Telematik-Apps

 

Stuttgart, 04.05.2018.

APCOA PARKING hat seine neue App APCOA FLOW auf den Markt gebracht. Die App basiert auf einer eigens für ganz Europa entwickelten, offenen und skalierbaren digitalen Plattform. Bereits zum Start können Kunden in 200 ausgewählten APCOA Parkhäusern mit mehr als 100.000 Stellplätzen in ganz Deutschland ohne Ticket ein- und ausfahren sowie bargeldlos bezahlen. 

 

adesso AG
Dortmund, 18.04.2018.

Der IT-Dienstleister adesso hat für Mercedes-Benz-Fahrer eine Chatbot-Plattform entwickelt.

Basingstoke, 12.04.2018.

Ergänztes TEOS-Portfolio zur vereinfachten Steuerung großer AV-Netzwerke; Einführung von TEOS Connect ermöglicht intuitiven Austausch von Inhalten.

Bonn, 22.03.2018

Die Nachfrage nach Scan&Go-Technologien steigt rasant. Mit ihrer Lösung sellfio hat die tarent solutions GmbH eine mobile Self-Scanning App entwickelt, die diese Marktlücke schließen soll. Nun hat die Technologieagentur ihre Software in einem eigenen Start-up Unternehmen ausgegründet. In diesem Zuge wurde sellfio in snabble umbenannt. Die tarent ist Teilhaber und verantwortet als strategischer Partner die Integration der Software beim Kunden.

TIS Technische Informations-Systeme GmbH
Bocholt, 13.03.2018.

Die auf mobile Telematik-Lösungen für Lager und Transport spezialisierte TIS GmbH präsentiert auf der Messe LogiMAT unter dem Namen “TISLOG mobile Beladung” eine Android-App für die Lkw-Beladung durch Fahrer im Nahverkehr. 

Daimler Fleetboard GmbH
Barcelona, 28.02.2018.

Im Rahmen ihrer Digitalstrategie präsentiert die Daimler AG auf dem Mobile World Congress 2018 in Barcelona aktuelle Entwicklungen aus verschiedenen Bereichen. Aus dem Truck-Bereich zeigt Fleetboard am Mercedes-Benz-Stand unter anderem die "Vehicle Lens App".

Volvo Group Trucks Central Europe GmbH
Ismaning, 19.02.2018.

Optifleet, das Flottenmanagementsystem von Renault Trucks, wird ab sofort auch für mobile Endgeräte zur Verfügung stehen. Nutzer der Applikation können sich damit in Echtzeit über die Aktivitäten ihrer Flotte informieren.

Hannover, 19.02.2018.

Gegenwärtig rüstet die Polizei bei der Ausstattung mit Kommunikationslösungen auf. Ein wichtiger Pfeiler dieser Entwicklungen stellen mobile Kommunikationsmöglichkeiten dar, um der Polizei zu ermöglichen, standortunabhängig und flexibel in den Austausch zu treten. Bislang kommuniziert die Polizei im Rahmen ihrer internen Kommunikation lediglich über Funk und Telefon. 

Pforzheim, 07.02.2018.

Die Bau- und Immobilienbranche hat relativ früh begonnen die Chancen der digitalen Transformation zu nutzen. Mobile Anwendungen optimieren Arbeitsprozesse in allen Belangen der Verwaltung. Immobilienprofis wie Makler, Hausverwalter, Projektentwickler oder Sachverständige nutzen zunehmend Apps, die gleichermaßen auf Smartphones, Tablets und Desktop-PCs eingesetzt werden können.

Dresden, 23.01.2018.

Auf der diesjährigen Fachmesse FeuerTRUTZ (21. bis 22. Februar 2018) präsentiert der Anbieter DIAS eine neue App für Android, die das vorhandene Brandfrüherkennungssystem ergänzt. Im Störungsfall kann über die App auch aus der Ferne sofort auf das System zugegriffen werden und die Verantwortlichen können sich ein Bild über die Lage machen.

Seiten

zurück TOP

Anzeige