Fahrzeug-Telematik

Ismaning, 13.06.2019.

Das elektrische, vernetzte und autonome Volvo Trucks Fahrzeug Vera ist Teil einer integrierten Lösung für den Gütertransport von einem Logistikzentrum zu einem Hafenterminal in Göteborg, Schweden. Die Entwicklung ist Ergebnis einer Zusammenarbeit von Volvo Trucks mit dem Fähr- und Logistikunternehmen DFDS.

Bonn, 12.06.2019.

Der Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL) als offizieller Unterstützer der BMVI-Aktion Abbiegeassistent begrüßt die rasche Aufstockung des Förderprogramms für die Ausrüstung von Kraftfahrzeugen mit Abbiegeassistenz-Systemen.

Lippstadt, 11.06.2019.

Dual Voltage Batteriemanagement System und PowerPack 48 Volt unterstützen die 48 Volt Mild-Hybridisierung / Neue Batterielösungen ermöglichen Einsparungen von 5 bis 6 Gramm CO2 pro gefahrenen Kilometer.

München, 06.06.2019.

Zur weltweiten Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management präsentieren sich auch zahlreiche TOPLIST-Unternehmen mit ihren Produkten und Lösungen. Wer ist dabei und wo sind sie zu finden? Wir sagen es Ihnen:

WABCO Vertriebs GmbH & Co. KG
Bern/München, 05.06.2019.

WABCO gab heute bekannt, seine erste gemeinsame trailerspezifische Flottenmanagementlösung (FMS) ‚RIO 4TX-TRAILERPULSE‘ mit RIO, der Digitalmarke des globalen Nutzfahrzeugherstellers TRATON GROUP, auf den Markt zu bringen.

Geotab GmbH
München, 05.06.2019.

Umfrage von Geotab und Dataforce: Umweltvorteile und wirtschaftliches Potenzial einer „grünen Flotte“ sind die Hauptgründe für Elektrifizierung.

Daimler AG
Stuttgart/Eindhoven, 04.06.2019.

Gemeinsam für mehr Sicherheit im Straßenverkehr: Daimler, BMW, Ford und Volvo erproben in Zusammenarbeit mit HERE Technologies, TomTom sowie den Verkehrsbehörden sechs europäischer Länder, wie sich Informationen zu akuten Gefahrensituationen in Echtzeit per Car-to-X Technologie weitergeben lassen. Die Projektpartner haben heute im niederländischen Eindhoven ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet. Die Versuchsphase ist auf zwölf Monate ausgelegt und startet in den Niederlanden.

München, 04.06.2019.

Mietwagen, Car-Sharing, Flottenmanagement – die Überprüfung des Fahrzeugzustands spielt vor dem Hintergrund zunehmender Frequenz und daraus folgendem  Zeit- und Kostendrucks insgesamt eine immer größere Rolle. Der Digital Vehicle Scan (DVS) benötigt für die Erfassung des Fahrzeugzustandes nur 30 Sekunden. Dabei dokumentiert das Scan-System (DVS) während der Durchfahrt aktuell mit bis zu 22 Kameras den Außenzustand des kompletten Fahrzeuges – inklusive Unterbodenscan, Reifendruck- und -profiltiefe. TÜV SÜD hat nun 60 Prozent der Digital Vehicle Scan GmbH & Co. KG übernommen. Mit der Akquisition will das Unternehmen seinen Führungsanspruch im Bereich Fahrzeugbewertungen, Remarketing und unabhängige Flottendienstleistungen unterstreichen.

Scania Deutschland GmbH
Koblenz, 29.05.2019.

In einem Kopf an Kopf Rennen konnte sich letztes Wochenende beim Scania Fahrerwettbewerb Andreas Nordsjø aus Norwegen gegen 29 Kontrahenten durchsetzen. Fredrik Arwidmark aus Schweden wurde Zweiter, Piotr Dovengiewics aus Polen Dritter. Stefan Spengler aus Thüringen zählt zu den 30 besten Lkw-Fahrern Europas.

Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH
Hanau/Wien/Volketswil, 28.05.2019.

Zum Start der Saison 2019 gibt Goodyear bekannt, sein langjähriges Engagement im Lkw-Rennsport fortzuführen. Jüngst wurde der internationale Reifenhersteller erneut von der Federation Internationale de l’Automobile (FIA) als exklusiver Reifenpartner ausgewählt und liefert bis 2021 die Lkw-Rennreifen für die FIA European Truck Racing Championship. 

Seiten

zurück TOP