Fahrzeug-Telematik

Telematik Award 2022: Prof. Christian Kutzera schließt sich der Fachjury an

Christian Kutzera betreut das Lehrgebiet Sensorsysteme und forscht am Standort Meschede zu den Themen Fahrerassistenz, Autonomes Fahren, Sensorik, Energieautarke Systeme mit oder ohne Funk/Internet, Smart Home und Internet of Things. Außerdem leitet er das Labor für Sensorsysteme (SenSysLab) an...

17.05.2022
Institut für Automobilwirtschaft startet Projekt zur Ermittlung tatsächlicher Treibstoffverbräuche

Die online und in den Verkaufsprospekten ausgewiesenen Verbrauchsangaben lassen sich in der Praxis meist nicht realisieren. Auch die WLTP-Werte, die die realitätsfernen NEFZ-Angaben abgelöst haben, entspringen weiterhin überwiegend Laborbedingungen. Im alltäglichen Straßenverkehr sind höhere...

16.05.2022
Mercedes-Benz eEconic: Finale Testphase des seriennahen E-Lkw für die kommunale Abfallsammlung

Dr. Ralf Forcher, Leiter Mercedes-Benz Special Trucks: „Nach den erfolgreichen internen Testreihen leiten wir mit der Praxiserprobung bei Kunden heute die finale Prüfphase vor dem bevorstehenden Start der Serienproduktion ein. Wir freuen uns sehr, dass FES auf unseren...

16.05.2022
Govecs "Zoom Sharing": Telematik-Box von Teltonika ermöglicht Elektroroller-Sharing

Bitterfeld-Wolfen ist nach Leipzig der zweite Zoom Partner, der die ganzheitliche Lösung inklusive App, Cloud und Flottenmanagement-System nutzt

P. V. Bhaskar, seit kurzem Geschäftsführer der Govecs Sharing GmbH, die die...

13.05.2022
Telematik-Lösungen für den Automobilbereich auf dem Softing TechDay

Den Auftakt machte Dr. Wolfang Trier, der Vorstandsvorsitzende der Softing AG, mit einer Präsentation der Megatrends in der Mobilitäts- und Automobilindustrie. Für ihn zählen in erster Linie der globale Klimawandel, die weitere Urbanisierung und der demografische Wandel zu den Treibern für die...

12.05.2022
Mit Machine Learning zu besserer Objekterkennung in Mobilitätslösungen

Die Klassifizierung von Bildern zu einer bestimmten Kategorie und die 3D-Objekterkennung sind grundlegende Schritte auf dem Weg zur nächsten Generation von Mobilitätslösungen, insbesondere autonomer Fahrzeuge. Hyundai und IonQ versuchen gemeinsam, die Rechenfunktionalität von Quantencomputern...

10.05.2022
Mobile Veranstaltungsbühne: BGL erhält speziellen Event-Auflieger vom Fahrzeugwerk Krone

BGL-Vorstandssprecher Prof. Dr. Dirk Engelhardt übernahm die Kombination am Krone Standort Spelle von Bernard Krone, Vorsitzender des Aufsichtsrates, sowie Dr. Frank Albers, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Krone Nutzfahrzeug Gruppe.

Bernard Krone sagte im Rahmen der...

09.05.2022
GNSS-Module für Fahrassistenzsysteme und autonomes Fahren

Die Bauelemente verfügen über eine hochpräzise L1+L5-Multifrequenz-ADR/UDR-Trägheitsnavigation und ermöglichen es damit, mobilen Fahrzeugen die Positionierungsgenauigkeit im Zentimeterbereich zu halten. Wird das Satellitensignal unterbrochen, kann die Fahrtroute trotzdem beibehalten werden....

05.05.2022
Fahrzeug-Schadenerkennung: carValoo setzt künftig auf Telematik-Interface von GlobalmatiX

Die Digitalisierung und bi-direktionale Kommunikation „Over-the-Air“ (OTA) zwischen Fahrzeug und Halter ist der Schlüssel für ein kosteneffizientes wie kundenorientiertes Flottenmanagement der Zukunft. Sowohl GlobalmatiX als auch carValoo sind Anbieter in diesem Markt, der...

04.05.2022
UTA stellt digitale Tankkarte "EasyFuel" vor

Durch den Einsatz der digitalen Tankkarte soll nicht nur das Anstehen an der Kasse überflüssig werden. Auch Betrug – insbesondere dem Diebstahl und Missbrauch von Kartendaten – soll vorgebeugt werden, und Flottenmanager:innen einen besseren Überblick über die getankten Kraftstoffmengen erhalten...

04.05.2022

Seiten

zurück TOP