Human-Telematik

Berlin, 19.04.2018.

Die Ärzte in Deutschland rufen mit Nachdruck nach einer groß angelegten IT-Modernisierung der Krankenhäuser. Zusammen mit der Industrie sollen die klinischen IT-Systeme optimiert werden.

Berlin, 18.04.2018.

Neuer Bericht von Aruba zur Automatisierung, Robotik und Selbstdiagnose für Patienten und das Gesundheitspersonal sowie steigende Sicherheitsrisiken.

Donaueschingen, 11.04.2018.

Mit der neuen Produktwelt hat NEXUS, ein KIS-Anbieter im Gesundheitswesen, diagnostische Lösungen im NEXUS / KIS integriert. Unter der einheitlichen KIS-Technologie sind die diagnostischen Lösungen der NEXUS (z.B. Radiologie, Pathologie, Frauenklinik) und der NEXUS-Töchter Marabu (ECM), E&L (Spezialbefundung), CHILI (Telemedizin) und IBH (Sterilisation) integriert.

Hamburg, 06.04.2018.

Die dänische Ramboll-Gruppe hat den Krankenhauslogistik-Spezialisten MMG Ingenieurgesellschaft für Materialmanagement mbH erworben und will damit den globalen Geschäftsbereich Hochbau & Architektur verstärken.

Wetter, 05.04.2018.

Im I/E-Health NRW Projekt sollen zukünftig drei Provider-Systeme für Elektronische FallAkten (EFA) geführt werden. Diese Entscheidung trafen die Projektverantwortlichen von I/E-Health NRW zuletzt in Dortmund. Die drei ausgewählten Provider-Systeme werden von der RZV GmbH, der Healthcare IT Solutions GmbH sowie der FAC’T-IT GmbH bereitgestellt. 

Bremen, 05.04.2018.

Die Nutzung der Online-Ausweisfunktion des Personalausweises bzw. des elektronischen Aufenthaltstitels soll einen medienbruchfreien und dabei sicheren Identifikationsnachweis im Internet ermöglichen. Neben einem Online-Ausweis und der vom Bund kostenfrei zur Verfügung gestellten Software AusweisApp2, benötigten Nutzerinnen und Nutzer bislang ein Kartenlesegerät. Wer über ein NFC-fähiges Android-Smartphone verfügt, kann auf dieses zusätzliche Gerät nun verzichten.

München, 04.04.2018.

Der Markt für Weiße Ware wird immer enger: 10 große Anbieter beherrschen inzwischen 63 Prozent des weltweiten Marktes. Während etablierte Hersteller in gesättigten Märkten mit sinkenden Margen kämpfen, konnten asiatische Anbieter ihre Position weltweit deutlich ausbauen. In den kommenden Jahren werden vor allem die Vernetzung der Geräte und das Endkunden-Marketing über Erfolg im Wettbewerb entscheiden, so das Ergebnis einer aktuellen Roland-Berger-Analyse.

Cliniserve GmbH
Pöcking, 03.04.2018.

Verschiedene Erhebungen belegen, dass Pflegekräfte überlastet sind. Die Folge: Sie weisen 70 Prozent mehr Fehltage auf als Angestellte in anderen Berufen, was für jedes Krankenhaus im Durchschnitt 324.000 Euro jedes Jahr an Kosten verursacht. Woran liegt das? Eine Antwort ist, dass Pflegekräfte viel ihrer kostbaren Zeit damit vertun, über die Station zu laufen – etwa 20 Prozent ihrer Schicht. Ruft ein Patient kann die Dringlichkeit nicht abgeschätzt werden. Das führt zu Unterbrechungen der wichtigen Arbeiten und doppelten Wegen.

Stuttgart, 29.03.2018.

Einfache Einrichtung, zentrale Administration und Anbindungsmöglichkeiten für Diktiergeräte, Unterschriftenpads oder EKG-Leser – openthinclient präsentiert auf der conhIT 2018 Thin Clients als funktionale und sichere Lösung für den Einsatz in der Medizin.

Aalen, 29.03.2018.

Durch die rasante Entwicklung in der Informationstechnik entstehen immer neue Sicherheitslücken für Staat, Wirtschaft und Gesellschaft. So haben Anfang März Hacker das Datennetz der Bundesverwaltung infiltriert. Eine Handlungsempfehlung bei solch einer Cyberattacke gibt Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in seinem Vortrag am Montag, 9. April um 17.30 Uhr in der Aula der Hochschule.

Seiten

zurück TOP