaktionen zu präsentieren. Am 28. November 2019 kamen 45 Vertriebspartner aus ganz Deutschland und Österreich in den VIP-Bereich des Rudolf-Harbig-Stadions, der Spielstätte von Dynamo Dresden. 
Frankfurt, 09.12.2019.
Die Auftragslage der Maschinenbauer aus Deutschland hat sich abermals eingetrübt. Im Oktober 2019 lag der Auftragseingang wieder zweistellig um real 11 Prozent unter seinem Vorjahrswert, nachdem der September eine zwischenzeitliche Entspannung (minus 4 Prozent zum Vorjahr) gebracht hatte. 
Bad Nauheim, 29.11.2019.
IT ist der Schlüssel zur intelligenten Supply Chain. Unter diesem Leitsatz präsentiert der Logistiksoftwarespezialist inconso auf der LogiMAT 2020 vom 10. bis 12. März 2020 Lösungen, mit denen sich die Effizienz der Logistik entlang der gesamten Wertschöpfungskette steigern lässt.
Obertshausen, 09.12.2019.
Unter "Textile-Circuit" entwickelt die Karl Mayer Textilmaschinenfabrik GmbH seit 2018 eine effiziente Technologie zur Fertigung funktioneller Wirkwaren mit elektrischer Leitfähigkeit und will damit im Bereich „Electronic Wearable“ Trends setzen. Der besondere Clou von Textile-Circuit: Die leitfähigen Garne werden direkt während des Wirkprozesses auf der Maschine eingearbeitet, mit vollkommener Freiheit bei der Platzierung und Formgebung. Funktionselemente wie Sensoren, Leiter und Spulen lassen sich exakt dort anordnen, wo sie benötigt werden. Es sind keinerlei zusätzliche Fertigungsschritte erforderlich, und die textilen Eigenschaften bleiben erhalten.
Stormarn, 09.10.2019.
Kühe und Kälber soweit das Auge reicht. In zwei riesigen Ställen und auf insgesamt 110 Hektar Weide. Wer den Bauernhof von Philipp Ellerbrock betritt, riecht und sieht sofort: Hier kommt die Milch her. Insgesamt 85 Kühe produzieren hier täglich fast 3.000 Liter Milch. Das Besondere dabei: Der Bauernhof funkt im Internet der Dinge. Darum geht es dem Landwirt Philipp Ellerbrock und seinen Kühen richtig gut. 
Düsseldorf/Tours, 04.11.2019.
Der französische IoT-Spezialist Avidsen stellt die neuen Philips WelcomeEye Pro und Philips WelcomeEye Hive Video-Gegensprechanlagen vor.
Achstetten, 06.12.2019.
Automatisierte Anlagen haben unabhängig von Einsatzort und -zweck entscheidende Gemeinsamkeiten: Sie sollten sich möglichst komfortabel und in erster Linie sicher bedienen lassen. Auf fahrerlose Transportsysteme in der Logistik trifft das ebenso zu wie auf industrielle Produktionsanlagen oder automatisierte Systeme in Landwirtschaft und Nutztierhaltung. Dafür könnten künftig mobile Handbediengeräte eine gute Wahl sein, besonders wenn sie so einfach wie ein Smartphone zu bedienen sind. Praxisgerecht ist ein modularer Aufbau der Geräte; sie lassen sich dann flexibel konfigurieren und entsprechen bei Bedarf sogar den Normen zur funktionalen Sicherheit.

zurück TOP