Branchen-Telematik

Frankfurt, 26.06.2019.

Angesichts der fortschreitenden Globalisierung und Digitalisierung der Wirtschaft wollen die Einkäuferverbände aus Deutschland (BME) und Finnland (LOGY) ihre strategische Zusammenarbeit deutlich ausweiten. 

Geotab GmbH
Aachen, 25.06.2019.

Geotab, Anbieter von Telematik-Lösungen für smartes Fuhrparkmanagement, führt sein neues Telematik-Gerät, das GO9-Gerät, ein. Als neuestes Produkt der Flottenmanagement-Produktfamilie von Geotab unterstützt das GO9 Unternehmen dabei, ihre Flotten noch effizienter zu verwalten. Mit einem genaueren GPS, verbesserten Beschleunigungssensoren und optimiertem Support für Fahrzeugdaten sowie Daten von neuen Fahrzeugmodellen und insbesondere elektrischen Fahrzeugen, wurde das GO9 so konzipiert, dass Unternehmen umfangreiche und wertvolle Informationen damit abrufen können.

Leipzig, 24.06.2019.

Ostdeutsche Wirtschaftsverbände kooperieren ab sofort enger und verzahnen sich branchenübergreifend um den Herausforderungen einer sich wandelnden Wirtschaftswelt besser zu begegnen. Hierfür gingen der ACOD Automotive Cluster Ostdeutschland e.V., der Cluster IT Mitteldeutschland e.V. und der Netzwerk Logistik Mitteldeutschland e.V. am 17. Juni 2019 offiziell eine Kooperation ein.

C-Informationssysteme GmbH
Wurzen, 21.06.2019.

Nicht nur das Wetter bot gute Aussichten auf der transport logistic in München. Deren Leitmotto „Logistics makes it happen“ schienen auch die Messebesucher verinnerlicht zu haben: Digitalisierung und Logistik 4.0 bildeten einen Interessenschwerpunkt der Standbesucher beim Software-Hersteller C-Informationssysteme GmbH.

Mosbach, 20.06.2019.

Das Softwareunternehmen MPDV hat gemeinsam mit PerfectPattern aus München das Tochterunternehmen AIMES (Artificial Intelligence for Manufacturing Excellence Solutions) gegründet. Ziel von AIMES ist es, Softwarekomponenten für Künstliche Intelligenz (KI) in der Fertigung zu entwickeln und bereitzustellen. Darüber hinaus soll AIMES Dienstleistungen für KI-basierte Lösungen im Fertigungsumfeld erbringen.

Berlin, 19.06.2019.

Vernetzte Maschinen, die miteinander kommunizieren, Roboter, die Reparaturen durchführen, die automatisierte Wartung von Anlagen: In deutschen Fabrikhallen ist die nächste industrielle Revolution, die Industrie 4.0, in vollem Gange. Sie verändert nicht nur einzelne Abläufe und Prozesse, sondern sorgt auch für die Entstehung ganz neuer Geschäftsmodelle.

Pullach, 19.06.2019.

Die Sixt Mobility Consulting GmbH baut ihr Angebot für voll digitalisiertes Fuhrparkmanagement aus. Dazu hat der auf Unternehmensmobilität spezialisierte Dienstleister neues Führungspersonal für seine Auslandsgesellschaften in Österreich, Frankreich und den Niederlanden ernannt.

Münster, 18.06.2019.

Doch was ist das genau? Mit der letzten Meile ist der Transport von Paketen – vor allem aus dem Kurier-Express-Paket (KEP) Bereich – von der Sammelstelle innerhalb der Stadt hin bis in die Hände des Endverbrauchers gemeint.

Daimler AG
Stuttgart, 17.06.2019.

Ab heute geht chark in die Beta-Phase seiner Markterprobung. Der In-car Delivery Service rund um das parkende Auto testet im Großraum Stuttgart mit rund 500 Teilnehmern, wie Online-Einkäufe und Besorgungen schnell und unkompliziert ins parkende Auto geliefert werden. Weitere Großstädte in Deutschland sollen folgen. Eine Ausweitung auf weitere Automarken ist grundsätzlich jederzeit möglich. Ziel ist der Aufbau eines Service-Ökosystems, das unter anderem Paketlieferungen und Retouren, Lebensmittellieferung, Reinigung von Wäsche und Fahrzeug umfasst.

TIS Technische Informations-Systeme GmbH
Bocholt, 14.06.2019.

Josef Bielefeld (68), Gründer und bisheriger Alleininhaber des Telematik-Anbieters TIS, hat jetzt wesentliche Unternehmensanteile auf seinen Sohn Fabian Bielefeld (32) übertragen. Mit der Erweiterung des Gesellschafterkreises ist sichergestellt, dass die im Jahr 1985 als Ingenieurbüro gegründete Firma langfristig im Familienbesitz bleibt.

Seiten

zurück TOP