Human-Telematik

Schwerin, 20.02.2018.

Das Konzept der dynamisch gestaltbaren Oberflächen je Arbeitsbereich und Fachgruppe bietet allen MEDICAL OFFICE-Anwendern ab sofort neue Möglichkeiten, ihre Arbeit effektiver zu gestalten.

Frankfurt/Fürth, 15.02.2018.

Der Pflegebereich wurde hierzulande kaum von der Digitalisierung erreicht. Der Aufholbedarf fängt vielfach bereits bei einfachen administrativen Aufgaben wie Zeiterfassung an - von der Unterstützung und Entlastung der Pflegenden bei der Patientenbetreuung ganz zu schweigen. Das moio.care System, das insbesondere für die Betreuung von Menschen mit Demenz gedacht ist, wurde unter Mithilfe der Diakonie Neuendettelsau entwickelt und soll Pflegekräfte zukünftig entlasten.

 

Deutsches Medizinrechenzentrum (DMRZ) GmbH
Düsseldorf, 15.02.2018.

Auf der Messe Altenpflege in Hannover (6.3 - 8.3.2018) präsentiert die Deutsche Medizinrechenzentrum GmbH (DMRZ.de) neue Erweiterungen der DMRZ-Pflegesoftware in den Bereichen Dienstplan, Tourenplanung und Dokumentation. Ambulante Pflegedienste sollen vom neuen und leicht bedienbaren Wundmanagement per Drag and Drop und dem digitalen Wunschbuch für einfache Personalplanung profitieren.

Unterschleißheim/Lohhof, 15.02.2018.

Die Digitalisierung ist im Gesundheitswesen angekommen: Sei es die elektronische Patientenakte, der eArztbrief oder der eMedikationsplan – wohin die Reise gehen soll steht fest, vorgegeben durch den Fahrplan des E-Health-Gesetzes. Dennoch hat das Thema eHealth gerade erst Gestalt angenommen, die Umsetzung läuft nur zögerlich, zusätzlich erschwert durch die strengen IT-Sicherheitsregeln der Bundesregierung. 

Berlin, 14.02.2018.

Auf dem E-Health-Branchentreff conhIT in Berlin präsentieren der IT-Dienstleister Deutsches Gesundheitsnetz (DGN) und der Signaturkarten-Anbieter medisign gemeinsam ihre Lösungen für die Telematikinfrastruktur (TI). 

Grevenbroich, 12.02.2018.

Auf dem Digitalisierungsgipfel der Gesundheitswirtschaft wurden kürzlich 12 neue Digitalsierungskonzepte vorgestellt. Auf Basis der Präsentationen wählten die anwesenden Vertreter der Krankenhäuser die fünf Digitalisierungsthemen der Gesundheitswirtschaft, die im Jahr 2018 von Industrie, Beratern und Krankenhäusern bearbeitet werden.

Darmstadt/Essen, 09.02.2018.

BITMARCK, ein Full-Service-IT-Dienstleister im IT-Markt der gesetzlichen Krankenkassenversicherung, setzt auf die Digital Business Platform der Software AG, um gemeinsam den GKV-Software-Standard weiter zu modernisieren und zu erweitern. Die Funktionalität des Systems umfasst externe Anbindungen, Integration von Standardsystemen sowie neue, datengetriebene Servicemodelle. 

Concat AG
Bensheim, 08.02.2018.

Der Hessische Gesundheitsminister Stefan Grüttner hat sich über die Aktivitäten der Concat AG im Gesundheitsbereich informiert – begleitet wurde er von Dr. Michael Meister, Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender der CDU-Landesgruppe Hessen, sowie von Rolf Richter, Bürgermeister von Bensheim. Themen waren der Anschluss der Arztpraxen an das Gesundheitsnetz und digitale Sprechstunden mit starker Verschlüsselung für die Kommunikation zwischen Arzt und Patient.

Münster, 06.02.2018.

Verschiedene Diskussionen und Veranstaltungen zeigen, dass das Thema IT-Sicherheit deutschen Gesundheitseinrichtungen unter den Nägeln brennt. Verstärkt hat sich die Nachfrage noch nach den gezielten Angriffen auf Krankenhäuser in Großbritannien. 

Kaiserslautern, 06.02.2018.

Die Gesundheitsbranche befindet sich im digitalen Umbruch und künstliche Intelligenz spielt dabei eine entscheidende Rolle. Im Südwesten Deutschlands treiben bereits heute viele Mediziner, Kliniken, Forschungsinstitute, IT-Firmen und Start-ups diese Entwicklung voran und gehen völlig neue Wege im Bereich IT-gestützter Medizin.

Seiten

zurück TOP