News, Trends, Anbieter und Lösungen

Topnews

Frankfurt am Main, 06.07.2020.
Als eine der ersten Messeveranstaltungen, die in diesem Jahr stattfinden, wird die Hypermotion der Messe Frankfurt vom 10. bis 12. November 2020 das persönliche Networking wieder möglich machen. Erste Schwerpunktthemen: Urban Air Mobility und innovative Drohnentechnologien, Smart Logistics Solutions und 3D-Druck in der Stadtlogistik sowie IoT in Space und Weltrauminfrastruktur.
Ahrensburg, 06.07.2020 (msc).
Telematik in Zeiten von Corona – wohl niemand hat sich noch im Februar vorstellen können, wie Wirtschaft und Gesellschaft in nahezu allen Ländern der Welt auf den Kopf gestellt werden würden. Wir alle müssen uns auf neue Gegebenheiten einstellen. Das fordert uns – es fördert aber auch Innovationen und Kreativität. Zum zehnjährigen Bestehen des Telematik Awards, der höchsten Auszeichnung der Branche, hatten wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht für die große Feier auf der IAA Nutzfahrzeuge mit unserem Schirmherrn, dem stellvertretenden Niedersächsischen Ministerpräsidenten Dr. Bernd Althusmann, und unserem langjährigen Partner, dem VDA, vertreten durch Geschäftsführer Dr. Kurt-Christian Scheel. Durch die coronabedingte Absage der Leitmesse in Hannover müssen wir neue Wege gehen – und wir gehen sie!
Furth im Wald, 03.07.2020 (msc).
„Es war und ist eine besondere Situation“, sagt Manfred Maurer über die Corona-Krise. Er ist Projektleiter Grenzüberschreitender Rettungsdienst beim Bayerischen Roten Kreuz mit Sitz in Furth im Wald. Zu dem Gebiet an der bayerisch-tschechischen Grenze gehört der Landkreis Tirschenreuth, ein Hotspot der Corona-Pandemie in Deutschland. So dramatisch war dort das Geschehen, dass der Landkreis sogar zum Gegenstand einer wissenschaftlichen Covid-19-Studie geworden ist, die noch Ende Mai starten sollte. „Nirgends Normalbetrieb“, so fasst es Maurer sachlich nüchtern zusammen. 
Berlin, 07.07.2020.
Mit der fortschreitenden Entwicklung der Automatisierung von Fahrzeugen wächst die Bedeutung, Kenntnisse und Fähigkeiten zu kompensieren, die durch den Wegfall des Fahrers als Steuerungselement für den Betrieb des Fahrzeuges und die Verkehrssicherheit relevant sind. Hierfür sind Informationen zum witterungsbedingten Fahrbahnzustand von zentralem Stellenwert. 
Leipzig, 07.07.2020.
Unternehmen innerhalb der EU sind gesetzlich zur Archivierung und Kontrolle der Fahrer- und Fahrzeugdaten aus dem Tachographen verpflichtet. Die manuelle Auslese von Tachographendaten kostet Transportfirmen und Spediteure in der Regel aber wertvolle Zeit und lenkt vom Kerngeschäft ab. Webfleet Solutions bietet mit Webfleet TachoShare ein Modul an, das die Daten von Fahrerkarten und Fahrzeugdaten automatisch per Remote-Download auf die Server von Webfleet Solutions herunterlädt. Dort werden die Daten mindestens zwei Jahre lang datenschutzkonform archiviert, um die Erbringung von Nachweisen zu erleichtern.
Neunkirchen/Siegerland, 06.07.2020.
Immer mehr Unternehmen haben erkannt, dass sich weitere Produktivitätssteigerungen und Kosteneinsparungen nur erzielen lassen, indem Intralogistikprozesse automatisiert und vernetzt werden. Während Fertigungsbetriebe in den letzten Jahren massiv in die Automation ihrer Produktionsprozesse investiert haben, werden innerbetriebliche Materialtransporte häufig immer noch manuell durchgeführt. Fahrerlose Transportsysteme (FTS) sind eine ideale Lösung für den Einstieg in die Automation, aber auch in Ergänzung zu teilautomatisierten Gewerken in Logistik und Produktion.
Heusenstamm, 17.06.2020.
Dematic automatisiert zwei temperaturgeführte Lager der Americold Logistics LLC. Spezialisiert ist das Logistikunternehmen mit Sitz in Atlanta, Georgia (USA), auf temperaturgesteuerte Lieferketten für Lebensmittel sowie Dienstleistungen. Die integrierte Lösung von Dematic umfasst sowohl ein Dematic Hochregallager mit Dematic Regalbediengeräten für Paletten, als auch ein Dematic Multishuttle für die Pufferung und Sequenzierung. Damit bildet das System die komplette Lieferkette ab: Wareneingang, automatische Depalettierung, Tray-Handling, Sortierung, automatische Palettenzusammenstellung, Versand-Sequenzierung sowie ergonomische Kommissionierung.
Berlin, 03.07.2020.
Mit der Verabschiedung des Patientendaten-Schutz-Gesetzes (PDSG) im Bundestag macht der Gesetzgeber den Weg frei für die Einführung der elektronischen Patientenakte (ePA) ab 2021. Der bvitg würdigt dieses wichtige Etappenziel, kritisiert dabei jedoch die stark wettbewerbs- und innovationsfeindlichen Ergänzungen auf den letzten Metern.
Kassel, 20.12.2019.
Den Nährstoffmangel einer Pflanze frühzeitig mit dem Smartphone erkennen und damit Ernteausfälle verhindern: Dies soll mit dem Agrar Nährstoff Assistenten (ANA) von Spacenus möglich werden und Landwirte bei der bedarfsgerechten Düngung von Pflanzen unterstützen.
Kelsterbach, 04.06.2020.
In Zeiten der Corona-Pandemie gilt es, mögliche Infektionsketten von vornherein zu vermeiden respektive existierende Übertragungsverläufe konsequent zu durchbrechen, um das Risiko weitreichender Quarantäne-Maßnahmen an Unternehmensstandorten zu minimieren. Hierfür will die ICS Group mit dem „ICS Corona Contact Tracker“ eine sofort einsatzfähige und DSGVO-konforme Systemlösung bieten. Sie arbeitet funkbasiert und komplett autark, ohne auf zusätzliche Ressourcen oder weitere IT-Peripherie zugreifen zu müssen.
Lidköping (SE), 01.07.2020.
Die Handheld Group hat größere Neuerungen für den robusten Handcomputer Nautiz X2 angekündigt. Ein neuer Prozessor, ein größerer Speicher und ein aktualisiertes Betriebssystem machen aus dem Nautiz X2 sind für das All-in-One-Gerät zu erwarten. Der Preis soll beibehalten werden.

zurück TOP