Continental Automotive GmbH

Unternehmenskategorie: 
Anbieter
Hersteller
Adresse: 
Sodener Str. 9
65824 Schwalbach
Tel.: 
+49 (0)6196 87 0
Vertreten bei Telematik-Apps.de mit 0 App
Auszeichnungen:
Telematik Award:

Kurzprofil:

 

Unter der Produktmarke VDO bietet der Konzern Continental Dienstleistungen und Zubehör für Nutzfahrzeuge im Bereich Tachographen und Datenmanagement.

Um die Tachographen-Daten optimal zu verwalten, bietet VDO ein breites Portfolio an Produkten und Lösungen an.

Die cloudbasierte Software TIS-Web® funktioniert wie eine Art modularer Systembaukasten, aus dem Sie sich selbst Ihre Anforderungen zusammenstellen können.

Mit TIS-Web® DMM 5.0 entsprechen Unternehmen nicht nur den gesetzlichen Anforderungen zur Archivierung der Fahrzeug- und Fahrerdaten. Mithilfe übersichtlich aufbereiteter Informationen haben Sie alle Arbeits-, Lenk-, Ruhe- und Restlenkzeiten der Fahrer immer im Blick. Die intelligente Software erinnert zudem, wann z.B. Fahrer- und Unternehmenskarten erneuert oder Führerscheine überprüft werden müssen.

Die Software lässt sich außerdem per Update um neue Features erweitern. Die VDO Fleet Scorecards zum Beispiel unterstützen die Flottenmanager dabei, die Verstöße ihres Fuhrparks jederzeit im Blick zu behalten. Ziel ist es, Flottenunternehmen zu jeder Zeit ihre aktuelle Anzahl kritischer Verstöße transparent zu machen. Außerdem sollen Flottenmanager mit nur einem Klick sofort sehen, welches die häufigsten Verstöße ihrer Flotte sind oder für welche Fahrer man Trainings ansetzen sollte, da bei diesen besonders viele schwere Verstöße auftreten. Durch Berücksichtigung der tatsächlichen Arbeitstage der Fahrer in der Auswertung lassen sich objektive Vergleiche erzielen.

Weitere Informationen zu den Scorecards: Compliance unter Kontrolle – dank VDO Fleet Scorecards | Telematik-Markt.de


 

Unter der Produktmarke Continental bietet der Konzern Continental smarte Lösungen und innovative Serviceangebote für PKW und Nutzfahrzeuge im Bereich der vernetzen Mobilität.

 

Virtuelles Schlüsselmanagement & mehr

Die Key as a Service Plattform von Continental bietet Flotten ein einfaches und jederzeit nachrüstbares virtuelles Schlüsselmanagement. Sie können so Fahrzeugschlüssel über eine App mit Mitarbeitern oder Kunden austauschen. Dabei werden zwei Lösungenu unterschieden:

  • Der Remote Cloud Key (RCK) ist ein Universalschlüssel, der Zugangs- und Startberechtigung für Fahrzeuge verschiedener OEMS vergibt, indem er als zusätzlicher dritter Schlüssel hinzugefügt wird. Der RCK kann über Bluetooth via Smartphone gesteuert werden und ist so nicht vom Mobilfunknetz abhängig.
  • Das System ACCM und ACCM+ steht für Zugang und Telematik und bietet kombinierten Zugriff auf virtuelle Schlüssel und Fahrzeugdaten. Diese Technologie eröffnet wegweisende, nie dagewesene Business-Chancen für die Mobilitätsdienstleistungsbranche.

 

Zusätzlich liefert das System Fahrzeugdaten, inklusive Level 1, Level 2 und diverse CAN-Daten, die über den OBD-Port verfügbar sind. Somit können Odometer, Tank-, Fensterstellung und andere Statusindikatoren die im New Mobility Markt wie Vermietung, Carsharing etc. relevant sind abgerufen werden. Darüber hinaus kann die genaue Position des Fahrzeugs über einen integrierten GPS-Chip bestimmt werden.

 

Remote Vehicle Data

Die Remote Vehicle Data Plattform von Continental erlaubt Ihnen Ihre Fahrzeuge und vor allem deren Status immer im Blick zu behalten.

Sie erhalten Live-Zugriff auf die erweiterten Fahrzeugdiagnosedaten aller gängigen Marken und Modelle. Diese bleiben durch enge Kooperation mit den Herstellern stets aktuell.

Dank einfacher Plug-and-Play-Installation können noch nicht vernetzte Fahrzeuge einfach mit der RVD Hardware nachgerüstet werden. Selbstverständlich unter Einhaltung der modernsten Sicherheitsstandards.



zurück TOP