Saturn führt in Hamburg kassenloses Einkaufen erstmals auf der gesamten Fläche des Marktes ein

Erding, 07.01.2019.

Das heißt, mit einigen wenigen Ausnahmen, können die über 100.000 Produkte des weltweit größten Elektronikmarkts direkt am Regal bezahlt werden.

Martin Wild, Chief Innovation Officer der MediaMarktSaturn Retail Group, wird die Erfahrungen der Filiale exklusiv auf der LOCA Conference vorstellen. Das Verbandsevent der Location Based Marketing Association (LBMA) findet am 6. und 7. Februar 2019 in Wiesbaden statt. Neben Seamless Payment zählen Standortmarketing, GEO Intelligence, Seamless Store und Marketingstrategien zur On- und Offline Vernetzung zu den weiteren Themen der Konferenz.

„Das Smartphone ist für viele Menschen heute die Fernbedienung fürs Leben. Daher ist es nur konsequent, dass es zukünftig auch zum Bezahlen genutzt werden kann, zumal neue Mobile Payment-Angebote wie Google Pay und Apple Pay diese Entwicklung noch beschleunigen werden“, so Martin Wild, Chief Innovation Officer der MediaMarktSaturn Retail Group. „Die durchweg positive Resonanz der Kunden auf unsere ersten Pilotprojekte in Innsbruck und München hat uns darin bestärkt, Mobile Self-Checkout nun erstmals auf großer Fläche anzubieten.“ Auf der LOCA Conference wird er exklusiv davon berichten, wie die Kunden das neue Angebot annehmen und was sein Unternehmen aus dem Einsatz gelernt hat.

Die kassenlose Zukunft thematisieren neben Saturn auch die Adolf Würth GmbH und IKEA Deutschland. Der Händler mit Montage- und Befestigungsmaterial Adolf Würth GmbH betreibt bereits einen kassenlosen Markt, der 24 Stunden von Montag bis Samstag ohne Personal geöffnet hat. Prokurist Matthias Glaser führt auf der LOCA Conference hinter die Fassade des Ladens und gibt Einblicke in dessen technische Abläufe. Für das schwedische Möbelhaus IKEA wiederum berichtet Dirk Rummel, Leiter Payment Deutschland, von den ersten Experimenten mit Mobile Self-Scanning. Der nächste Schritt, das Erfassen und Bezahlen der Einkäufe mit dem Smartphone, steht bei ihm ebenfalls auf dem Programm. Quelle: 11 Prozent Communication

zurück TOP

Anzeige

https://telematik-markt.de/telematik-award-2019