MioWORK A500s: Neue Handheld-Scanner mit Android 10

Die MioWORK A500s Serie mit Android 10.0 ist für den professionellen Einsatz gedacht. Bild: MiTAC

Taoyuan (Taiwan), 28.07.2021.

MiTAC Digital Technology Corporation (MDT) gibt die Veröffentlichung ihrer neuen 5-Zoll-Handheld-Geräte der MioWORK A500s Serie mit Android 10.0 für Unternehmen bekannt. Die robusten Modelle der A500s-Serie ersetzen die 2018 erschienene A500-Serie und ergänzen die bereits erhältlichen, 7 Zoll großen F740s Tablets sowie die größeren 10,1 Zoll L1000 Tablets.

Ladestation des MioWORK A500s. Bild: MiTAC

Mobiler 5-Zoll-Computer für den professionellen Einsatz

Alle Geräte der A500s-Produktlinie sind GMS-zertifiziert für den Einsatz in Unternehmen, was eine unkomplizierte Implementierung von Enterprise Mobility Management-Lösungen ermöglichen soll. Die Serie umfasst drei Modelle: das Standard-A500s und das A505s mit einem Honeywell 1D/2D-LED-Scanner sowie einer 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Das A545s Modell verfügt über einen Honeywell Laser-Scanner anstelle des LED-Scanners, mit GPS/AGPS + GLONASS für Navigation und LTE Cat.6-Konnektivität.

Lösung für Lagerhaltung, Logistik & Gaststätten

Mit IP67 Wasser- und Staubschutz halten die Geräte den Witterungseinflüssen stand, denen logistische Zusteller ausgesetzt sind, und überstehen mit den optionalen Schutzkappen nach Militärstandard Stürze aus bis zu 1,8 m Höhe. Die integrierten NFC/HF-RFID-Lesegeräte ermöglichen die Zahlungsabwicklung durch Lieferdienste und das Restaurant-Bestellmanagement.

Antibakterielles Gehäuse

Die Coronavirus-Pandemie hat die Bedeutung der Hygiene stark in das Bewusstsein gerückt. Das Material des Gehäuses der A500s-Serie hat antimikrobielle Eigenschaften und trägt die japanische JIS Z 2801-Zertifizierung. Das Gehäuse schützt zwar nicht vor Viren, aber vor vielen Mikroben und unterstützt so die Bemühungen der Unternehmen um mehr Hygiene.

Große Auswahl an Zubehör für spezielle Anwendungsszenarien

MioWORK bietet umfangreiches Zubehör für alle MioWORK-Produkte. Multi-Unit-Casts und Multi-Slot-Akkuladegeräte sorgen dafür, dass dem Personal nie die Geräte ausgehen. Der Hot-Swap-fähige 4100-mAh-Akku ermöglicht eine Nutzung von mehr als 10 Stunden und eine nahtlose 24/7-Nutzung des Geräts bei aufeinanderfolgenden Schichten. Maßgefertigte, abnehmbare Handschlaufen sichern die A500s und ermöglichen dennoch einen schnellen Batteriewechsel in kürzester Zeit. Ein optionaler Pistolengriff mit BCR-Auslösetaste ermöglicht eine schnelle und effektive Datenerfassung, ohne das Personal bei langen Schichten zu ermüden. Ein 9-poliger Pogo-Anschluss für sicheres Laden und Datenübertragung ist im Lieferumfang enthalten.

Prozessor, Display und Kamera

Alle Geräte sind mit einem kapazitiven Weitwinkel-Multi-Touch-IPS-Panel in HD-Qualität mit Handschuhunterstützung ausgestattet. Bei 450nits mit Schutzglas für verbesserte Lesbarkeit bei Sonnenlicht ist das Display für den Innen- und Außenbereich geeignet. Der Qualcomm Snapdragon 625 Prozessor mit acht Kernen benötigt wenig Spannung und bietet solide Rechenleistung für Geschäftsanwendungen, ohne die Akkulaufzeit zu beeinträchtigen. Kunden, die eine höhere Auflösung der Frontkamera benötigen, können sich für ein Upgrade auf 8 Megapixel entscheiden.

Mobile Geräte-Management-Lösung der Enterprise-Klasse von MDT

MSP und IT-Abteilungen großer Unternehmen können von MiDM (MiTAC Mobile Device Management), der optionalen Geräteverwaltungssuite, profitieren. MiDM bietet Remote-Management, das auf MioWORK-Produkte zugeschnitten ist. Betriebssystem, App-Updates und Support werden aus der Ferne verwaltet, wodurch Wartungszeit und der Bedarf an Ersatzgeräten erheblich reduziert werden. Noch wichtiger ist, dass die Anwendung für geringere Datenübertragung entwickelt wurde, sodass Kunden von Senkungen der Telekommunikationsgebühren profitieren können. Die MiDM-Suite kann für Kunden angepasst werden, die besondere Funktionen und Einstellungen benötigen. Unternehmen mit erhöhten Sicherheitsanforderungen können die Suite auch in ihre eigene IT-Infrastruktur vor Ort einbinden. 

Das Gastgewerbe und andere Unternehmen mit öffentlich zugänglichen Geräten können das kostenlose MiLock-Add-on nutzen - einen Kiosk-Launcher, der Benutzer daran hindert, Apps zu wechseln oder auf die Geräteeinstellungen zuzugreifen.

Ergänzt durch Geschwister-Tablet-Serie

Unternehmen, die eine Komplettlösung suchen, können die A500s-Serie mit 7″-Tablets der F740s-Tablet-Serie und 10,1″-Tablets der L1000s-Serie kombinieren. Beide Serien bieten die gleiche Qualität wie die A500s-Serie, verfügen über spezielle Erweiterungen und kundenspezifisches Zubehör wie Fahrzeughalterungen und Dockingstationen für den Einsatz im medizinischen Bereich, für Flottenmanagement und Logistik, Außendienst, Einzelhandel und Gastronomie. Quelle: MiTAC

zurück TOP