News, Trends, Anbieter und Lösungen

Topnews

Hamburg, 24.06.2022.
Die Bewerbungsphase für den Telematik Award 2022 endet am 15.07.2022. Alle Telematik-Anbieter mit einem Standort in Deutschland, Österreich oder der Schweiz sind aufgerufen, ihre Lösungen einzureichen.
Hamburg/München, 21.06.2022.
In vergangenen Videos stellte idem telematics bereits die neuen Hardware-Lösungen TC Trailer Gateway Basic und TC Trailer Gateway Pro vor. Im neuesten Podcast von Telematik-Markt.de geht es nun um die konkrete Telematik-Lösung für Trucks. Hierzu ist nicht nur idem-Geschäftsführer Jens Zeller zu Gast, sondern auch der verantwortliche Produktmanager Niko Nüssle.
Hanau/Wien/Volketswil, 10.06.2022.
Goodyear hat seine Total-Mobility-Lösung weiterentwickelt, um die digitale Transformation von Fuhrparks zu erleichtern. Sowohl FleetHub als auch TechHub verbinden zahlreiche Datenpunkte aus verschiedenen Systemen und stellen die verfügbaren Daten zum Reifenstatus an einem zentralen Ort bereit. Diese Weiterentwicklungen geben Flottenbetreibern und Dienstleistern die benötigten Daten an die Hand, um fundierte Entscheidungen über das Reifenmanagement und den Wartungsbedarf des Fuhrparks zu treffen.
Friedrichshafen/Düsseldorf/Dortmund, 24.06.2022.
Autonomes Fahren ist eine der Zukunftstechnologien der Automobilindustrie. In den vergangenen Jahren hat die Industrie hier große Fortschritte gemacht. Doch umso weiter die Automatisierung von Fahrzeugen voranschreitet, desto wichtiger wird es, das Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer richtig einzuschätzen, um die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen. Hier setzt das Forschungsprojekt KISSaF an (KI-basierte Situationsinterpretation für das automatisierte Fahren). ZF forscht gemeinsam mit der Technischen Universität (TU) Dortmund und dem Entwicklungsdienstleister INGgreen daran, kritische Verkehrssituationen mit Hilfe von künstlicher Intelligenz möglichst präzise vorherzusagen. Nun präsentierten die Projektpartner bei einer Veranstaltung an der TU Dortmund ein erstes Zwischenergebnis.
Karlsruhe, 24.06.2022.
Die Logistikbranche wurde in den letzten Jahren mit wachsenden Herausforderungen konfrontiert. Wie geht die Branche damit um? Wie sehen Zukunftspläne und Anpassungsstrategien aus? Die PTV Group befragte für ihren „Logistik Trend Report 2022“ über 500 Fachleute von Logistikdienstleistern aus Industrie und Handel zu Herausforderungen, Chancen und Technologien in der Transportbranche.
Meisenheim, 08.06.2022.
Die BITO LEO Familie von der BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH ist eine Serie an fahrerlosen Transportsystemen, die unkompliziert vom Nutzer selbst installiert und in Betrieb genommen werden können. Die Systeme lassen sich in unterschiedliche Prozesse einbinden und je nach Anwendung als Lager-Transportmittel für Behälter und Kartonagen, Pufferlager in der Produktion oder als Fließbandersatz einsetzen.
Karlsruhe, 07.06.2022.
Die PACE Connected Fueling Plattform wird nicht nur an Tankstellen angebunden, sondern auch in die verschiedensten Apps integriert. So auch in gleich drei Apps des Anbieters pocketnavigation.de.
Telgte, 20.06.2022.
Der Bundestag hat das Krankenhauszukunftsgesetz verabschiedet. Kliniken sollen in die digitale Zukunft investieren. Der Stand der Digitalisierung von Krankenhäusern wird regelmäßig evaluiert. Beteiligen sich Krankenhäuser nach § 19 KHSFV nicht an digitalen Diensten, so erhalten sie ab 01.01.2025 einen Abschlag von bis zu 2% des Rechnungsbetrages für jeden voll- und teilstationären Fall.
Berlin, 10.06.2022.
Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir hat die Eckpunkte für ein staatliches Tierhaltungskennzeichen vorgestellt. Der Bitkom begrüßt die Initiative für mehr Transparenz bei den Haltungsbedingungen.
Bielefeld, 28.03.2022.
Die Digitalisierung verändert, wie wir bauen. Im Gebäudebetrieb ist vieles aber noch analog. Das fängt schon bei der Ablage an: Lieferscheine, Zertifikate und Wartungsdokumente füllen ganze Aktenschränke. Mit IoF ID (Internet of Façades) hat Schüco eine Lösung entwickelt, die für Gebäudebetreiber und Bewohner smarte Mehrwerte bieten soll. So gibt die kleine Plakette, die einfach in Fenster und Türen eingeklebt wird, Auskunft über verbaute Teile, Garantien oder die Wartungshistorie und kann auch für die schnelle und digitale Übermittlung von Serviceanfragen genutzt werden.
Ratingen, 16.06.2022.
Zebra Technologies Corporation stellt seine neue ET4x-Serie vor. Die Android-basierten Tablets ET40 und ET45 unterstützen Mitarbeitende bei ihrer Arbeit mit Kundenkontakt. Das 8-Zoll-Modell lässt sich leicht transportieren und das 10-Zoll-Modell bietet sich für die optimale Nutzung informationsintensiver Anwendungen an.

zurück TOP