Fahrzeug-Telematik

ZF liefert 4D-Full-Range-Radar für das automatisierte Fahren

Das bildgebende Full-Range-Radar bietet eine hohe Auflösung in vier Dimensionen: Entfernung, Geschwindigkeit, Horizontalwinkel (Azimut) und jetzt auch zusätzlich die Höhe (Elevationswinkel). Damit wird der Radar ebenfalls zu einer bildgebenden Technologie in 3D mit der Geschwindigkeit als...

15.04.2021
TÜV Rheinland übernimmt technischen Dienst für Cybersecurity bei Fahrzeugen

Mit der Benennung von TÜV Rheinland durch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) können Fahrzeughersteller nun Zertifizierungen und Genehmigungen auf Grundlage dieser UN-Regelungen beantragen. Die Automotive- und Cybersecurity-Experten von TÜV Rheinland unterstützen alle Fahrzeughersteller bei ihren...

15.04.2021
Flottenmarkt: Mehr Elektrozulassungen im ersten Quartal 2021 als im Gesamtjahr 2019

Neue Zulassungsrekorde im Flottenmarkt

So verzeichnete der Relevante Flottenmarkt mit knapp unter 85.000 Neuzulassungen den höchsten Wert für den Monat März seit Beginn der Dataforce Aufzeichnungen im Jahr 2001. Im Vorjahresvergleich kletterten die Neuzulassungen um 35,4 Prozent.

...
15.04.2021
SemsoTec stellt neuen Visualisierer für CAN-FD- und CAN-Daten vor

Der Monitor informiert den Fahrer über den Status ausgewählter CAN-Signale. Das Präsentationslayout für die CAN-Signale wird mit einem Windows 10-basierten Konfigurationstool erstellt.

Jeder Layout-Zelle kann ein CAN-Signal zugeordnet werden. Die Anzeige eines CAN-Signals umfasst einen...

12.04.2021
Continental erhält Telematik-Serienauftrag zur 5G-basierten Vernetzung von Nutzfahrzeugen

Bereits im Pkw-Bereich hatte Continental in den letzten Jahren mehrere Aufträge großer europäischer Hersteller für 5G-Telematikeinheiten gewinnen können. „Gerade in der Nutzfahrzeugbranche spielt Konnektivität als Effizienztreiber eine entscheidende Rolle, und V2X sowie 5G erweitern das Spektrum...

12.04.2021
Berlin erweitert das Förder­pro­gramm für Abbiegeassistenzsysteme

Senatorin Pop: „Ich freue mich, mit der Anpassung der Förderbedingungen das Förder­pro­gramm nun noch attraktiver zu gestalten. Nachfragen aus der Branche haben gezeigt, dass es einen großen Bedarf an der Nachrüstung von LKWs gibt, aber auch andere Abbiegeassis­tenzsysteme praktikabler bei...

09.04.2021
Flottenmarkt ist Anfang 2021 erstmals das stärkste Marktsegment im Pkw-Geschäft

Mehr umweltfreundliche Antriebe und weniger Verbrenner im Flottenmarkt

Der Rückgang bei den Firmenkunden beläuft sich kumuliert auf „nur“ 13 Prozent. Das bedeutet zugleich, dass aufgrund der Schwäche der Zulassungen auf private Haushalte der Flottenmarkt sowohl im Januar als auch im...

09.04.2021
Pkw-Neuzulassungen im März: Steigerungen bei E-Fahrzeugen um fast 200 Prozent

Bei allen deutschen Marken zeigten sich im März 2021 positive Vorzeichen, die bei Smart mit +304,4 Prozent am stärksten ausfielen. Zweistellige Zuwächse entfielen auf die Marken Opel (+75,1 %), Mini (+58,0 %), Porsche (+55,0 %), VW (+39,1 %), Mercedes (+36,7 %), Audi (+17,6 %) und BMW (+17,0...

07.04.2021
Scania bietet den Seiten- und Rückfahrassistent nun auch als Nachrüstlösung

Der Scania Side Defender hat sich seit 2019 als verlässliches Abbiegeassistenzsystem bewährt. Das System entspricht den Anforderungen des deutschen Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und ist somit auch förderfähig. Neu im Portfolio ist nun der Scania Preview Sentry...

07.04.2021
Schmitz Cargobull "TyreManager" erlaubt nun die kundenseitige Konfiguration der Reifensensoren

Mit der Anwendung können die Sensoren nach einem Reifenwechsel oder Sensortausch der neuen Radposition zugewiesen werden. Hierzu wird lediglich der auf dem Sensor aufgedruckte QR-Code mit einem mobilen Endgerät gescannt und in der Anwendung neu konfiguriert. Die Zuweisung der neuen Sensoren...

30.03.2021

Seiten

zurück TOP