Branchen-Telematik

Evy Solutions GmbH
München, 21.09.2022.

Mithilfe der intelligenten, KI-basierten Software Xpact Logistics lassen sich bis zu 80 Prozent Kosten und Zeit bei der Bearbeitung von Belegen wie Transportaufträgen oder Lieferscheinen einsparen.

Berlin, 21.09.2022.

Mehr als 4,5 Milliarden Pakete wurden 2021 in Deutschland verschickt – das sind 125 pro Sekunde, Tendenz steigend. Die meisten davon sind Einwegverpackungen, die nach der Lieferung entsorgt werden. Nicht nur der angefallene Müll ist hier ein Problem, sondern auch der hohe Energie- und Rohstoffbedarf bei der Produktion.

MSR Electronics GmbH
Seuzach, 16.09.2022.

Zur Transportüberwachung von Frachtgütern werden kleine elektronische Datenlogger verwendet, an die bei der Überwachung von Luftfracht besonders hohe Sicherheitsanforderungen gestellt werden. Die Logger der MSR Electronics GmbH erfüllen alle diese Spezifikationen und sind deshalb «air cargo approved».

Saarbrücken, 16.09.2022.

In dem Maße wie die Automotive-Tier-1-Lieferanten immer weiter ansteigenden Anforderungen an Flexibilität und Effizienz ausgesetzt werden wird auch die Strategie und Art der Gesamtprozessplanung angepasst.

Frankfurt, 15.09.2022.

Am 15.09.2022 um 14:30 Uhr hielt Telematik-Markt.de ein Panel im Innovation4Mobility-Forum mit TOP-Managern der Branche. Dabei ging es um den Wandel bei der Erfassung und Verarbeitung von Fahrzeug- und Fuhrparkdaten sowie die Veränderung der relevanten Daten selbst.

Berlin, 15.09.2022.

Der erste Förderaufruf der Förderrichtlinie "Innovative Netztechnologien im Mobilfunk" ist gestartet. Ab sofort können Projektvorschläge zur Erforschung, Entwicklung und Erprobung innovativer Netztechnologien in öffentlichen und privaten Mobilfunknetzen beim Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) eingereicht werden.

Düsseldorf, 14.09.2022.

Mit dem Ziel, das Geschäft mit Produkten, Technologien und Services für elektrische Nutzfahrzeugflotten deutlich auszubauen, hat E.ON seine bestehenden Aktivitäten in einer eigenen Organisationseinheit gebündelt. Bis 2025 soll das Elektromobilitätsangebot von E.ON unter dem Namen E.ON Drive eTransport zum Marktführer für elektrisches Laden von Nutzfahrzeugen in Europa ausgebaut werden.

Berlin, 14.09.2022.

Deutschlands Unternehmen erkennen die Chancen Künstlicher Intelligenz und sehen zunehmend Vorteile beim Einsatz dieser Technologie – im praktischen Einsatz kommt KI aber kaum voran.

TachoEASY AG
Pöttelsdorf (AT), 12.09.2022 [Anzeige].

Die telemetrische Fuhrpark-Management-Lösung BlueLOGICO® von TachoEASY gibt Spediteuren und Transporteuren viel Spielraum für die rasche Freisetzung von Optimierungspotenzialen. Zahlreiche Funktionen unterstützen beispielsweise die systematische Minimierung von Leerfahrten und die bestmögliche Nutzung von Laderaum. Das fördert sowohl die Effizienz der Flotte als auch deren nachhaltigen Betrieb.

DKV MOBILITY SERVICES Group
Ratingen, 12.09.2022.

DKV Mobility, eine europäische B2B-Plattform für On-the-Road-Paymentlösungen, bringt die Future Fuel Card auf den Markt – eine Tank- und Servicekarte speziell für alternative Kraftstoffe. Die Karte bietet einen Rabatt von 2 Eurocent (0,02 €) brutto pro Liter/Kilogramm (Wasserstoff) für ausgewählte alternative Kraftstoffe, um einen Anreiz für den Wechsel zu alternativen Kraftstoffen zu schaffen.

Seiten

zurück TOP