CipherLab RS35: Mobilterminal mit Android 10 für Einzelhandel, Leichttransport und Logistik

Espelkamp-Fiestel, 25.11.2020.

CipherLab, Anbieter im Bereich der automatisierten Identifizierung und Datenerfassung (AIDC), stellt die neue RS35-Serie vor. Sie soll die steigenden Anforderungen in Branchen wie dem Einzelhandel, dem Leichttransport und der Logistik erfüllen.

Der neue RS35-Serie ist zur Anwendung im Einzelhandel, Leichttransport und der Logistik vorgesehen. Bild: PULSA GmbH

Diene neue Gerätesereie soll einerseits die Produktivität steigern und andererseits den Workflow durch eine Kombination aus vielseitigem Scannen, einfacher Abwicklung von Prozessen, einem intuitiven Touchscreen, stabiler Konnektivität und robustem Design optimieren. Die Scanleistung der RS35-Serie sei laut CipherLab dabei agil genug, um Barcodes auch unter schlechten Bedingungen zu lesen.

Zudem ermöglicht der RS35 insbesondere auch im Einzelhandel eine nahtlose Kommunikation mit Wi-Fi-Übertragungen. Das Roaming und GPS/AGPS sollen eine präzise Navigation und Routenplanung ermöglichen.

"Die RS35-Serie bietet alle Funktionen, um die Effizienz zu steigern, wertvolle Zeit zu sparen und bereitet unseren Kunden und Benutzern eine positive Nutzererfahrung.“, sagt Steven Liau, Vorsitzender von CipherLab. „Das kompakte, für den Verbraucher gewohnte Smartphone-Design bietet alle die Funktionen der Enterprise-Klasse, die für die Anforderungen der Branche von entscheidender Bedeutung sind."

Die RS35-Serie von CipherLab ist mit Android 10, Google Mobile Service und dem Siegel von Android Enterprise Recommended ausgestattet, mit dem man alle Google-Anwendungen nutzen kann. Der RS35 verfügt zusätzlich noch über einen austauschbaren und wiederaufladbaren Standard-Akku. Das robuste Design der RS35-Serie verringert Schäden bei versehentlichem Herunterfallen und ist daher auch für anspruchsvolle Umgebungen geeignet. Die Softwarelösung ermögliche laut Herstellerangaben zudem die einfache Verwaltung und Bereitstellung von Daten von einem zentralen Verwaltungsstandort aus. Quelle: PULSA GmbH

zurück TOP