Telematik-Apps

Saarbrücken/Kassel, 19.10.2017.

CruiseUp ist eine komplementäre App zur CESAcruise Freisprecheinrichtung für das Fahrrad. „CruiseUp schafft ein neues und sicheres Fahrerlebnis und revolutioniert den Fahrradmarkt“, so Sohrab Noorzaie, SMINNO-Geschäftsführer.

Rosenheim, 16.10.2017.

Ralf Seeland und Christoph Tischner haben mit ihrem Start-up 8sense einen Rückensensor entwickelt, der die Haltung und Bewegung erfassen und analysieren kann. Sie wollen damit das Volksleiden „Rückenschmerzen durch zu vieles Sitzen“ in den Griff bekommen.

Egelsbach, 04.10.2017.

Mit der neuen Safetrak-App von Brady sollen zeitaufwendige papierbasierte Geräteinspektionen deutlich beschleunigt werden können. Mithilfe der Safetrak-App können Planung, Inspektion und Berichterstellung optimiert, angepasst und weitgehend automatisiert werden.

Stuttgart, 26.09.2017.

Der Mobile App-Wettbewerb der Stuttgarter Internetagentur .FUF (Frank und Freunde) anlässlich ihres 20jährigen Bestehens geht in die letzte Runde: Die e-Government App „Scherbenfrei“ ist fertig und wird am 05.10.2017 in der SATTLEREI in Stuttgart vorgestellt.

München, 20.09.2017.

Der amerikanische Telematik-Anbieter CalAmp gab den Startschuss für eine Minderheitsbeteiligung bei der ThinxNet GmbH, einem Münchner Connected Car Start-up, bekannt.

Gütersloh, 19.09.2017.

Mit einer neuen App will Miele Professional Gebäudereinigern den Arbeitsalltag erleichtern. 

Frankfurt, 08.09.2017.

HERE Technologies integriert in seiner Smartphone-App HERE WeGo jetzt Live-Auskünfte über Bahn- und Busverbindungen im gesamten RMV-Gebiet. Dadurch sind die Nutzer der kostenlosen App bei ihrer Routenplanung auch immer über kurzfristige Fahrplanänderungen in Echtzeit informiert. 

Berlin, 22.08.2017.

Die Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) und Cringle schließen eine Partnerschaft und wollen damit das Versenden von Geld per Smartphone für Kunden der Deutschen Vermögensberatung vereinfachen. 

Köln, 21.08.2017.

Ford setzt die Zusammenarbeit mit Start-ups auch 2017 fort. Die "Ford Connected Vehicle and Services Team-Tour", die am 4. September im niederländischen Amsterdam startet und durch insgesamt acht Großstädte führt, wendet sich an Entwickler und Start-up-Unternehmen, die neue Ideen für die Anbindung an Ford SYNC AppLink entwickeln. In Deutschland macht die Tour am 25. September 2017 Halt in Berlin.

Darmstadt, 18.08.2017.

Fake News werden meist zur Stimmungsmache oder gezielten Hetze gegen einzelne Personen verbreitet und können schnell im Internet kursieren. Doch was genau ist eine Fake News und wie lassen sie sich am besten bekämpfen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das im August gestartete und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt DORIAN. 

Seiten

zurück TOP