Multifunktionschassis von KRONE für Container von 20‘ bis 45‘

Werlte, 07.03.2018.

Die heckbündige Gestellung von 20’-Containern ist im Containertransport ein Muss. Dafür bietet Krone das Multifunktionschassis Box Liner SDC27 eLTU70 mit Compact-Heck. 

Das Multifunktionschassis nimmt Container von 20‘ bis 45‘ auf. Bild: KRONE

Das Multifunktionschassis ist leicht zu bedienen und nimmt Container von 20‘ bis 45‘ auf. Es hat einen Mittelausschub (Mittelteleskop), einen Heckausschub und einen optionalen Frontausschub für 45‘-Container. Krone verwendet höherfeste Stähle, so wiegt das Basisfahrzeug nur 4.600 Kilogramm. Die Lastverteilung ist beim Transport heckbündiger 20‘-Containern deutlich besser als bei vergleichbaren Fahrzeugen.

Erhöhte Nutzlast

Im Kombiverkehr wird ein 20‘-Container mit 28 t Gesamtgewicht heckbündig mit dem Multifunktionschassis von Krone mit ca. 6 t Sattellast gefahren. Dieses Plus an Sattellast ist auch ein Plus an Nutzlast: fast eine Tonne mehr als bei vergleichbaren Chassis.

Die Gewichtseinsparung liegt im neuen Compact-Heck. Der Unterfahrschutz des Chassis besteht aus hochfestem Stahl und ist in Längsrichtung 40 mm stark. Der 20’-Container ist nun deutlich weiter vorn positioniert und sein Schwerpunkt näher am Königszapfen.

 

 

Weitere Vorteile sind:

Besseres Handling

  • Das Chassis ist einfach umzustellen vom Transport eines 40‘-Containers auf den Transport von zwei 20‘-Containern.
  • Der Frontbalken ist leicht zu bedienen und hat einen Frontausschub für Frontverriegelung. Das bedeutet weniger Ärger mit losen Bauteilen.
  • Die Positionen der Radstände sind farbig zugeordnet und per Hebel anwählbar.

 

Integrierte Beleuchtung

Die Schlussleuchten sind in geschützter Position montiert und in den hinteren Containerbalken integriert.

 

Weniger lose Teile

  • Das Chassis hat keine geschlitzten Twistlockgehäuse mit tausch- und verlierbaren Verriegelungspilzen, das reduziert das Verlustrisiko für lose Teile.
  • Ausnahmen sind die Containereinweiser: Sie sind entnehmbar um beim Transport von zwei 20‘-Containern Zugang zum vorderen 20‘-Container zu haben.

 

Zusätzliche Funktionen

  • ein Generatorset für Kühlcontainer (in Vorbereitung)
  • der Transport von Tankcontainern (in Vorbereitung)
  • Der 45‘-Container ohne Frontausschub lässt sich im BO Kraftkreis transportieren.

Quelle: KRONE

zurück TOP