JOST investiert in e-Trailer Technologie von Trailer Dynamics

Neu-Isenburg, 11.07.2024.

Die JOST Werke SE („JOST”), ein Hersteller und Lieferant von sicherheitsrelevanten Systemen für die Nutzfahrzeugindustrie, beteiligt sich im Rahmen einer Finanzierungsrunde an dem Start-Up Trailer Dynamics GmbH als strategische Investor mit 15 Mio. EUR und verstärkt damit die technologischen Aktivitäten im Bereich Trailer-Elektrifizierung.

JOST steigt bei Trailer Dynamics als strategischer Investor ein und verstärkt Kooperation im Bereich e-Trailer Technologie. Bild: Trailer Dynamics GmbH

Die im Jahr 2018 gegründete Trailer Dynamics GmbH treibt mit ihren innovativen Lösungsansätzen die Dekarbonisierung und Effizienzsteigerung der Transportindustrie voran. Trailer Dynamics hat einen intelligenten elektrischen Antriebsstrang für e-Trailer entwickelt. Dieser ermöglicht durch den unterstützenden Hilfsantrieb eine erhebliche Erhöhung der Reichweite elektrischer Sattelzugmaschinen und eine Reduzierung der Treibhausgasemissionen. Auch in Kombination mit herkömmlichen Zugfahrzeugen werden signifikante Einsparungen des Dieselverbrauchs und der Emissionen erreicht. Die innovativen Lösungen sind zuletzt durch die Jury des Innovationswettbewerbs TOP 100 prämiert worden. Die Jury hat vor einigen Tagen die Trailer Dynamics GmbH zum „Innovator des Jahres 2024“ gewählt.

Das Unternehmen hat bereits einen hohen Reifegrad erreicht, erfolgreiche Feldtests mit namhaften Partnern bestanden und strebt in den kommenden 18 Monaten die Industrialisierung eines marktreifen Serienprodukts an. In die zu diesem Zweck erfolgreich platzierten Finanzierungsrunde hat JOST mit einem signifikanten Anteil investiert. JOST investiert damit nicht nur in ein führendes Start-Up in einem Zukunftssegment, sondern auch in ein schnell reifendes Unternehmen, für dessen Plug & Play Elektrifizierungskit JOST zugleich Lieferant, Vertriebs- und strategischer Industrialisierungspartner sein kann.

Joachim Dürr, Vorstandsvorsitzender der JOST Werke SE, sagt: „Die Transport- und Logistikbranche braucht innovative Lösungen, um klimaneutral zu werden und gleichzeitig die wirtschaftliche Effizienz der Industrie weiter zu steigern. Die strategische Beteiligung an Trailer Dynamics bietet JOST neue und attraktive Kooperationsmöglichkeiten, um gemeinsam neue Produkte und Lösungen zu entwickeln und die Dekarbonisierung unserer Gesellschaft voranzutreiben.“

Michael W. Nimtsch Co-Gründer und CFO von Trailer Dynamics, freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit JOST: „Die Kombination unserer bahnbrechenden e-Trailer-Technologie mit dem Knowhow eines etablierten branchenführenden Unternehmens wie JOST ist ein bedeutender Schritt, um unsere Produkte und Systeme weiterzuentwickeln und unseren Beitrag zum emissionsfreien Transport zu erhöhen.“

Zum Einstieg von JOST als Investor sagte Stefan Binnewies, Vorstand der Bernard Krone Holding und Beiratsvorsitzender von Trailer Dynamics: „Mit JOST hat Trailer Dynamics neben Krone und Trane Technologies einen wichtigen strategischen Investor dazugewonnen, der den Weg zur Dekarbonisierung des Güter-Schwerlastverkehrs versteht und vorantreibt. Gemeinsam werden wir die Transport- und Logistikbranche in den nächsten Jahren entscheidend weiterentwickeln und neue Geschäftsfelder erschließen.“ Quelle: JOST

zurück TOP