Nfz-Hersteller Quantron stellt Vertrieb der Karsan-Busse ein

Augsburg, 11.08.2022.

Im Rahmen der strategischen Neuausrichtung als Anbieter von eigenen Komplettbussen als OEM wird die Quantron AG zum Ende des Jahres den Vertrieb von Karsan-Produkten nicht weiter fortführen. Quantron wird jedoch auch weiterhin seine Kunden mit ihren Karsan-Produkten in technischen Fragen im Bereich After Sales unterstützen.

Der vollelektrische Quantron CIZARIS 12 EV. Bild: Quantron

Ausblick im Geschäftsbereich Quantron Bus

Die zukünftigen Quantron Komplettbusse, darunter der vollelektrische Niederflurbus Quantron CIZARIS 12 EV, werden nach den Quantron AG Qualitätsansprüchen kundenspezifisch hergestellt.

Auch im Bereich After Sales setzt Quantron den Fokus auf eine vollumfängliche Kundenbetreuung für Service und Ersatzteile aus eigener Hand im Rahmen des 360 Grad QaaS Leistungsangebotes, das ebenfalls Kundenberatung für Infrastruktur und Solutions einschließt.

Der Vertrieb im Bereich Bus wird ausgebaut und in den internationalen Märkten weiterentwickelt durch Alexander Stucke als Head of Sales Bus.

Zur Quantron AG

Die Quantron AG ist Systemanbieter von nachhaltiger batterie-elektrischer und wasserstoff-elektrischer Mobilität für Nutzfahrzeuge wie Lkw, Busse und Transporter. Das breite Leistungsspektrum basiert auf den beiden Business Units Q-Retrofit (Elektrifizierung von Gebraucht- und Bestandsfahrzeugen von Diesel- auf emissionsfreien Elektro- und Wasserstoff Antrieb) und Q-Mobility (OEM für eigene zero-emission QUANTRON Fahrzeuge). Mit dem Quantron-as-a-Service Ecosystem (QaaS) bietet die Quantron AG darüber hinaus ein Gesamtkonzept rund um zero-emission Mobilität. Dieses umfasst die Erstellung individueller Gesamtkonzepte inklusive maßgeschneiderter Ladelösungen, Wasserstoff-Tankinfrastruktur, wie auch Miet-, Finanzierungs- und Leasingangebote sowie Schulungen und Workshops in der QUANTRON Academy. Zudem vertreiben die E-Mobility-Pioniere Batterien und integrierte maßgeschneiderte Elektrifizierungskonzepte an Hersteller von Nutzfahrzeugen, Maschinen und Intralogistikfahrzeugen. Das deutsche Unternehmen aus dem bayerischen Augsburg verfügt über ein Netzwerk von 700 Servicepartnern und das umfassende Wissen qualifizierter Fachleute aus den Bereichen Leistungselektronik und Batterietechnologie. Es verbindet als Hightech-Spinoff der renommierten Haller KG über 140 Jahre Nutzfahrzeugerfahrung mit modernstem E-Mobilitäts-Knowhow. Quelle: Quantron

zurück TOP

Anzeige