Die Telematik-Tage auf der NUFAM 2017: Das Nutzfahrzeug im Zeitalter der Industrie 4.0

Auf mehr als 3.000 m² zeigen sich auf der NUFAM 2017 nicht nur Fahrzeughersteller, Zulieferer und Service-Dienstleister, sondern auch Telematik-Anbieter. Bild: Messe Karlsruhe

Karlsruhe, 25.07.2017.

Vom 28. September bis zum 1. Oktober trifft sich auf der NUFAM 2017 die Nutzfahrzeug-Branche in Karlsruhe. Auf mehr als 3.000 m² präsentieren sich nicht nur Fahrzeughersteller, Zulieferer und Service-Dienstleister, sondern ganz besonders auch Telematik-Anbieter. 

Die Themen der beiden Podiumsdiskussionen, welche am 28.09.2017 stattfinden, stehen bereits fest. Bild: Telematik-Markt.de/Archiv

Wie wichtig die Telematik für die Nutzfahrzeug-Branche ist, zeigt sich unmissverständlich in den Telematik-Tagen, welche in Zusammenarbeit mit der Mediengruppe Telematik-Markt.de am 28.09. und 29.09.2017 auf der NUFAM veranstaltet werden.

Genauso vielfältig wie die Einsatzzwecke von Nutzfahrzeugen ist die gesamte Industrie dahinter. Sie umfasst nicht nur die Fahrzeug-Hersteller und -Zulieferer sondern auch Bereiche wie Wartung und Reparatur sowie Service-Dienstleister. Und nahezu alle Bereiche werden heutzutage digital miteinander verbunden – auch deswegen ist die Telematik-Branche ein stark wachsender Ausstellungsbereich auf der NUFAM. 

In Halle 2 gliedern sich Telematik-Anbieter nahtlos in das umfangreiche Aussteller-Angebot der NUFAM ein. Im Zentrum dieses Themenbereichs findet sich die Innovationsstraße der Telematik. Auf diesem Gemeinschaftsstand der Mediengruppe Telematik-Markt.de und auf diversen Einzelständen im Umfeld finden Besucher nicht nur geprüfte Anbieter aus der TOPLIST der Telematik, sondern auch ein umfassendes Veranstaltungsprogramm – bestehend aus Referaten und Gesprächsrunden mit verschiedenen Experten der Branche. Am letzten Tag der Messe wird auf dem Forumsbereich dann Raum für Networking geboten, um den Kontakt mit den Besuchern in ruhiger Atmosphäre ausklingen zu lassen.

Folgende Anbieter der TOPLIST der Telematik sind auf der NUFAM 2017 vertreten:

Unternehmen Stand
Astrata Europe Halle 2, Stand B 218
Couplink Group AG Halle 2, Stand D 222
DAKO GmbH Halle 2, Stand C 225
EURO-Leasing GmbH Halle 2, Stand A225
Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH Halle 2, Stand B 217
Groeneveld ICT Solutions GmbH Halle 2, Stand B 217
idem telematics GmbH Halle 2, Stand C 205
INGENIEURBÜRO STEPHAN e.K. Halle 2, Stand B 217
LOSTnFOUND AG Halle 2, Stand D 224
Navkonzept GmbH Halle 2, Stand A 214
Scania Halle dm-arena, Stand A 404
TachoEASY AG Halle 2, Stand B 220
tepcon GmbH Halle 2, Stand A 219
YellowFox GmbH Halle 2, Stand D 220

 

Referate und Gesprächsrunden

Das konkrete Programm zu den Telematik-Tagen wird im Vorfeld der Messe noch separat bekanntgegeben, jedoch stehen die Themen der beiden Gesprächsrunden, welche am 28.09.2017 stattfinden, bereits fest. Die hochkarätigen Podiumsgäste setzen sich unter der Moderation von Peter Klischewsky, Chefredakteur der Mediengruppe Telematik-Markt.de, mit zwei Themenbereichen auseinander, die nach Rückmeldungen der Leserschaft von besonders hohem Interesse sind:

  • „Reif für die Werkstatt – Vorbeugung, Minimierung und Kompensierung von Fahrzeugausfällen mithilfe von Telematik“
  • „Digitalisierung des Einsatzzwecks – Fahrzeugspezifische Telematik-Lösungen gemäß den Anforderungen der Branchen“

 

Wissenswertes aus dem Bereich der Fahrzeug-Telematik wird den Messebesuchern auch in den Referaten vermittelt, die an beiden Telematik-Tagen das Rahmenprogramm mit spannenden Erkenntnissen füllen. Zu den Referenten zählen hier beispielsweise Jens Zeller, Geschäftsführer der idem telematics GmbH und Jens Uwe Tonne, Vorstandsmitglied und Mitinhaber der Couplink Group AG.

Telematik.TV mit TV-Studio vor Ort

Selbstverständlich ist auch das Team von Telematik.TV auf der NUFAM und dokumentiert am 28.09.2017 nicht nur die beiden Gesprächsrunden, sondern führt auch Interviews mit Telematik-Anbietern. Sämtliche Filmbeiträge werden im Nachgang wie immer kostenfrei auf der Website des Branchensenders veröffentlicht und über die vielfältigen Verteiler der Mediengruppe Telematik-Markt.de allen Interessierten zur Verfügung gestellt.

zurück TOP

Anzeige

https://telematik-markt.de/telematik-award-2019