Human-Telematik

Berlin, 18.06.2018.

Die conhIT – "Connecting Healthcare IT", eine von Europas wichtigsten Schlüsselveranstaltung der Gesundheits-IT für Entscheider aus Gesundheitswirtschaft, -politik und Wissenschaft, erhält nach elf Jahren einen neuen Namen: DMEA. Die Umbenennung ist ein deutliches Zeichen der strategischen und inhaltlichen Weiterentwicklung des Messe- und Kongresskonzeptes der conhIT.

Berlin, 18.06.2018.

Ein großer Tag für 33 Kommunen: Bundesminister Andreas Scheuer hat heute die ersten 60 Förderbescheide für Maßnahmen zur Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme übergeben. Die Bescheide haben ein Gesamtvolumen von rund 60 Millionen Euro. Die Förderung erfolgt im Rahmen des "Sofortprogramms Saubere Luft 2017-2020".

PTV Group
Karlsruhe, 14.06.2018.

Die Smart City von morgen profitiert von zunehmender Intelligenz unserer Infrastruktur. Die EnBW-Marke SMIGHT (Smart City Light) und die PTV Group haben eine Entwicklungsinitiative gestartet, die den städtischen Verkehr in Echtzeit optimiert: „SMIGHT Traffic“ vereint die Vorteile einer intelligenten Verkehrserfassung mit der PTV-Software zur Echtzeitoptimierung von Verkehrsflüssen. Mit der neuen Lösung können Städte und Gemeinden Verkehrsflüsse analysieren, vorausschauend planen und so die Verkehrsbelastung gezielt reduzieren.

Düsseldorf, 12.06.2018.

Bereits im September werden Düsseldorf und Frankfurt die ersten beiden "Gigabit-Städte" im Mobilfunk. Zudem gelangen immer mehr 5G Innovationen ins Netz. So etwa mit der neuen ‚5G-Beam‘-Technologie. Dabei wandert das Netz mit den Kunden und sorgt so für besseren und verlässlicheren Empfang. Auf der CeBIT verkündet Vodafone, dass ‚5G Beam‘ noch in diesem Jahr in 50 zumeist ländlichen Gebieten verfügbar sein wird. 

Düsseldorf, 07.06.2018.

Der Signaturkarten-Anbieter medisign hat die Zulassung der gematik und Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) für seinen elektronischen Praxisausweis erhalten.

Mörfelden-Walldorf, 06.06.2018.

Der neue ZOLL AED 3 Defibrillator mit dem passenden Kommunikationsmodul der Firma Berger Medizintechnik aus Österreich erlaubt eine umfangreiche Fernüberwachung des AED (automatisierter externer Defibrillator) in einem Wandkasten.

Köln, 04.06.2018.

Kürzlich startete die Europa-Tournee einer einzigartigen Installation, die es Passanten ermöglicht, mit künstlicher Intelligenz (KI) in Kontakt zu treten. Sechs Meter hohe Buchstaben bilden auf einer Länge von rund 30 Metern das Wort „FOCUS“ und dienen zugleich als gigantische LED-Anzeigetafel.

 

Berlin, 01.06.2018.

Bei Produktempfehlungen oder personalisierten Suchergebnissen im Internet lassen sich Verbraucher bereits heute von Künstlicher Intelligenz (KI) helfen. Doch auch bei grundsätzlichen Lebensentscheidungen wie der Auswahl eines Arbeitgebers oder Lebenspartners würden sich Bürger von KI-Anwendungen helfen lassen. 

Starnberg , 28.05.2018.

Fachtung Future OP: Planung, Bau und Betrieb von Operationssälen.

Karlsruhe, 28.05.2018.

Der erste Schritt 3D-gedruckte und patientenspezifische PEEK-Implantate herzustellen, beginnt mit der Anfertigung detailreicher und teilweise dreidimensionaler Bilder.

Seiten

zurück TOP