Branchen-Telematik

Hamburg, 13.06.2024.

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) hat Anfang Juni die ersten elektrisch betriebenen Lkw bei der eigenen Spedition Container-Transport-Dienst GmbH (CTD) in Betrieb genommen. Die umweltfreundlichen Trucks sind Teil der Nachhaltigkeitsstrategie der HHLA, um die Dekarbonisierung von Logistikketten weiter voranzutreiben und ihren Kunden weitere umweltfreundliche Transportlösungen anzubieten.

LIS - Logistische Informationssysteme AG
Greven, 13.06.2024.

Die LIS Logistische Informationssysteme GmbH präsentiert ein neues Feature im Transport Management System (TMS) WinSped, welches eines der drängendsten Probleme der Transportbranche lösen soll. In Kooperation mit Bosch L.OS (Logistics Operating System) und Bosch Secure Truck Parking soll die Suche nach sicheren Lkw-Stellplätzen entlang der Hauptverkehrsadern Europas erleichtert werden. 

Karlsruhe, 11.06.2024.

PTV Logistics gibt die Verfügbarkeit seines PTV OptiFlow-Pakets sowie eines kostenlosen Tools zur Berechnung und Simulation von Routen bekannt, das Lieferunternehmen bei der Planung ihrer Auslieferungen in Paris und Umgebung während der Olympischen Spiele 2024 unterstützt. Über die PTV Developer Plattform ermöglicht dieses Tool die Berechnung und dynamische Anpassung optimaler Lieferstrecken unter Berücksichtigung der jeweils tagesaktuellen Verkehrsbeschränkungen.

Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH
Hanau, 10.06.2024.

Der Sustainable Reality Survey bietet Einblicke in Fortschritte und Herausforderungen bei der Einführung nachhaltiger Maßnahmen in den operativen Betrieb europäischer Transportflotten. Das Teilnahmeformular für die von Goodyear durchgeführte Umfrage ist bis zum 21. Juli 2024 online verfügbar. Auch diesmal wird für jedes komplett ausgefüllte Formular wie in den Vorjahren ein Baum gepflanzt. Die Umfrage für 2024 umfasst ähnliche Fragen wie bisher, damit Goodyear nachvollziehen kann, wie sich die Wahrnehmung in der Branche weiterentwickelt hat.

Atlantik Elektronik GmbH
Planegg, 07.06.2024.

Atlantik Elektronik bietet Produkte und Lösungen für intelligenten Verkehr und den ÖPNV an. Von infrastrukturellen Lösungen zur Überwachung und Steuerung von Verkehrsknotenpunkten, Fahrzeugerkennung oder Parkplatzüberwachung über Telematikanwendungen für Flottenmanagement oder Geräte- und Asset-Tracking bis hin zu digitalen Cockpit-Funktionen sollen die Lösungen öffentliche Sicherheit und verbessertes Verkehrsmanagement ermöglichen.

TachoEASY GmbH
Pöttelsdorf (AT), 07.06.2024.

Die Transporteure, Spediteure und KEP-Dienstleister der Pharmalogistik stellen die Lieferketten zwischen Arzneimittel-Industrie, Großhandel, Apotheken, Kliniken und Patienten sicher. Anders als in der konventionellen Logistik müssen sie dabei besonderes Augenmerk auf die Transparenz, Verfügbarkeit und Regelkonformität der Prozesse legen. Telemetrische Fuhrpark-Management-Systeme wie BlueLOGICO unterstützen diese Anforderungen und versetzen die Unternehmen in die Lage, bislang brach liegende Optimierungspotenziale freizusetzen.

Weilerbach, 05.06.2024.

Daten- und Klimaschutz sowie das Lieferkettengesetz haben im Vergleich zu den anderen Regularien die größten Auswirkungen auf den deutschen Mittelstand. Das zeigt die aktuelle Studie „Deutscher Mittelstand im Regulierungskorsett“ von proALPHA – einem der führenden Anbieter von ERP+ Softwarelösungen für die mittelständische Fertigungsindustrie. Während die befragten Mittelständler das deutsche Klimaschutz- und Lieferkettengesetz (jeweils 39 Prozent) als Wachstum -beziehungsweise Expansionsbremse sehen, muss jeder Dritte (33 Prozent) aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) seine Personaldecke verstärken und mehr Reporting an größere Unternehmen leisten.

Arvato Supply Chain Solutions SE
Gütersloh, 05.06.2024.

Das innovative Forschungsprojekt „Moonshot“ zielt darauf ab, durch den Einsatz von generativer künstlicher Intelligenz (KI), Robotik und Cloud Computing selbstverbessernde Prozesse in der Lagerumgebung zu implementieren. Auf dem Gartner Supply Chain Symposium/Xpo 2024 vom 10. bis 12. Juni 2024 in Barcelona stellen Arvato und Microsoft die visionären Perspektiven und ersten Anwendungsfälle des Projekts vor. Auf der Gartner-Konferenz, die im Barcelona Convention Center stattfindet, werden mehr als 1.600 Fachleute erwartet, die sich auf der Supply Chain/Xpo mit neuen Technologien auseinandersetzen.

Bonn, 05.06.2024.

BlueBox Systems, ein Entwickler von intelligenten Frachtverfolgungslösungen, begrüßt mit Easyfresh Niederlande einen Neukunden für seine BlueBoxOcean-Plattform. Easyfresh Niederlande ist Teil des spanischen Kühllogistikunternehmens Easyfresh Logistics. Das niederländische Unternehmen kann nun Daten von 98 Prozent aller weltweiten Seefrachttransporte abrufen. BlueBoxOcean leistet einen wichtigen Beitrag, um Transparenz in die komplexe Kühlkettenlogistik zu bringen.

Duisburg, 04.06.2024.

Nach dem erfolgreichen Abschluss eines Pilotprojekts zwischen duisport und ForkOn, wird die Kooperation nun auf das Flottenmanagement für Gabelstapler erweitert.

Seiten

zurück TOP