Branchen-Telematik

Berlin, 16.11.2022.

Die FRUIT LOGISTICA, die vom 8. bis 10. Februar 2023 in Berlin stattfindet, ist nicht nur eine Obst- und Gemüsefachmesse mit spannenden Geschäfts- und Networking-Möglichkeiten. Sie bietet auch ein umfangreiches Vortrags- und Diskussionsprogramm, wobei die Teilnahme für die Fachbesucher:innen kostenlos ist. Dies macht die Messe zu einem Ort, an dem Fachleute ihre Kenntnisse über einen komplexen internationalen Markt vertiefen und sich über die neuesten und wichtigsten Innovationen informieren können.

München, 16.11.2022.

Die Gefahr durch Cyberbedrohungen nimmt kontinuierlich zu. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können sich mit dem „KMU Status Report Informationssicherheit“ nun schnell einen Überblick verschaffen, wo sie beim Thema Informationssicherheit stehen. Das Assessment wurde von der TÜV SÜD Management Service GmbH auf Basis des internationalen Standards ISO/IEC 27002 entwickelt und ist speziell auf die Bedürfnisse von KMU zugeschnitten.

München, 14.11.2022.

Eine neue Umfrage, die von ProGlove, einem Anbieter von Wearable Barcode-Scannern, in Auftrag gegeben wurde, zeigt eine deutliche Diskrepanz auf. Die Umfragestatistiken zeichnen ein anschauliches Bild des Gegensatzes zwischen Wunsch und Wirklichkeit. 77 Prozent der Lagerarbeiter vertrauen den Daten, die sie erhalten, aber nur 9 Prozent geben an, dass die Empfehlungen der externen Berater vollständig umgesetzt wurden.

Moving Intelligence GmbH
Berlin, 14.11.2022 (pkl).

Falls Sie insbesondere im Raum Berlin/Potsdam schon mal ein Blutbild beauftragt haben, ist es gut möglich, dass dieses in den IMD Laboren erstellt wurde. In diesem Fall war Ihre Probe dann sogar Telematik-gestützt unterwegs. Seit 2020 setzen die humanmedizinischen Labore in Berlin auf den Telematik-Anbieter Moving Intelligence (damals noch PLT GmbH). Im Interview erzählt Marcel Sych, Logistikleiter der IMD Labore, wie man zu Moving Intelligence fand und welche Erfahrungen bei der Digitalisierung dieser anspruchsvollen Transporte gemacht wurden.

Berlin/Bremen/Köln, 10.11.2022.

Hohe manuelle Aufwände prägen bislang die Liefer- und Transportprozesse entlang der Supply Chain. Lieferungen zu Großhändlern oder Verteilzentren des Einzelhandels werden grundsätzlich von Lieferscheinen in Papierform begleitet. Alleine für den Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland sind das mindestens 20 Millionen Lieferscheine pro Jahr. Das ergibt bei mehrfacher Ausfertigung mindestens 180 Millionen Blatt Papier, soviel wie 1.500 Bäume mit einem Durchmesser von 40 Zentimetern und einer Höhe von 25 Metern. Durch die Einführung des digitalen Lieferscheins mit der Online-Plattform Cloud4Log kann dies behoben und dem aufwändigen Handling der Papierbelege jetzt endlich ein Ende bereitet werden.

arvato logistics services GmbH
Gütersloh/Hannover, 10.11.2022.

Arvato Supply Chain Solutions hat gemeinsam mit dem Kunden Rituals Cosmetics eine neue Logistikhalle am Standort Hannover-Messe im Rahmen einer Eröffnungsfeier in Betrieb genommen. Dort wickelt der Supply-Chain- und E-Commerce-Dienstleister künftig das Onlinegeschäft der Lifestyle-Marke für Deutschland, Österreich, die Schweiz und Polen ab. 

Biebesheim / Rhein, 08.11.2022.

Das Pharmatransport-Netzwerk GDP network solutions hat ein neues Kundenportal geschaffen, das dem Anwender Transparenz und Sicherheit über den Weg sensibler Waren vermittelt. Mit Hilfe des Online-Tools kann der Nutzer auf in Echtzeit erfassen, wo sich seine Sendung gerade befindet.

Bielefeld, 07.11.2022.

Joynext ist ein Partner der Automotive-Industrie im Bereich Smart Connectivity. Als im Jahr 2020 ein Carve-Out stattfand und das Vorgängerunternehmen aus seinem damaligen Mutterkonzern herausgelöst wurde, war es an der Zeit, das bisherige SAP SRM-System abzulösen, zumal bereits das Ende des Supports für SRM durch die SAP angekündigt war.

Bad Homburg, 04.11.2022.

Im Rahmen seines nachhaltigen Engagements veranlasste Bridgestone vom 10. bis 14. Oktober 2022 länderübergreifend die Sustainable Business Week 2022. Unter dem Motto „ActivE8“ bot das Unternehmen seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Reihe von Aktionen und Events, die zum nachhaltigen Handeln anregen und ein gemeinschaftliches Verantwortungsbewusstsein stärken. Hintergrund der Aktionswoche bildet die globale Unternehmensverpflichtung des Reifenherstellers – das Bridgestone E8 Commitment.

LIS - Logistische Informationssysteme AG
Greven, 03.11.2022.

Die LIS AG erweitert ihr Wirkungsfeld im Südosten Europas: Der Grevener TMS-Anbieter hat den Big Player Milšped Group mit Firmensitz in Belgrad, Serbien, als Kunden gewonnen. Das weltweit agierende Logistikunternehmen greift seit Anfang Juli für die Abwicklung seiner nationalen Komplett- und Sammelguttransporte auf die LIS-Software WinSped zurück. Insgesamt werden 400 User nach der ersten Rollout-Phase mit dem neuen System arbeiten.

Seiten

zurück TOP