Nachrichten zur Fahrzeug-Telematik

ZF Friedrichshafen AG
Friedrichshafen/Düsseldorf/Dortmund/Koblenz, 12.04.2024.

Künstliche Intelligenz kann maßgeblich zur Verkehrssicherheit beitragen. Ihr Potenzial beim Meistern unübersichtlicher Verkehrssituationen ist längst noch nicht ausgereizt. Dazu schlossen sich ZF, der Entwicklungsdienstleister INGgreen GmbH und die Technische Universität Dortmund im Jahr 2021 für das Forschungsprojekt "KISSaF" zusammen, welches nun abgeschlossen wurde.

Ismaning, 11.04.2024.

Renault Trucks übergibt an die Berliner Verkehrsbetriebe in Lichtenberg einen Renault Trucks E-Tech D. Mithilfe dieses Lkws wird nun auch der Transport von Material zwischen den Standorten umweltfreundlicher.

IVECO Magirus AG
Ulm, 11.04.2024.

Der IVECO Drivers Fidelity Club, ein Treueprämienprogramm für Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer, das ein sicheres, effizientes und nachhaltiges Fahren fördert, hat sein erstes Jahr abgeschlossen. 

Rheinmetall AG
Düsseldorf, 10.04.2024.

Rheinmetall ebnet den Weg für autonome Bodenfahrzeuge (Unmanned Ground Vehicles, UGVs) in Japan. Das japanische Verteidigungsministerium hat einen entsprechenden Lieferauftrag in Millionenhöhe für drei Rheinmetall Mission Master SP UGVs erteilt.

Hamburg, 05.04.2024.

In diesem Jahr ist es endlich wieder so weit: Im Spätsommer wird der Telematik Award 2024 verliehen. In Kürze beginnt die Ausschreibung, denn wie in jedem Award-Jahr können Interessierte ihre Bewerbungen ab dem 15. April einreichen. Ab diesem Zeitpunkt freuen sich der Veranstalter, die Mediengruppe Telematik-Markt.de, und natürlich die Mitglieder der renommierten Fachjury über die Einreichungen. Alle Vorschläge für den Telematik Award werden von diesen Jurorinnen und Juroren – unabhängig voneinander – genauestens geprüft. Die Teilnahme an der Ausschreibung ist natürlich wieder komplett kostenlos. Alle Informationen zur Ausschreibung und Verleihung erhalten Sie auf der Event-Seite, über unsere Social-Media-Kanale sowie über unseren Newsletter.

Continental Automotive Technologies GmbH
Hannover, 02.04.2024.

Continental hat mit ContiConnect Lite eine neue App Version für digitales Reifenmanagement eingeführt. Die App Version schlägt eine Brücke zwischen Reifensensorik und professionellem Reifenmanagement und ist eine kostenfreie Version der digitalen Reifenmanagementlösung ContiConnect. Sie kann ab sofort bei Reifen mit verbautem Gen2-Sensor genutzt werden. 

Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH
Colmar-Berg (LU), 02.04.2024.

Goodyear hat offiziell ein neues Simulationszentrum in Luxemburg eröffnet und geht damit den nächsten Schritt in Richtung effizienter Reifenentwicklung. Das Zentrum ist mit einem von der Firma VI-grade entwickelten DiM250 DYNAMIC-Fahrsimulator ausgestattet. Er soll die Zusammenarbeit von Goodyear mit Erstausrüstern verbessern und die Reifenleistung durch individuelle Produktentwicklung unterstützen.

Adam Opel AG
Rüsselsheim, 27.03.2024.

Die neue Generation des leichten Nutzfahrzeug-Trios von Opel steht bereit: Der kompakte neue Opel Combo, der mittelgroße neue Opel Vivaro und der große neue Opel Movano sind bereits bestellbar.

MAN Truck & Bus SE
München, 25.03.2024.

In Anwesenheit des Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder haben ABB E-mobility und MAN Truck & Bus ihre Premiere des Megawatt-Ladesystems (MCS) gefeiert. Der MAN eTruck wurde an einer MCS-Ladesäule von ABB E-mobility mit mehr als 700 kW und 1.000 A geladen. Dr. Markus Söder, Bayerischer Ministerpräsident: „Bayern auf dem Weg zur Mobilität der Zukunft: Heute Startschuss für die erste Megawatt-Ladesäule für Elektro-Lkw bei MAN in München. Das ist modernste ökologische und ökonomische E-Mobilität, die aus Bayern heraus entwickelt wird. Wir müssen unsere heimische Industrie in die Lage versetzen, im Wettbewerb bestehen zu können. Mit Innovation und Technologie sichert man Zukunft.“

Daimler AG
Leinfelden-Echterdingen, 21.03.2024.

Daimler Truck hat mit über 1 Million vernetzter Lkw und Busse auf seiner globalen, digitalen Plattform einen wichtigen Meilenstein erreicht. Fahrzeugkonnektivität dient als Grundlage für digitale Produkte, die die Verfügbarkeit, Sicherheit und die Produktivität der Fahrzeugflotten der Kunden verbessern und den Wandel hin zu nachhaltigem Transport ermöglichen. 

Seiten

zurück TOP