Nachrichten zur Fahrzeug-Telematik

Scania Deutschland GmbH
Koblenz, 26.05.2020.

Christina Scheib ist bekannt aus der DMAX-Sendung „Asphalt Cowboys“ und sie arbeitet als Botschafterin für den BGL-Süd. Der 35-Jährigen aus Südbayern liegen die Lkw-Branche und die Berufskraftfahrer*innen am Herzen - und Christina Scheib möchte ein positives Zeichen für sie alle setzen.

Kleinostheim (DE)/Wien (AT), 26.05.2020.

UTA, Anbieter von Tank- und Servicekarten in Europa, unterstützt in Zusammenarbeit mit DocStop, der Initiative für eine bessere medizinische Versorgung für Berufskraftfahrer, und der Service 24 Notdienst GmbH, einem Servicedienstleister für die Nutzfahrzeugbranche, Lkw-Fahrer auf österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen mit Mund-Nasen-Schutzmasken und Desinfektionsmitteln. Mehrere tausend Schutzmasken und Desinfektionsmittelspender werden dazu in den kommenden drei Wochen durch ein mobiles Einsatzteam auf Raststätten und an Grenzstationen in ganz Österreich an Trucker ausgegeben.

Berlin, 22.05.2020.

Die weltweite Corona-Pandemie hat im April zu dramatischen Rückgängen auf den internationalen Automobilmärkten geführt. Insbesondere in den Ländern, in denen das öffentliche Leben zur Eindämmung der Pandemie drastisch eingeschränkt wurde, Handelsbetriebe geschlossen blieben und Zulassungsstellen nur eingeschränkt arbeitsfähig waren, kam es teils zu massiven Einbrüchen. In Europa (EU27 & EFTA & UK) ging das Marktvolumen mit minus 78 Prozent in einem beispiellosen Ausmaß zurück. In den USA (-47 Prozent) und in Japan (-30 Prozent) ging es ebenfalls deutlich zweistellig abwärts. In China wurden im April bereits die deutlichsten Einschränkungen zurückgenommen, daher stand dort nur ein einstelliges Minus zu Buche.

Aachen, 20.05.2020.

Mit ihrem Netzwerk ladenetz.de ist die smartlab Innovationsgesellschaft seit 10 Jahren auf dem Gebiet der Elektromobilität unterwegs. Dies unterstreiche auch die Zahl von aktuell mehr als 200 Stadtwerken und Kommunen als auch die angewachsene Anzahl von Gewerbekunden, die sich laut smartlab mittlerweile der Plattform angeschlossen haben.

München, 20.05.2020

Suntsu, ein neuer Partner der CompoTEK GmbH, hat eine flache, omnidirektionale Außenantennen angekündigt, die den Anforderungen von LTE MIMO, GNSS und Dual Band Wi-Fi gerecht werden soll. Alle Mehrfach-Drahtlossysteme benötigen eine effiziente Antenne mit hohen Verstärkungs- und Isolationseigenschaften. Die 4-in-1-Antenne SATOA-150A64A17A-CMB5 kann bspw. für die Telematik-Systeme eingesetzt werden und ermöglicht dabei Echtzeit-Tracking und HD-Video-Streaming in die Kabine jedes Fahrzeugs.

Heusenstamm, 20.05.2020.

Der Teilespezialist Herth+Buss setzt mit seiner neuen Diagnoselösung "Diagnose on Demand" an dem Punkt an, an dem freie Werkstätten oft an ihre Grenzen stoßen. Mit "Diagnose on Demand VCI" (Vehicle Communication Interface) erhalten Händler und Werkstätten ein Gerät, um bei Bedarf problemlos Fahrzeugsteuergeräte nach einem Austausch programmieren, beziehungsweise codieren zu können. Auch beim Nachrüsten von Anhängerkupplungen oder sonstigem Zubehör ist "Diagnose on Demand" behilflich.

Berlin, 18.05.2020.

Die Speditions-, Transport- und Logistikbranche erwartet von der Politik und den Fahrzeugherstellern eine klare Perspektive für die zukunftsfähigen Antriebstechnologien des Straßengüterverkehrs. Die Phase, in der das Ringen der Herstellerindustrie und der Energieanbieter um zukünftige Marktanteile als strategische Ausrichtung gesehen wurde, muss jetzt abgeschlossen werden und verbindlichen Perspektiven für die Logistikbranche weichen. Die Forderung nach Technologieoffenheit darf sich nicht in der bisherigen Henne-und-Ei-Diskussion über die zukünftige Antriebstechnologie erschöpfen. Darin sind sich die Speditions-, Transport- und Logistikverbände AMÖ, BIEK, BGL, BWVL und DSLV einig.

Stuttgart, 14.05.2020.

Die Städte in Deutschland zählen seit einiger Zeit wieder mehr Besucher, da Lockerungen der Kontaktbeschränkungen erfolgt und alle Geschäfte geöffnet sind. Die von Apcoa betreuten Parkgaragen sollen Autofahrern ausreichend Platz für eine gute Erreichbarkeit in den Innenstädten bieten und für den benötigten Sicherheitsabstand ganz ohne Gedränge sorgen. Zur Einhaltung der Abstands- und Hygiene-Regeln unterstützt zudem die kostenlose Park-App Apcoa Flow die kontaktlose Nutzung der Parkhäuser. Sie ermöglicht die berührungslose Ein- und Ausfahrt über einen persönlichen RFID-Chip, der die Schranke automatisch öffnet. 

Scania Deutschland GmbH
Koblenz, 13.05.2020.

Schon in den frühen 60er Jahren führte Scania Aufpralltests an den eigenen Kabinen durch, die über die gesetzlichen Vorgaben hinausgingen. Sicherheit stand schon damals im Fokus bei Forschung und Entwicklung. Das ist heute nicht anders. 

MAN Truck & Bus AG
München, 12.05.2020.

Das Traditionsunternehmen Friedrich Wenner Versmolder Vollpappen-Verarbeitungswerk GmbH nimmt einen der ersten vollelektrischen MAN eTGM in den regulären Transportbetrieb auf. Der 264 kW (360 PS) starke 26 Tonner mit Kofferaufbau transportiert künftig leise und emissionsfrei Vorprodukte und Fertigerzeugnisse der Kartonnagefertigung. Ganzheitlich ökologisch produziert die Friedrich Wenner GmbH Strom für den Elektro Lkw mit der eigenen Photovoltaikanlage selbst.

Seiten

zurück TOP