Immobilien-Telematik

Hainburg, 11.12.2017.

Der finnische Telekommunikationsanbieter DNA bietet Immobilienbesitzern in Zusammenarbeit mit dem Fernverbindungsspezialisten Tosibox eine neue Datensicherheitslösung für die Überwachung der Gebäudetechnik. Die skalierbare TOSIBOX®-Technologie eignet sich für Immobilien der unterschiedlicher Größenordnungen und ermöglicht die Fernsteuerung über sichere Datenverbindungen.

Berlin, 30.11.2017.

Mit der Smart Country Convention (SMACC) startet im Herbst 2018 eine neue Kongressmesse zur Digitalisierung von Verwaltungen und öffentlichen Dienstleistungen. Die vom Digitalverband Bitkom in Zusammenarbeit mit der Messe Berlin durchgeführte Veranstaltung findet erstmals vom 20. bis 22. November 2018 im CityCube Berlin und auf dem angrenzenden Messegelände statt. 

eQ-3 AG
Leer, 20.11.2017.

Der Winter steht vor der Tür und in dieser Zeit stehen Themen wie intelligentes Heizen und automatisches Schalten von Licht zunehmend im Fokus vieler Deutscher.

Unterföhring, 15.11.2017.

Nach zwei Jahren Entwicklungsarbeit und einer Zusammenarbeit mit dem Partner JUNG öffnet sich die iHaus Smart Home Plattform nun auch allen anderen KNX-Teilnehmern. Damit ist es möglich, jedes KNX-System unabhängig vom Anbieter mit dem Internet der Dinge zu verknüpfen. 

Starnberg, 10.11.2017.

Planung, Bau und Betrieb von Smart Commercial Buildings: „Phase -1 und 0“ – ein strukturiertes und kluges Anforderungsmanagement ist unerlässlich für zukunftsfähige Gebäude. Auf der Fachkonferenz in Aachen diskutieren 14 Experten aus Wissenschaft und Praxis über alle Aspekte der digitalen Gewerbeimmobilie. 

Beuren, 25.10.2017.

Der Trend zum Bau von Ein- und Zweifamilienhäusern ist in Deutschland ungebrochen. Dabei wächst gerade der Anteil der Häuser in vorgefertigter Bauweise seit Jahren konstant. So machten Fertighäuser im Jahr 2016 laut dem Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) bereits rund 18 Prozent der fertiggestellten Ein- und Zweifamilienhäuser aus. In 15 Prozent dieser Fertighäuser kamen Smart-Home-Lösungen zum Einsatz – eine steigende Tendenz. 

Berlin, 20.10.2017.

Smarter Fernseher, smarter Stromzähler, Alarmanlagen, Rollläden: Smart-Home-Produkte liegen im Trend und die Zufriedenheit mit den vernetzten Geräten ist groß: 74 Prozent der Besitzer von Smart-Home-Produkten. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. 

Wetzlar, 18.10.2017.

EasyControl ist ein smarter Heizungsregler von Junkers Bosch, über den sich die Temperatur in jedem Zimmer individuell einstellen lässt. Dank der neuen intelligenten Anwesenheitserkennung lernt der EasyControl, wann seine Nutzer nach Hause kommen und kann Wohnung oder Haus so rechtzeitig aufwärmen – auch bei ungeplanter Abwesenheit. Das vermeidet unnötiges Heizen und soll bis zu 25 Prozent Energie sparen.

Berlin, 05.10.2017.

Das Innovationszentrum Connected Living e.V. hat in Zusammenarbeit mit dem Beratungsunternehmen Mücke, Sturm & Company GmbH in einer groß angelegten Studie knapp 1.000 Teilnehmer zur Verbreitung und dem Stand der Technologie von smarten Geräten in deutschen Haushalten befragt. Dabei kennen 80 Prozent der Befragten zwar den Begriff Smart Home, 40 Prozent besitzen jedoch kein smartes Gerät. 

Großmehring, 21.09.2017.

Die Siemens-Division Building Technologies nimmt die ganzheitlichen Lösungen von infsoft in ihr Produktportfolio auf. infsoft bietet Softwarelösungen und Systemkomponenten für Prozesse rund um Indoor Positionsbestimmung an; mit den Produkten lässt sich die Position von Objekten und Personen in Gebäuden zentimetergenau und in Echtzeit bestimmen.

Seiten

zurück TOP