News, Trends, Anbieter und Lösungen

Topnews

Hamburg/Leipzig, 18.04.2024.
Der Flottenmanagementexperte Webfleet hat in einer umfangreichen Studie, dem "European Van Driver Report", eine aktuelle Stimmungs- und Sachlage bei 960 Fahrerinnen und Fahrern¹ in Europa eingefangen. Hierzu wurde von der Marktforschungsagentur OnePoll Fahrpersonal im Segment leichter Nutzfahrzeuge (Transporter, Lieferwagen) befragt. Im Podcast von Telematik-Markt.de sprechen Wolfgang Schmid, Webfleet Head of Central Region, und Chefredakteur Peter Klischewsky über die teils überraschenden Ergebnisse.
Hamburg, 18.04.2024.
Die Bewerbungsphase für den Telematik Award 2024 läuft! Der Veranstalter, die Mediengruppe Telematik-Markt.de, ruft alle Telematik-Anbieter auf, sich mit ihren Lösungen an diesem bereits seit 2010 veranstalteten Wettbewerb zu beteiligen. In insgesamt zehn Kategorien sowie dem Hauptpreis und drei Sonderpreisen können Unternehmen ihre Systeme einreichen. Die Teilnahme ist selbstverständlich komplett kostenlos und bis zum 15.07.2024 möglich. Die Bewertungen erfolgen durch eine unabhängige und hochkompetente Fachjury, deren vielzählige Mitglieder offen einsehbar und einer der wesentlichen Gründe für das hohe Ansehen dieses Awards sind.
Hamburg, 12.04.2024 (pkl).
Die TPMS-Pflicht greift ab Juli 2024 auch für alle neu zugelassenen Trailer und schweren Nutzfahrzeuge. Mit dieser Pflicht gehen jedoch auch Chancen einher, denn RDKS-Systeme digitalisieren die Flotte in diesem sehr konkreten Einsatzbereich – eine hervorragende Gelegenheit, das digitale Flottenmanagement auszuweiten oder überhaupt erst einzuführen. In unserem Titelthema erklären wir die nun einsetzende Pflicht, welche Datenerfassung stattfinden muss und welche Gelegenheit sich damit für Flottenbetreibende ergibt.
Hamburg, 18.04.2024.
Die Bewerbungsphase für den Telematik Award 2024 läuft! Der Veranstalter, die Mediengruppe Telematik-Markt.de, ruft alle Telematik-Anbieter auf, sich mit ihren Lösungen an diesem bereits seit 2010 veranstalteten Wettbewerb zu beteiligen. In insgesamt zehn Kategorien sowie dem Hauptpreis und drei Sonderpreisen können Unternehmen ihre Systeme einreichen. Die Teilnahme ist selbstverständlich komplett kostenlos und bis zum 15.07.2024 möglich. Die Bewertungen erfolgen durch eine unabhängige und hochkompetente Fachjury, deren vielzählige Mitglieder offen einsehbar und einer der wesentlichen Gründe für das hohe Ansehen dieses Awards sind.
Hamburg, 18.04.2024.
Die als Automated Guided Vehicle (AGV) oder Autonomous Mobile Robot (AMR) einsetzbare Transportplattform X MOVE von ek robotics vereint zwei Technologiewelten in einem Fahrzeug.
Paderborn, 08.04.2024.
Die achelos GmbH präsentiert sich auf der der Hannover Messe, vom 22. bis 26. April. Das Systemhaus für Cybersicherheit und digitales Identitätsmanagement ist Teil des Industrial Security Circus Gemeinschaftsstands in der Halle 16. Das diesjährige Motto von achelos lautet „Cybersicherheit für vernetzte Lösungen in der Industrie“. achelos bietet Herstellern und Integratoren in der Automatisierungsindustrie ein umfangreiches Portfolio an Security-Engineering-Dienstleistungen und individuellen Key-Management-Lösungen für die vernetzte Fertigung. Dr. Michael Jahnich, Director Business Development von achelos, wird einen Vortrag über die aktuelle Thematik „Digitale Geräteidentitäten für Industrielle IoT im Rahmen des Gesetzes über Cyberresilienz“ halten.
Karlsruhe/Hamburg 09.04.2024.
PACE Telematics, ein Anbieter von Mobile-Payment-Lösungen im europäischen Tankstellenmarkt, gibt eine Partnerschaft mit der Tankstellenmarke JET bekannt.
Paderborn, 08.04.2024.
Die achelos GmbH, Systemhaus für Cybersicherheit und digitales Identitätsmanagement, wird unter dem Motto „Sichere Vernetzung in TI & Klinik“ auf der DMEA Berlin vertreten sein. Bei der Leitmesse für Digital Health vom 9. bis 11. April werden rund 700 Aussteller und 300 Speaker aus dem In- und Ausland, Branchengrößen genauso wie Start-ups, erwartet. Sie stellen ihre Lösungen, Produkte und Best Practices für die Zukunft der digitalen Gesundheitsversorgung vor.
München, 01.08.2022.
Umweltschutz fördern und zugleich die Zukunftsfähigkeit und Resilienz der Lebensmittelversorgung unserer Gesellschaft gewährleisten – dies steht im Fokus des Fraunhofer-Zentrums für Biogene Wertschöpfung und Smart Farming, das die Fraunhofer-Gesellschaft in den Bundesländern Bayern und Mecklenburg-Vorpommern etabliert. Am Donnerstag, den 28. Juli, trafen sich die Verantwortlichen der Teilinitiative Bayern zu einem Kick-off-Meeting mit dem Bayerischen Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Hubert Aiwanger am Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV in Freising.
Planegg, 07.03.2024.
Atlantik Elektronik bietet Produkte und intelligente Lösungen an, die zur Neuausstattung, Erweiterung oder Optimierung von Gebäuden mit smarten Technologien wie künstliche Intelligenz, IoT, Edge Computing und neueste Kameratechnologien beitragen können. Dafür verfügt Atlantik Elektronik über ein Portfolio an Hardware, Software und Entwicklungswerkzeugen sowie die Kapazitäten und Qualifikation für die technische Konzeptionierung, Projektierung und Entwicklung von standardisierten und kundenspezifischen Teil- und Komplettlösungen für verschiedenste smarte Anwendungen in Gebäuden. Zusätzlich zu den Leistungen in den Bereichen Distribution und Design-In, bietet Atlantik Elektronik verschiedene Support- und Logistikmodelle an.
Chemnitz, 18.04.2024.
Das AIM-78S ist ein robustes Tablet für die industrielle Anwendung und insbesondere als modulare Lösung für Außendienst, Lagerhaltung und Fertigung ausgelegt.

zurück TOP