Branchen-Telematik

Düsseldorf, 29.01.2020.

Viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen haben Fahrzeuge in ihrem Bestand, die von den Mitarbeitern zur Erledigung ihrer Aufgaben benutzt werden. Wer ist eigentlich rein rechtlich für den Firmenfuhrpark verantwortlich?

Wien, 29.01.2020.

Der digitale Wandel nimmt in der Immobilienbranche weiter an Fahrt auf und der klassische Retailbereich verändert sich weiterhin. Storebox kombiniert zwei Trends - die Urbanisierung und E-Commerce - und will damit den wachsenden Leerständen in Erdgeschossflächen entgegenwirken.

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Wennigsen, 29.01.2020.

Bewegt sich ein nicht fixierter Lastkraftwagen ungeplant und unbeabsichtigt, wird es an der Verladestelle schnell sehr gefährlich für umstehendes Personal, und auch verwendete Maschinen wie zum Beispiel Gabelstapler können beschädigt werden. Genau solche unbeabsichtigten Bewegungen soll die neue automatische Wegfahrsperre "ASSA ABLOY DE6190AR" dank ihres Zwei-Wege-Verriegelungssystems verhindern.

Wolfsburg/München, 28.01.2020.

Der Volkswagen Konzern und Microsoft Deutschland haben eine langfristig angelegte Zusammenarbeit bei Nachhaltigkeits- und sozialen Zukunftsinitiativen vereinbart. Ziel ist die Förderung und gemeinsame Umsetzung von Projekten im Rahmen gesellschaftlicher Verantwortungsthemen, wie Nachhaltigkeit, digitale Bildung und Fortbildung sowie betriebliches Mitarbeiterengagement zu Gunsten des Gemeinwohls. Hierzu wurde ein Rahmenvertrag zwischen den beiden Unternehmen unterzeichnet.

Berlin, 27.01.2020.

Für die Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung setzen viele Unternehmen auf technische Unterstützung. Fast jedes zweite Unternehmen (48 Prozent) hat für die Umsetzung spezielle Softwaretools genutzt. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung unter mehr als 500 Unternehmen aus Deutschland. 

Eden Prairie/Köln, 27.01.2020.

C.H. Robinson hat die C.H. Robinson Labs vorgestellt, ein Innovations-Zentrum, in dem die nächsten großen Strategien in der Logistik und Lieferkette entwickelt, getestet und skaliert werden sollen, um intelligentere Lösungen für die Kunden und Spediteure von C.H. Robinson zu entwickeln. Tim Gagnon, Vice President of Analytics and Data Science bei C.H. Robinson, wird das Zentrum unter dem informellen Namen Robinson Labs sowie die speziellen Datenforschungsteams in Minneapolis, Chicago, Silicon Valley und Warschau leiten.

Hamburg/Kaltenkirchen, 24.01.2020.

Zwei Protagonisten der KEP- und Logistik-Szene haben eine strategische Zusammenarbeit bekanntgegeben. Dirk Rahn (Inhaber von Rahn Consulting; ehemals bei Hermes) und Wolfgang Beecken (Geschäftsführender Gesellschafter von first mile; ehemals bei DHL und GO!) werden für ihre Unternehmungen künftig Marktpräsenz und Vertriebsaktivitäten bündeln.

Bremen, 24.01.2020.

Logistik sorgt für Lebensqualität in unserer modernen, globalisierten Gesellschaft, als Berufsfeld bietet sie zahlreiche spannende, herausfordernde Möglichkeiten - und der Tag der Logistik soll wieder eine Gelegenheit bieten, diese Tatsachen bekannt zu machen und so für ein besseres Image und damit mehr Akzeptanz zu sorgen. Mit dem 16. April liegt der Aktionstag 2020 in den meisten Bundesländern noch in den Osterferien - eine gute Gelegenheit, einmal die ganze Familie zu erreichen. 

Osnabrück, 23.01.2020.

Hellmann Worldwide Logistics bezieht Anfang 2021 einen neuen Standort für die Kontraktlogistik in Wörrstadt und stärkt damit seine Präsenz im Rhein/Main-Gebiet. Mit dem geplanten Umzug aus der bislang genutzten Anlage im benachbarten Nieder-Olm reagiert Hellmann auf die Vertragsverlängerung mit dem langjährigen Kunden Endress+Hauser. 

Heddesheim, 22.01.2020.

Die wachsende Online-Nachfrage trifft auch für den Telgter Textil-Discounter Takko Fashion zu. Takko Fashion reagierte Anfang 2019 auf die erhöhten logistischen Anforderungen durch den E-Commerce und übernahm die Distribution des Online-Geschäfts von einem externen Dienstleister wieder in Ihre eigene Logistiktochter Takko Logistik. Im zentralen Logistikstandort in Winsen wurde dafür baulich ein separater Bereich geschaffen, welcher prozessseitig vollumfänglich über die Lagerverwaltungssoftware LogoS 3 Enterprise aus dem Hause Gigaton bewirtschaftet wird.

Seiten

zurück TOP