M2M-Telematik

Datenlogger "MSR175" zur Prävention von Transportschäden

Beim sogenannten Verbrauchsgüterkauf durch eine Privatperson trägt stets der Händler das Transportrisiko. Versandhäuser oder online-Verkäufer müssen also beachten, dass sie für die ordnungsgemäße und schadensfreie Zustellung der bestellten Ware verantwortlich sind....

06.12.2019
„In–Process-Charging“: Industrielle E-Fahrzeuge induktiv zwischenladen

etaLINK 12000 setzt das volle Potenzial der Lithium-Ionen-Technologie frei. Mit 12 kW Leistung ist die Energielösung das weltweit erste kontaktlose Schnellladesystem, das Zwischenladungen mit hohen Strömen ermöglicht. Kabel- oder spurgebundene Ladetechnologien schränken den Grad der...

05.12.2019
E-Stapler und Pre-Shift Check: STILL auf der LogiMAT 2020
Neuer E-Stapler "RX 60"

In Stuttgart wird erstmals der RX 60 präsentiert, der eine Fahrgeschwindigkeit von bis zu 21 km/h sowie verbesserte Hubgeschwindigkeiten erreicht. Insgesamt sollen die Fahrleistungen...

05.12.2019
Autonome Roboter gegen den Personalmangel in der Intralogistik

„Logistik kommt auch mit fahrerlosen Transportsystemen nicht ohne qualifizierte Fachkräfte aus. Aber durch den Einsatz neuer technischer Lösungen können die Mitarbeiter ihre Arbeitszeit gezielter einsetzen und dadurch kann ein klein wenig Druck aus dem...

05.12.2019
Fashion-Logistiker Leslii führt automatisches Lager- und Kommissioniersystem ein

Für das deutsche Fashion-Unternehmen Leslii stand acht Jahre nach der Gründung der erste Umzug in ein größeres Firmengebäude an. Mit der weiterhin steilen Wachstumskurve reichten die neuen Räumlichkeiten nach weiteren 5 Jahren jedoch ebenfalls nicht mehr aus und eine...

03.12.2019
Neues Embedded System von AXIOMTEK zur Visualisierung von Fahrzeugflotten

Für Polizeifahrzeuge und Krankenwagen

Visualisierungen spielen in der modernen Welt eine wachsende Rolle und übernehmen Aufgaben, die vom Menschen in einer solchen Form nicht erbracht werden können – zum Beispiel Videoanalyse und Edge-Computing. Mit...

02.12.2019
congatec und Hacarus stellen KI-Kit auf Basis von Sparse Modeling vor

Sparse Modeling ermöglicht es, mit wenigen Trainingsdaten hohe Vorhersagewahrscheinlichkeiten zu erzielen. Dies ist - unter anderem - für visionbasierte Inspektionssysteme von Vorteil, da eine hohe Fertigungsqualität wenig Ausschuss bedeutet. Mit lediglich 50 oder sogar noch weniger solcher...

29.11.2019
Forschungsnetzwerk "UmSenAuto" zum Thema Umfeldsensorik autonomer Fahrzeuge vom BMWi bewilligt

Gefördert wird das international ausgerichtete Netzwerk vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) durch das Förderprogramm ZIM, dem „Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand“.

Das Netzwerk besteht aus insgesamt 16 Partnern, darunter vorwiegend KMUs sowie Unternehmen wie die Daimler AG,...

29.11.2019
Schnittstelle zur Abfrage von Kraftstoffpreisen

Bis zu 17 Mal am Tag ändern sich an Deutschlands Tankstellen die Kraftstoffpreise. Auch in anderen Ländern gibt es diese Schwankungen an den Zapfsäulen, und vor allem Unternehmen der Transport- und Logistikbranche brauchen intelligente Auskunftssysteme, um ihr Tankverhalten optimal planen zu...

28.11.2019
3D Drucker ExAM 255: industriell anwendbar auch für Handwerk und Automotive

Das von AIM3D entwickelte CEM-Verfahren kombiniert den aus dem additiven Fertigungsbereich bekannten FFF–Prozess (Schichtschmelzverfahren) mit etablierten Serienfertigungsverfahren wie dem Kunststoff-, Metall- und Keramikspritzguss. Damit ist es möglich Bauteile sowohl aus Metall,...

20.11.2019

Seiten

zurück TOP