Fahrzeug-Telematik

Scania Deutschland GmbH
Koblenz/Brunn, 02.05.2019.

Mit der neuen Benutzeroberfläche lässt sich das automatisierte Scania Spesenportal noch intuitiver und einfacher bedienen. Seit 1. Mai 2019 steht die digitale Spesenabrechnung nun auch österreichischen Kunden und Fahrern zur Verfügung. In Deutschland wurde diese im Sommer 2018 eingeführt.

leogistics GmbH
Hamburg/Berlin, 29.04.2019.

Pünktlich ankommen kann nur, wer pünktlich losfährt. Doch um rechtzeitig zu starten, muss der Fahrer wissen, wie lange er für die Strecke benötigt.

Navkonzept GmbH
Mülheim, 26.04.2019.

TOPLIST-Anbieter Navkonzept und die Online-Plattform Sixfold realisierten für die Spedition Pfahler eine integrierte Lösung für die Echtzeit-Fahrzeugüberwachung durch Kunden und profitierten dabei von der OpenTelematics-Schnittstelle.

tbm hightech control GmbH
Aschheim b. München, 25.04.2019.

Das Interese an intelligenter Sensortechnik und Schutzeinrichtungen wächst in der Logistik rasant.

Hamburg, 18.04.2019.

"Fahrermangel versus Frachtaufkommen – Wie sich Transporteure im Zeitalter der Digitalisierung dem Versorgungskollaps entgegenstellen können." So lautet nicht nur das Titelthema der neuen Fachzeitung Telematik-Markt.de, welche am 28.05.2019 erscheinen wird, sondern auch das Forenprogramm der Mediengruppe Telematik-Markt.de am 06.06.2019 auf der transport logistic 2019.

Senftenberg, 16.04.2019.

Klimaschutz, Energiewende, Verkehrswende – all diese Begriffe haben einen gemeinsamen Nenner: Nachhaltigkeit. So wird auch der Bahn, die im Vergleich zu anderen Transportmitteln immer noch die umweltfreundlichste Alternative ist, eine Chance zuteil. Um diesen Vorsprung weiterzuentwickeln, muss die Bahn ein konstant zuverlässiges, sicheres und pünktliches Verkehrsmittel sein. Dazu braucht sie eine funktionierende Infrastruktur. Daher sollte die gesamte Gleis- und Elektroinfrastruktur digital verwaltet, überwacht und die Instandhaltung gesteuert werden.

ZF Friedrichshafen AG
Friedrichshafen, 12.04.2019.

Mit dem „ZF coPILOT“ präsentieren ZF und NVIDIA auf der Automobilausstellung Auto Shanghai ein neues intelligentes Fahrerassistenzsystem, das zu mehr Komfort und Sicherheit beim teilautomatisierten Fahren beitragen soll. 

Stuttgart, 11.04.2019.

Unter dem Namen "Entwicklung eines Messsystems für die Bewertung und Prüfung von Fahrerassistenzsystemen und automatisierten Fahrfunktionen (PrüFaF)" ist zum Jahresbeginn 2019 ein gemeinsames zweijähriges Entwicklungsprojekt der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung und dem Lehrstuhl für Kfz-Mechatronik der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden an den Start gegangen.

Aachen, 11.04.2019.

e.GO und AUTO1 Group werden in Zukunft kooperieren. Ab 2020 bietet AUTO1 Group das relativ günstige, viersitzige Kurzstrecken-Elektrofahrzeug e.GO Life als Neufahrzeug auf seiner Plattform AUTO1.com, einem Online-B2B-Marktplatz für Gebrauchtwagen, an.

Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH
München, 10.04.2019.

Der internationale Reifenhersteller Goodyear zeigt auf der bauma 2019 seine jüngsten Produkte und Lösungen für einen Einsatz „Off The Road“ (OTR), wie es zum Beispiel auf Baustellen der Fall ist. Die internationale Fachmesse bauma findet noch bis zum 14.04. in München statt. Zu den Produkt-Highlights am Goodyear Stand gehört auch die im November 2018 auf den Markt gebrachte neue Reifenserie Omnitrac, die zur bauma erstmals haptisch der Öffentlichkeit präsentiert wird.

Seiten

zurück TOP