Fahrzeug-Telematik

Daimler AG
Stuttgart, 26.06.2019

In Vorbereitung auf den neuen Mercedes-Benz Actros führte Mercedes-Benz Trucks letzte Tests bei Kunden durch. Einer dieser Kunden ist die Spedition Wagenstetter aus Forsting in Oberbayern. 

Daimler AG
Hörselberg-Hainich, 24.06.2019.

Erstmals ist der Unimog jetzt auch mit Abbiegekamerasystem und Ultraschall-Seitensensorsystem zum Schutz von schwächeren Verkehrsteilnehmern wie zum Beispiel Fahrradfahrern verfügbar. Ein entsprechend ausgestatteter U 218 ist auf der Messe Demopark ausgestellt.

ZF Friedrichshafen AG
Friedrichshafen/Unterschleissheim, 24.06.2019.

Im urbanen Raum ist die elektrische bzw. elektrifizierte Mobilität bereits auf dem Vormarsch. In der Fernlogistik stößt sie allerdings vor allem durch die enormen Fahrleistungen und hohen Batteriegewichte an ihre Grenzen. Eine alternative Technologie bietet hier der Einsatz von Flüssigerdgas (LNG) als Kraftstoff. Dazu schicken der Technologiekonzern ZF, der Fahrzeughersteller Iveco und Lakner Spedition drei Flüssigerdgas-Trucks in den Einsatz.

Hockenheim/Dresden, 21.06.2019.

Gerade in Ballungsgebieten oder touristischen Zentren bieten Fahrräder eine umweltfreundliche und flexible Alternative zum Auto. Um den immer beliebteren E-Bikes und E-Rollern einen sicheren Stellplatz und zugleich eine Lademöglichkeit zu bieten, hat das sächsische Start-up Mein Lagerraum³ einen speziellen Container entwickelt. Hierfür werden ausgediente Seefrachtcontainer aufwendig umgebaut und mit einer Photovoltaikanlage ausgerüstet. 

Scania Deutschland GmbH
Koblenz, 20.06.2019.

Kein CO2-Fußabdruck, leisere Fahrzeuge, gutes Fahrverhalten und keine Abgase: Das kontinuierliche Aufladen entlang der Elektrostraßen birgt ein enormes Potenzial für den Schwerlastverkehr.

Daimler AG
Schlieren (CH), 19.06.2019.

Zwei weitere batterieelektrische Mercedes-Benz eActros sind ab sofort in der Schweiz für den Logistikdienstleister Camion Transport und das Einzelhandelsunternehmen Migros im Einsatz. Die offizielle Übergabe fand bei Mercedes-Benz Trucks in Schlieren bei Zürich statt. Beide Fahrzeuge sind Teil der sogenannten eActros „Innovationsflotte“ zur Erprobung des schweren Elektro-Lkw bei Kunden.

Scania Deutschland GmbH
Koblenz/Brunn am Gebirge, 19.06.2019.

Seit 22. Mai 2019 gehört zum Fuhrpark der Spedition Schanz aus Ober-Ramstadt auch ein Oberleitungs-Lkw. Mehrmals täglich transportiert der Fahrer mit dem Scania R 450 Hybrid seine Fracht vom Odenwald nach Frankfurt-Ost und nutzt dabei auch die Oberleitung der A5-Teststrecke – mit ersten positiven Ergebnissen.

Luxemburg/Hamburg, 18.06.2019.

Die obersten EU-Richter haben entschieden, dass die von der CSU initiierte "Infrastrukturabgabe" mit europäischem Recht nicht vereinbar sei.

Continental Automotive GmbH
Hannover, 17.06.2019.

Unter Führung des eigenen Entwicklungs- und Produktionsdienstleisters Continental Engineering Services hat das Technologieunternehmen Continental ein besonders kleinvolumiges und leistungsstarkes Head-up-Display (HUD) entwickelt, das sich speziell für die Integration in Cockpits mit kleinem Bauraum wie zum Beispiel Sportwagen eignet. 

Ergersheim, 17.06.2019.

Mit dem Abbiegeassistenten AAS hat MEKRA Lang ein fortschrittliches System zur Kollisionsvermeidung auf Basis eines 24 GHz Radarsystems entwickelt. Das in Zusammenarbeit mit der Firma PRECO Electronics entwickelte System erhöht die Sicherheit ungeschützter Verkehrsteilnehmer beim Rechtsabbiegen.

Seiten

zurück TOP