Messe, Konferenzen und Talk-Runden zu Mobilität und Logistik – Heute startet die Hypermotion!

Eines der Highlights auf der Messe wird auch in diesem Jahr die Telematics VIP-Lounge am Stand B28 sein. Bild: Telematik-Markt.de

Frankfurt, 14.09.2021 (msc).

Heute geht’s los mit der Hypermotion in Frankfurt am Main! Erstmals präsentiert sich die Messe zu neuen Konzepten für Mobilität und Logistik als Hybridformat. Die Freude bei allen Teilnehmer*innen, auch endlich wieder die Gelegenheit zum persönlichen Austausch zu haben, ist groß.

Die Hypermotion 2021 findet vom Dienstag, 14., bis Donnerstag, 16. September, statt. Bild: Messe Frankfurt

Eines der Highlights auf der Messe wird auch in diesem Jahr die Telematics VIP-Lounge am Stand B28 sein. 2021 finden Interessent*innen dort die Arealcontrol GmbH, Fleet Complete, Globalmatix AG, Webfleet Solutions, Telematics-Scout.com und natürlich auch die Mediengruppe Telematik-Markt.de. Fleet Complete stellt beispielsweise eine Telematik-Lösung für Cargobike-Flotten vor, welche zusammen mit der Telekom angeboten wird. Auch Webfleet fokussiert Lösungen für die neue Mobilität und präsentiert zudem die Möglichkeiten für Videotelematik. Mit Globalmatix ist zudem ein Aussteller zugegen, der sich konkret auf die Vernetzung von Fahrzeugen spezialisiert und somit eine Vielzahl wertvoller Daten überhaupt erst zugänglich macht. Die Vorfreude bei allen Teilnehmer*innen ist groß. „Wir freuen uns sehr auf die Hypermotion und Ihren Besuch auf unserem Stand B28 gemeinsam mit unserem Medienpartner Telematik-Markt“, hatte beispielsweise Wolfgang Schmid, Sales Director D-A-CH, Webfleet Solutions, im Vorfeld gesagt.

Gesprächsrunde "Herausforderungen für das Flottenmanagement im Mobilitätswandel"

Führende Vertreter dieser Unternehmen, die allesamt Mitglieder der TOPLIST der Telematik sind, werden sich auch am 16.09. von 10:00-10:30 Uhr bei einem spannenden Talk zum Thema "Herausforderungen für das Flottenmanagement im Mobilitätswandel" austauschen und über ihre Lösungen für die aktuellen Herausforderungen sprechen. Teilnehmer dieser exklusiven Runde sind Alois Widmann, Geschäftsführer Globalmatix AG, Ulric Rechtsteiner, Geschäftsführer Arealcontrol GmbH, Wolfgang Schmid, Sales Director D-A-CH Webfleet Solutions, Stephan Grimm, Vice President Sales Europe Fleet Complete, und Peter Klischewsky, Chefredakteur der Mediengruppe Telematik-Markt.de. Dabei wird sich die Diskussion um die veränderten Bedingungen im Rahmen einer neuen Mobilität drehen. Was müssen Unternehmer bei Elektromotoren berücksichtigen, was bedeutet es, Strom- statt Spritverbrauch zu haben? Völlig andere Aspekte gibt es beim Thema Verschleiß, ganz anders berücksichtigt werden muss die Reichweite, was ändert sich durch die Auslagerung auf Cargobikes? Die ganze neue Welt der Mobilität – kompakt präsentiert in einem kompetent besetzten Talk.

Innovations-Event Hypermotion

Die Hypermotion 2021 findet vom 14.-16. September, statt. An den Messeständen finden die Besucher*innen Informationen von Unternehmen, Innovatoren und Start-ups in einem Mix aus Messe und Konferenzen. Als zentrale Themen stehen Digitalisierung, Disruption und Dekarbonisierung dieses Jahr im Mittelpunkt. Auch die futuristisch anmutende Hyperloop-Technologie, über die auch Telematik-Markt.de bereits ausführlich berichtet hat, ist auf der Hypermotion vertreten. Mit ihr sollen sowohl Menschen als auch Güter in den Metropolregionen unterwegs sein - mit einer Geschwindigkeit von etwa 700 bis 800 Stundenkilometern. Mehr über die Mobilität der Zukunft – ab morgen auf der Hypermotion!

Bildergalerie

zurück TOP

Anzeige