Immobilien-Telematik

Düsseldorf, 29.11.2021.

Laut aktueller Statistik nutzen etwa 5,1 Millionen Personen in Deutschland Smart-Home-Technologien wie die Steuerung von Heizung, Beleuchtung oder Stromzählern über das Internet (das entspricht 7 Prozent der Bevölkerung in einem Alter über 10 Jahre). Mitunter fragt man sich, warum die Smart Home-Technologie nicht richtig vom Fleck kommt und sich trotz der Vorteile nach wie vor in einer Marktnische bewegt. Ergebnisse der neuen Branchenstudie „BauInfoConsult Jahresanalyse 2021/2022“ zeigen: Das liegt nicht zuletzt an einer Handvoll Hemmnisse, die die dazu befragten Architekten und SHK-Installateure recht genau aufschlüsseln können.

Berlin, 10.11.2021.

Digitale Technologien wie Immobilien-Telematik können fast ein Drittel dazu beitragen, dass der Gebäudesektor in Deutschland seine Klimaziele für das Jahr 2030 erfüllt. Wie eine aktuelle Studie im Auftrag des Digitalverbands Bitkom ergibt, können bis zu 14,7 Millionen Tonnen CO2-Emissionen eingespart werden. Dies entspricht fast 30 Prozent des im Klimaschutzgesetz formulierten Reduktionsziels für den Gebäudesektor von 51 Millionen Tonnen CO2. 

Scherfede, 05.10.2021.

Lödige Industries, ein Anbieter von automatischen Parklösungen, bietet nun die Bedienung von Autoaufzügen per App an. Nutzer können damit Aufzüge mit ihrem Smartphone rufen und bedienen, ohne Aufzugstasten zu berühren oder eine zusätzliche Fernbedienung zu benötigen. 

Hamburg, 30.09.2021.

Dass es ohne Digitalisierung von bestimmten Arbeitsprozessen nicht geht, zeigt sich auch in der Versicherungsbranche. Die Nachfrage nach digitalen Lösungen, vor allem in Bezug auf die Schadensregulierung, steigt zunehmend an. Für Gebäudeversicherer kann sich hier der Einsatz von Drohnen lohnen. Haupttreiber sind die Kosten in der Schadensanalyse und Begutachtung sowie im Case Management. Mit einer der größten Kostenblöcke für Versicherer.

Ludwigshafen, 23.09.2021.

Zwangsläufigkeit mit SESAM und AVS Alarmanlagen – neuer Mifare-Außenleser zur Scharf-Unscharf-Schaltung der AVS Hybrid Zentralen CAPTURE und XTREAM.

Stetten, 22.09.2021.

Die eigene Soft- und Hardware der primion Technology GmbH ermöglicht die intelligente Integration in verschiedene Anwendungen in der Zugangskontrolle, Zeiterfassung, Gebäudesicherheit und Besucherverwaltung. Die Systeme sind integrierbar, flexibel erweiterbar und erfüllen auch hohe Sicherheitsanforderungen.

Ekon GmbH
Bruneck, 16.09.2021.

Durch das Zusammenspiel von kabellosen und konventionellen Lösungen von myGEKKO, sollen bis zu 15 Arbeitsplätze in nur einem Tag rundum digital eingerichtet werden können.

Essen, 21.07.2021.

Im ersten Halbjahr beläuft sich der Umsatz auf dem Logistikmarkt Ruhrgebiet nur auf lediglich 174.000 m². Damit wurde das Ergebnis des Vorjahresquartals um fast 40 % verfehlt und auch der Zehnjahresschnitt (-15 %) bleibt unerreicht. Dies ergibt eine Analyse von BNP Paribas Real Estate.

Frankfurt/Tel Aviv, 14.06.2021.

Mit der Übernahme von Axonize, dem in Israel ansässigen Entwickler einer marktführenden cloudbasierten IoT-Plattform, macht Planon einen weiteren Schritt bei der Realisierung seines Ziels, vernetzte Gebäude in großem Umfang zu ermöglichen.

Rheine, 07.06.2021.

Es ist komplex, den Energieverbrauch von TGA-Anlagen, Gebäuden und Liegenschaften optimal zu regeln. An erster Stelle steht daher immer die Analyse.

Seiten

zurück TOP

Anzeige