Nufatron AG

Unternehmenskategorie: 
Anbieter
Hersteller
Adresse: 
Altnauerstrasse 13
8594 Güttingen
Tel.: 
+41 71 694 55 60
Vertreten bei Telematik-Apps.de mit 0 App
Auszeichnungen:

Kurzprofil:

Die Nufatron AG gehört zu den führenden Schweizer Anbietern von bordrechnergestützten Telematik- und Flottenmanagement-Systemen. Als Systemintegrator für branchen- und kundenspezifische Lösungen in der Transport-Logistik konzipiert und entwickelt das Unternehmen innovative Gesamtlösungen für die Logistikdaten-Erfassung und Prozessoptimierung.
Neben mobilem Auftragsmanagement mit Sendungsverfolgung und dem Fernauslesen und Auswerten von digitalem Fahrtenschreiber oder FMS-Daten, bieten Nufatrons Systeme eine flexible Plattform für die individuellen Bedürfnisse der Logistik-Spezialisten. Mit mobilen Clients bindet man auch bei fest installierten Systemen das Be- und Entladescanning zusätzlich mit ein. So werden die Vorteile des fest verbauten Bordcomputers mit der bekannten Flexibilität von Nufatrons mobilen Systemreihe und trendigen Apps vereint.

Den oftmals ändernden, durch die Endkunden vorgegebenen Bedürfnissen wird durch vielfältige Adaptionsmöglichkeiten Rechnung getragen. Die Systeme wachsen mit den Anforderungen mit und der Kunde profitiert von der über dreißigjährigen Erfahrung Nufatrons im sich stetig wandelnden Logistikmarkt. Telematik-Lösungen von Nufatron kommen nicht nur bei Großunternehmen oder Konzernen zum Einsatz, sondern auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

TRANSPO-Drive® 20·15 – Die Standardisierte Telematik-Basislösung

Für den kleinen bis mittleren Fuhrpark hat Nufatron die cloudbasierte Telematik Basislösung TRANSPO-Drive® 20·15 entwickelt. Diese basiert auf der mobilen Basishardware TomTom BRIDGE mit Echtzeit Navigation und kann ergänzend zum Basismodul mit einer Vielzahl ausgewählter und erprobter Module bestückt werden. Die individuelle Modulzusammenstellung gemeinsam mit Nufatrons Flottenmanagement Plattform TIS#FleetViewer ermöglicht einen bedürfnisgerechten und ausbaufähigen Einstieg in die effiziente Welt der Telematik. Plug & Go – Dank der Cloudlösung sind keine Serverinstallationen nötig.

TRANSPO-Drive® 30·15 – Die passgenaue Telematik-Lösung

TRANSPO-Drive® 3015 ist ein im höchsten Maße an die Bedürfnisse des Anwenders anpassbares Telematik-System und ermöglicht die digitale Abbildung der eigenen Prozesse. Dies unterstützt und verstärkt das über viele Jahre im Unternehmen generierte Spezialwissen, da bestehende Abläufe erhalten bleiben und nicht standardisiert werden müssen. Die ganzheitliche Systemlösung ermöglicht nicht nur die örtliche Verfolgung der Lieferung durch den Disponenten oder den Empfänger, sondern informiert diese auch in Echtzeit über den jeweiligen automatisch aktualisierten Auftragsstatus. Zur Qualitätssicherung und zum Nachweis der lückenlosen Kühlkette werden bei temperaturgeführten Transporten die Temperaturen im Laderaum gemessen und kabellos an das Telematik-System übertragen. Die erfassten Daten werden sowohl dem Fahrer auf dem Display angezeigt als auch zur weiteren Auswertung an die Disposition gesandt.

TRANSPO-Drive® 20·10 – Das mobile Logistikdaten-Erfassungssystem

TRANSPO-Drive® 20·10 hilft den Unternehmen, mit minimalem Aufwand alle relevanten Daten für die Einsatzplanung und Auftragsabrechnung lückenlos und effizient zu erfassen und auszuwerten. Überall dort, wo es um die exakte Erfassung von Zeit-, Orts-, Leistungs- und Mengendaten geht, hat sich das System dank der einfachen Handhabung mit entsprechend kurzer Einarbeitungszeit schon mehrfach bewährt.

TRANSPO-Drive® 50·00 – Bordrechnergestütztes Logistik-Daten-Erfassungssystem

Mit TRANSPO-Drive® 50·00 werden bei minimalem Aufwand alle relevanten Daten für die effiziente Einsatzplanung und Auftragsabrechnung im Entsorgungswesen lückenlos erfasst und ausgewertet. Vorgefertigte Sammeltouren können abgearbeitet und unter Einbezug peripherer Daten (Gewichte, Ident, ...) ausgewertet werden. Die vielfältigen Möglichkeiten der integrierten Standardfunktionen in den Bereichen Datenerfassung, Datenauswertung, Kommunikation, Navigation und Prozesssteuerung bilden die Basis des Systems und ermöglichen zudem kunden- und anwendungsspezifische Systemlösungen einfach und schnell zu realisieren.



zurück TOP