Nachrichten zur Fahrzeug-Telematik

Ford Werke GmbH
Köln, 12.03.2024

Elektromobilität ist nicht nur klimafreundlich, sondern zudem praxistauglich und zuverlässig - auch im Notfall: Das soll ein Pilotprojekt des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) belegen, das Ford Pro unterstützt. Mit dem Ford E-Transit als Basisfahrzeug kommt dabei erstmals ein vollelektrischer Krankentransporter auf Bayerns Straßen zum Einsatz. Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann übergab das Fahrzeug am Freitag in Erlangen an den Rettungsdienst des BRK.

MAN Truck & Bus SE
München, 11.03.2024.

Siemens Smart Infrastructure und MAN Truck & Bus haben gemeinsam ein White Paper erstellt, das den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Nutzfahrzeuge beschleunigen soll. Das Dokument konzentriert sich auf klimaneutrale Szenarien für den Straßengüterverkehr und legt den Schwerpunkt auf die Gestaltung der erforderlichen Ladeinfrastruktur. Das Paper wendet sich an politische Entscheidungsträger, um eine enge Zusammenarbeit zwischen den Akteuren der Branche anzuregen. Es geht außerdem der Frage nach, wie der Ausbau der Ladeinfrastruktur beschleunigt werden kann.

MAN Truck & Bus SE
München, 06.03.2024.

MAN Truck & Bus SE hat im Geschäftsjahr 2023 eine starke Performance gezeigt. Der Umsatz lag bei 14,8 Mrd € – ein Plus von 31 % im Vergleich zum Vorjahr (11,3 Mrd €). Die Zahl der abgesetzten Neufahrzeuge legte gegenüber dem Vorjahr um 37 % zu – auf mehr als 116 000 Einheiten. Trotz starker gegenläufiger Effekte wie gestiegener Material- und Energiepreise stieg das bereinigte Operative Ergebnis um 935 Mio € gegenüber Vorjahr auf 1,08 Mrd € – und damit auf den besten Wert in der Unternehmensgeschichte. Die bereinigte Operative Rendite stieg ebenfalls deutlich um 6,0 Prozentpunkte auf 7,3 % (GJ 2022: 1,2 %).

Bad Homburg v.d.H., 06.03.2024.

Der deutsche Pkw-Markt ist im Februar gegenüber dem Vorjahresmonat um 5,4 Prozent gewachsen. Insgesamt wurden 217.388 Pkw hierzulande neu zugelassen, wobei der Februar einen Werktag mehr hatte als im Vorjahr. Seit Jahresbeginn wurden 430.941 Pkw-Neuzulassungen registriert, das ist ein Plus von 11,8 Prozent im Vergleich zu den ersten zwei Monaten 2023. Deutlich rückläufig waren im Februar die Neuzulassungen von rein batterieelektrischen Fahrzeugen (-15,4 Prozent).

Verizon Connect Germany GmbH
Berlin, 05.03.2024.

Verizon Connect hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen seine Reveal EV Plattform auf Europa ausweitet und ein neues Electric Vehicle Suitability Tool anbietet. Dieses EV Suitability Tool hilft Fuhrparks dabei, ihre Kosten zu senken und gleichzeitig ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, indem sie auf Elektrofahrzeuge umsteigen. Das Dashboard zeigt an, welche Fahrzeuge durch Elektrofahrzeuge ersetzt werden können und liefert grafische Daten zur Unterstützung dieser Empfehlungen. Da die Analyse automatisch erfolgt, sind keine Eingaben seitens der Nutzer erforderlich.

Wörth am Rhein, 29.02.2024.

Unter dem Motto „Alles elektrisch – die Logistik in der neuen Mobilität!“ wurde heute das 12. Forum Automobillogistik in Wörth am Rhein eröffnet. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) und die Bundesvereinigung Logistik (BVL) bringen in den nächsten zwei Tagen vor rund 500 Teilnehmenden die Taktgeber aus Logistik, Supply Chain-Management und Automobilproduktion auf die Bühne. Referentinnen und Referenten von OEMs, Zulieferern, Logistikdienstleistern, aus Beratungsunternehmen und der Forschung vermitteln Erfahrungen, Informationen und Hintergründe, Einschätzungen und Prognosen.

ZF Friedrichshafen AG
Friedrichshafen, 29.02.2024.

Nach einer Prognose der Bundesregierung soll der Lkw-Güterverkehr bis 2051 um 46 Prozent steigen. Auch Paketdienste und Busunternehmen werden ihr Geschäft in den nächsten Jahren ausweiten. Für Werkstätten bietet das Nutzfahrzeugsegment also große Chancen. Doch um diese zu nutzen, brauchen sie einen starken Partner. Als weltweit größter Nutzfahrzeugzulieferer bietet ZF nach der Integration von WABCO ein umfassendes Produktportfolio für diesen Markt mit über 70.000 Teilenummern an und führt jährlich mehr als 400 neue Nfz-Ersatzteile ein.

Istanbul (TR), 28.02.2024.

OPINA, ein offenes Ökosystem für die Entwicklung von Soft- und Hardwaremodulen für autonome Technologien, bietet gleich zwei Möglichkeiten, selbst entwickelte Softwaremodelle für das Autonome Fahren zu testen. Während die Open-Source-Umgebung CARLA mehr für die Analyse und Bewertung von realen Verkehrsszenarien ausgelegt ist, bietet IGP TruckMaker hochdynamischee Simulationsmöglichkeiten. Über eine ROS2-Brücke können in der OPINA-Umsetzung beide Testumgebungen in Echtzeit mit anderen Applikationen kommunizieren.

Frankfurt am Main, 23.02.2024.

Frost & Sullivan, Beratungsunternehmen für Wachstumsstrategien und Marktanalysen, und die Automechanika, eine internationales Event für den Automotive Aftermarket, arbeiten künftig enger zusammen. Mit der neuen strategischen Allianz etablieren die beiden Global Player in Zeiten digitaler Transformation einen kontinuierlichen Austausch zu Markttrends, neuen Technologien und Geschäftsmodellen entlang der gesamten automobilen Wertschöpfungskette.

Ismaning, 21.02.2024.

Mit einer Nutzlast von bis zu 1,16 Tonnen, einem Fassungsvermögen von 8,9 m³ und der passenden Konfiguration können mit dem vollelektrischen Renault Trucks E-Tech Trafic sämtliche Aufgaben im städtischen Bereich ohne Einschränkungen abgewickelt werden.

Seiten

zurück TOP