News, Trends, Anbieter und Lösungen

Topnews

Ahrensburg, 18.05.2022 (msc).
Prof. Dr.-Ing. Christian Kutzera vom Fachbereich Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften der Fachhochschule Südwestfalen bereichert ab diesem Jahr die unabhängige Fachjury des Telematik Awards.
Hamburg, 13.05.2022 (msc).
Die Lage wird besser – eine Herausforderung bleibt sie aber. Die Redaktion von Telematik-Markt.de möchte, dass Sie mit Ihrem Unternehmen gut durch diese Zeit kommen und zukünftig optimal vorbereitet sind. Dafür bietet Telematik-Markt.de mit vielzähligen Services umfangreiche Unterstützung.
Heusenstamm, 10.05.2022 [Anzeige].
Die neuste Generation der Tachographendaten-Software von Zauner setzt Maßstäbe. Als zentraler Baustein der telemetrischen Fuhrpark-Management-Lösung von Zauner gehört die Software ZA-ARC® seit vielen Jahren zu den Spitzenprodukten auf dem Gebiet der Tachodaten-Archivierung. Nun kündigt das deutsche Unternehmen den Sprung in die nächste Systemgeneration an. Sie heißt ZAARC.next und geht im Leistungsumfang weit hinaus über ein turnusmäßiges Update. 
Anzeige
Koblenz, 19.05.2022.
„Nur der Blinker ist lauter!“, bringt es Christian Lang auf den Punkt. Der E-Lkw-Fahrer ist mit dem Scania BEV (Battery Electric Vehicle) unterwegs gewesen und lobt die Ruhe, den Komfort, den sauberen und gleichzeitig kräftigen Antrieb. „Ich kann es nur jedem Lkw-Fahrer empfehlen, einmal einen E-Lkw auszuprobieren. Man glaubt es ja vorher nicht und auch ich war skeptisch. Aber schon nach den ersten paar Fahrminuten habe ich gesehen, dass der E-Lkw für uns Fahrer einfach der Renner ist! So gleichbleibend leise bei allen Geschwindigkeiten und so gut zu fahren, kein Vergleich zu früher!“
Weilerbach, 18.05.2022.
Die proALPHA Unternehmensgruppe, ein Anbieter von ERP+ Softwarelösungen für die mittelständische Fertigungsindustrie, präsentiert sich vom 31. Mai bis zum 3. Juni auf der NORTEC in Hamburg, einer Fachmesse für den produzierenden Mittelstand. proALPHA informiert dabei das Messepublikum über Highlights aus dem aktuellen Release 9 sowie sein wachsendes ERP+ Portfolio.
Buchs, 18.05.2022.
Swisslog hat neue Aufträge für Automatisierungslösungen im Lebensmittel-Onlinehandel erhalten. Zwei neue Projekte soll Swisslog für Rohlik, ein europäisches E-Grocery-Unternehmen, umsetzen. Die gewonnenen Aufträge sind Teil eines 45 Millionen Euro umfassenden Investitionspakets.
Ibbenbüren, 29.10.2021.
BPS Software entwickelt zusammen mit dem Start-Up upmesh die cloudbasierte, gleichnamige App, welche erstmals auf der digitalBAU 2020 vorgestellt wurde. Mittlerweile integriert BPS die App upmesh auch in ihre ERP-Software "BPS Bau". Dadurch, dass upmesh unabhängig von den weiteren Programmen des Unternehmens entwickelt wurde, soll es mit so gut wie jeder anderen ERP-Software gekoppelt oder auch völlig ohne Integration in ein ERP-System genutzt werden können.
Berlin, 28.04.2022.
„Es zählt, was Du willst“ – unter diesem Motto findet am Donnerstag (28. April) der bundesweite Girls‘ Day statt, ein jährlicher Aktionstag, um Mädchen und junge Frauen für technische und naturwissenschaftliche Berufe zu begeistern. In diesem Jahr stehen die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit besonders im Fokus. Wie groß der Handlungsbedarf in der Wirtschaft und die Chancen für Frauen sind, zeigt eine Studie des Digitalverbands Bitkom. Für sie wurden mehr als 600 Unternehmen der Gesamtwirtschaft repräsentativ befragt wurden. Demnach erklären 75 Prozent der deutschen Unternehmen, dass die Wirtschaft auf Frauen mit IT-Expertise angewiesen ist, um dem Fachkräftemangel zu begegnen. 77 Prozent wünschen sich deshalb, dass Mädchen bereits in der Schule stärker für MINT-Berufe, also Tätigkeiten in den Themenfeldern Mathematik, Informatik, Natur- und Ingenieurswissenschaften und Technik, begeistert werden.
Berlin, 06.07.2021.
Ob bei der Verbesserung der Biodiversität oder der Gesundheit von Tieren und Böden: Digitale Lösungen helfen, die Nachhaltigkeit zu steigern und sind damit ein wichtiges Werkzeug für die Transformation der Landwirtschaft. Zu diesem Ergebnis kommt auch der Abschlussbericht der „Zukunftskommission Landwirtschaft“. Am heutigen Dienstag (6. Juli) wird er an Bundeskanzlerin Angela Merkel übergeben.
Bielefeld, 28.03.2022.
Die Digitalisierung verändert, wie wir bauen. Im Gebäudebetrieb ist vieles aber noch analog. Das fängt schon bei der Ablage an: Lieferscheine, Zertifikate und Wartungsdokumente füllen ganze Aktenschränke. Mit IoF ID (Internet of Façades) hat Schüco eine Lösung entwickelt, die für Gebäudebetreiber und Bewohner smarte Mehrwerte bieten soll. So gibt die kleine Plakette, die einfach in Fenster und Türen eingeklebt wird, Auskunft über verbaute Teile, Garantien oder die Wartungshistorie und kann auch für die schnelle und digitale Übermittlung von Serviceanfragen genutzt werden.
Freilassing, 11.05.2022.
Die Handheld Group, ein Hersteller von robusten mobilen Computern, hat bekanntgegeben, dass die Descartes ShipTrack-Lösung für die Verwendung mit dem Handheld SP500X ScanPrinter zertifiziert wurde.

zurück TOP