Branchen-Telematik

ZF Friedrichshafen AG
Friedrichshafen, 19.06.2024.

Die Orchestrierungsplattform SCALAR von ZF bietet fortschrittliche Frachtverfolgungsfunktionen, die auf der multimodalen Echtzeit-Transportsichtbarkeitslösung von Shippeo basieren. Diese erweiterte Plattform bietet Spediteuren nun eine hochpräzise Echtzeit-Transparenz ihrer Sendungen und ermöglicht den Aufbau von stabileren und kundenorientierten Lieferketten.

Dematic GmbH
Heusenstamm, 18.06.2024.

Dematic lädt am 11. Juli zu einem exklusiven Kundentag ins TechCenter in Heusenstamm ein. Während der Veranstaltung haben Besuchende die Möglichkeit, sich über die neuesten Innovationen des Anbieters für intelligente Automatisierungstechnik zu informieren und verschiedene Lösungen hautnah zu erleben. Darüber hinaus bietet das Event ein umfangreiches Programm mit Live-Demonstrationen autonomer mobiler Roboter (AMR), der neuen Mixed Case Order Fulfillment-Lösung sowie den neuesten Entwicklungen im Bereich Kundenservice und Software. Neben spannenden Einblicken haben die Teilnehmenden auch die Möglichkeit, sich zu vernetzen und tiefgreifende Diskussionen zu führen.

Webfleet Solutions
Leipzig, 17.06.2024.

Der Telematik-Spezialist Webfleet feiert sein 25-jähriges Bestehen. Das Unternehmen, welches in Leipzig gegründet wurde, hat seit 1999 die Entwicklung von Flottenmanagementtechnologien in den letzten Jahrzehnten mitgestaltet. Heute ist Webfleet Teil von Bridgestone und gehört mit mehr als 60.000 Kunden weltweit zu den führenden Anbietern von Flottenmanagementlösungen.

Continental Automotive Technologies GmbH
Hannover/Düsseldorf, 17.06.2024.

Continental und Rheinmetall haben vor dem Hintergrund des Aufschwungs der Verteidigungsindustrie eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung ist es, den in den nächsten Jahren stark wachsenden Personalbedarf von Rheinmetall teilweise durch die von der Transformation betroffenen Beschäftigten von Continental zu decken. Rheinmetall erwartet allein im laufenden Geschäftsjahr ein Umsatzwachstum von bis zu 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr, entsprechend groß ist auch auf längere Sicht der Personalbedarf.

AIS alfaplan GmbH
Hamburg/Ulm, 14.06.2024.

Vor etwas über einem Jahr schloss sich die AIS alfaplan offiziell der proLogistik Group an. Im neuen Podcast beschreibt Carsten Wachtendorf, Managing Dircetor der AIS alfaplan GmbH und Director Sales Operations bei der proLogistik Group, wie sich dieser Zusammenschluss nun entwickelt hat, welche Rolle AIS alfaplan einnimmt, wie sich die proLogistik Group aufstellt und in welche Richtung es bei der Unternehmensgruppe geht.

Alzenau, 13.06.2024.

Die Europäische Ladungs-Verbund Internationaler Spediteure (ELVIS) AG sieht in ihrem vorgestellten Marktreport zwar erste Anzeichen einer Erholung der wirtschaftlichen Gesamtlage. Allerdings werden durch die Frühjahrsbelebung die Laderaumkapazitäten knapp. Die steigende Zahl an Kunden-Ausschreibungen sorgt zudem im Kontraktgeschäft für einen höheren Druck auf Speditionen. Außerdem wirft die Ausweitung der Lkw-Maut auf 3,5 Tonnen ab dem 1. Juli bereits ihre Schatten voraus. ELVIS empfiehlt daher Spediteuren und Frachtführern, die Auswirkungen mit Kunden zu besprechen. Eine im Zuge des Marktreports veröffentlichte nicht-repräsentative Umfrage unter den ELVIS Speditionen zeigt, dass die Unternehmen optimistischer auf die zweite Jahreshälfte blicken.

Hamburg, 13.06.2024.

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) hat Anfang Juni die ersten elektrisch betriebenen Lkw bei der eigenen Spedition Container-Transport-Dienst GmbH (CTD) in Betrieb genommen. Die umweltfreundlichen Trucks sind Teil der Nachhaltigkeitsstrategie der HHLA, um die Dekarbonisierung von Logistikketten weiter voranzutreiben und ihren Kunden weitere umweltfreundliche Transportlösungen anzubieten.

LIS - Logistische Informationssysteme AG
Greven, 13.06.2024.

Die LIS Logistische Informationssysteme GmbH präsentiert ein neues Feature im Transport Management System (TMS) WinSped, welches eines der drängendsten Probleme der Transportbranche lösen soll. In Kooperation mit Bosch L.OS (Logistics Operating System) und Bosch Secure Truck Parking soll die Suche nach sicheren Lkw-Stellplätzen entlang der Hauptverkehrsadern Europas erleichtert werden. 

Karlsruhe, 11.06.2024.

PTV Logistics gibt die Verfügbarkeit seines PTV OptiFlow-Pakets sowie eines kostenlosen Tools zur Berechnung und Simulation von Routen bekannt, das Lieferunternehmen bei der Planung ihrer Auslieferungen in Paris und Umgebung während der Olympischen Spiele 2024 unterstützt. Über die PTV Developer Plattform ermöglicht dieses Tool die Berechnung und dynamische Anpassung optimaler Lieferstrecken unter Berücksichtigung der jeweils tagesaktuellen Verkehrsbeschränkungen.

Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH
Hanau, 10.06.2024.

Der Sustainable Reality Survey bietet Einblicke in Fortschritte und Herausforderungen bei der Einführung nachhaltiger Maßnahmen in den operativen Betrieb europäischer Transportflotten. Das Teilnahmeformular für die von Goodyear durchgeführte Umfrage ist bis zum 21. Juli 2024 online verfügbar. Auch diesmal wird für jedes komplett ausgefüllte Formular wie in den Vorjahren ein Baum gepflanzt. Die Umfrage für 2024 umfasst ähnliche Fragen wie bisher, damit Goodyear nachvollziehen kann, wie sich die Wahrnehmung in der Branche weiterentwickelt hat.

Seiten

zurück TOP