Fahrzeug-Telematik

TIS Technische Informations-Systeme GmbH
Bocholt, 7.11.2010 (mwa).

Die auf mobile Telematiklösungen spezialisierte TIS GmbH feiert im Dezember ihr 25jähriges Bestehen. Fast zeitgleich verlieh das Europäische Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt der Bezeichnung "PSV3" den EU-weiten Markenschutz. PSV3 ist das wichtigste Produkt von TIS. Die Telematiklösung beschleunigt und optimiert den Datenaustausch zwischen Lkw und Zentrale. Zu den Besonderheiten von PSV3 zählt die einfache Installation der Bordrechner, die nicht fest eingebaut werden und auf Wunsch sogar als fahrzeugunabhängige Kofferlösung geliefert werden.

GPSoverIP GmbH
Hamburg, 07.12.2010 (pm).

Das neue GPSauge IN1 wird ab sofort optional auch mit der „Navigon Truck Navigation“ ausgeliefert, teilt das Unternehmen mit. Die Software kennt Brückenhöhen,-breiten,-belastbarkeiten und für Lkw gesperrte Straßen, schließt zu enge Straßen sowie zu niedrige Tunnel aus und berücksichtigt Sperrungen für Gefahrgut. Zusätzlich umfasst die Software über 16.000 POI´s rund um LKWs wie beispielsweise passende Waschstraßen, Tankstellen und Shops mit 24h- Service, Parkmöglichkeiten, etc.

GPSoverIP GmbH
Schweinfurt, 6.12.2010 (pm).

Bis zum 31.12.2010 erhalten Sie den -GPS Explorer mobile- geschenkt, gibt das Unternehmen GPSoverIP bekannt! Das ist die Möglichkeit, den eigenen Fuhrpark am iPhone oder iPad zu verwalten.

Berlin, 03.12.2010 (pm).

Die Winterreifenpflicht tritt am Samstag, 4. Dezember 2010 in Kraft. Die neuen Vorschriften der Straßenverkehrs-Ordnung sind heute im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden.

Düsseldorf, 26. 11. 2010 (pm).

Wer unterwegs eine Panne hat oder ein Miet-Fahrzeug benötigt, der erhält über den DKV Truck Service sofort Hilfe. Neu ist, dass jetzt anfallende Reparatur- und Mietkosten durch individuelle Limits für Transporteure steuerbar sind.

Implico GmbH
Hamburg, 23.11.2010 (pm).

Die international tätige Implico Gruppe hat mit IDM (Integrated Dispatch Management) eine Software-Lösung für intelligente Tourenplanung und Disposition entwickelt. Mit der Software auf Basis von SAP lassen sich Kundenaufträge und verfügbare Ressourcen so koordinieren, dass Fahrzeugflotte und Personal bestmöglich ausgelastet sind. IDM berücksichtigt eine Fülle von Restriktionen, etwa Lieferfristen, Ruhezeiten oder Prioritäten. Insgesamt ermöglicht die Lösung Handels- und Logistik-Unternehmen, Transportkosten zu senken, Zeit zu sparen und den Kundenservice zu verbessern. IDM wird voraussichtlich ab Januar 2011 verfügbar sein.

PTV Group
Karlsruhe, 12.11.2010 (pm).

Deutsche Firma PTV sorgt für mehr Sicherheit rund um die Rennstrecke/Multimodale Verkehrssimulation der Karlsruher Verkehrsexperten unterstützt das Sicherheitskonzept rund um die Rennstrecke.

TomTom Telematics
Leipzig, 11.11.2010 (pm).

TomTom hat die Anzahl der Länder, in denen Beschränkungen hinsichtlich Abmessung und Gewicht auf Haupt- und Verbindungsstraßen verfügbar sind, auf 15 erhöht (1). Neu hinzugekommen sind Daten für Dänemark, Schweden und Ungarn. Die zusätzlichen Kartendaten sind für das neue TomTom PRO 7100 TRUCK Navigationsgerät von TomTom Business Solutions, der auf Nutzfahrzeuge fokussierte Geschäftsbereich von TomTom, erhältlich.

ICS International GmbH Identcode-Systeme
Neu-Anspach, 11.11.2010 (pm).

Mit dem erstmaligen Auftritt auf der Stuttgarter Fachmesse IT & Business im Oktober dieses Jahres, ist der Neu-Anspacher Softwarehersteller ICS International AG äußerst zufrieden. „Wir trafen auf interessierte Fachbesucher, die sich mit konkreten Aufgabenstellungen, vielfach im SAP-Bereich, an uns wandten. Dies zeigt uns, dass wir als Softwareanbieter für Mobile Business Solutions unter SAP® mit der Entscheidung zur Messebeteiligung richtig lagen“, so resümiert José da Silva, Leiter Vertrieb der ICS International, nach der Veranstaltung.

Transics Deutschland GmbH
Hamburg, 05.11.2010 (pm).

Transics, Europas führender Anbieter von Spitzenlösungen für das Flottenmanagement bietet mit TX-MAGELLAN+ eine autonome Lösung mit der Spediteure die exakte Position ihrer Auflieger bestimmen und Echtzeit-Informationen über deren Nutzung erhalten können.

Seiten

zurück TOP