Nachrichten zur Fahrzeug-Telematik

Adam Opel AG
Rüsselsheim, 24.03.2022.

Der neue vollelektrische Opel Rocks-e KARGO ist für den emissionen Lieferverkehr in Innenstädten gedacht. Mit der Micro-LCV-Variante von Opels erstem SUM (für „Sustainable Urban Mobility“) richtet sich Opel also konkrekt an Fuhrpark-Betreibende. Dafür sorgen auf ultrakompakten Abmessungen von 2,41 x 1,39 x 1,52 Meter (Länge x Breite x Höhe) mehr als 400 Liter modular unterteilbares Ladevolumen und bis zu 75 Kilometer elektrische Reichweite (gemäß WLTP-Testverfahren).

YellowFox GmbH
Kesselsdorf, 22.03.2022 [Anzeige].

Der Kesselsdorfer Telematikanbieter bringt von Anhänger bis Zugmaschine den gesamten Fuhrpark in einer Anwendung zusammen.

Continental Automotive GmbH
Hannover, 21.03.2022.

Continental stellt eine neue Generation des Reifenmanagementsystems ContiConnect vor. Das Technologieunternehmen hat für Version 2.0 seine Systemlandschaft konsequent weiterentwickelt – entlang der spezifischen Anforderungen der weltweiten Flottenkunden. 

TRATON SE
München, 17.03.2022.

Die TRATON GROUP intensiviert ihren Wechsel hin zu alternativ angetriebenen Nutzfahrzeugen und plant dafür bis zum Jahr 2026 Investitionen von 2,6 Mrd € in Forschung und Entwicklung der Elektromobilität. Zuvor hatte das Budget 1,6 Mrd € bis 2025 betragen. Gleichzeitig fährt TRATON die Investitionen in konventionelle Antriebe zurück.

Wolfsburg, 14.03.2022.

Die Ford Motor Company und der Volkswagen Konzern bauen ihre Zusammenarbeit in der E-Mobilität deutlich aus. So wird Ford künftig ein weiteres E-Modell für Europa auf Basis der Elektroplattform MEB produzieren. Gleichzeitig verdoppelt das Unternehmen sein geplantes MEB-Volumen auf nun 1,2 Millionen Einheiten über die Laufzeit von sechs Jahren. Die Vereinbarung wurde im Rahmen der strategischen Allianz von Volkswagen und Ford geschlossen, die neben der E-Mobilität auch das Geschäft mit Nutzfahrzeugen und das autonome Fahren umfasst. Der Modulare E-Antriebs-Baukasten MEB ist als offene Fahrzeugplattform konzipiert und soll Herstellern eine schnelle, wirtschaftliche Elektrifizierung ihrer Modellpalette ermöglichen.

 

VOLKSWAGEN AG
Wolfsburg, 09.03.2022.

Heute um 19 Uhr steht die offizielle Weltpremiere des vollelektrischen ID. Buzz an, der in zwei Varianten als Bus und als Transporter auf den Markt kommen wird. Die Neuauflage des Kult-Bullis wurde völlig neu gedacht und umgesetzt.

Volvo Group Trucks Central Europe GmbH
Ismaning, 09.03.2022.

Emissionsregularien, Einfahrtsbeschränkungen, eine Vielzahl von Mobilitätsarten (Lastenfahrräder, Fahrräder, E-Scooter) – der Güterverkehr in Städten erlebt tiefgreifende Veränderungen und entwickelt sich weiter. Renault Trucks und GEODIS entwickeln daher einen Elektro-Lkw für den Gütertransport in Innenstädten. 

VOLKSWAGEN AG
Wolfsburg, 04.03.2022.

Volkswagen richtet die Technische Entwicklung (TE) in Wolfsburg neu aus. Die mit 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern größte Entwicklungseinheit des Konzerns solle damit laut VW zum "Schrittmacher der Transformation der Marke Volkswagen zum Tech-Unternehmen" werden.

Stuttgart / Wörth, 03.03.2022.

Der erste vollelektrische Serien-eActros aus dem Mercedes-Benz Werk in Wörth am Rhein ist nun in Kundenhand: Karin Rådström, CEO Mercedes-Benz Lkw, hat dem Logistikdienstleister DB Schenker einen eActros 300 für den schweren Verteilerverkehr übergeben. Das Fahrzeug wurde von Cyrille Bonjean, Executive Vice President, Head of Land Transport Europe bei DB Schenker und Wolfgang Janda, Executive Vice President, Head of Network & Line Haul Management bei DB Schenker, in Empfang genommen.

Geotab GmbH
Aachen, 28.02.2022.

Der Telematik-Anbieter Geotab stellt die Ergebnisse einer Umfrage¹ vor, welcher zufolge zwar 62 Prozent der Flottenbetreiber Nachhaltigkeitsziele definiert haben. Davon verfügen allerdings lediglich 31 Prozent über entsprechendes zweckgebundenes Zusatzbudget. Die unter Managern von 220 deutschen Pkw- und Transporterflotten durchgeführte Umfrage zeigte auf, dass für die Mehrheit der Weg zu einer nachhaltigeren Flotte ausschließlich über Elektrofahrzeuge führt.

Seiten

zurück TOP

Anzeige