Tim Hoffmeister übernimmt die Führung der Implico Group

Hamburg, 21.02.2019.

Ab sofort übernimmt Tim Hoffmeister die neu geschaffene Position des Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO) der Implico Group. Neben der Führung des Bereichs Finanzen und Controlling übernimmt er auch die Bereiche Administration und Human Resources.

Tim Hoffmeister, CEO der Implico Group. Bild: Implico

Der Diplom-Kaufmann startete im September 2018 als Chief Financial Officer (CFO) in dem auf die Öl- und Gas-Branche spezialisierten Software- und Beratungshaus. Seitdem hat er gemeinsam mit seinen Geschäftsführungskollegen Stephan Buhre, Thomas Ernst und Torsten Peter die Neuausrichtung vorangetrieben und den Innovationsbereich neu aufgestellt.

„Mit einem sehr erfolgreichen Geschäftsjahr 2018 und Innovationen in der Pipeline blickt Implico positiv in die Zukunft. Mit diesen Schritten werden wir für die weitere Digitalisierung der Öl- und Gas-Branche richtungsweisend sein. Mein Anspruch ist es, Thought Leader für die Branche zu werden und die digitale Zukunft gemeinsam mit dem schlagkräftigen Team der Implico maßgeblich mitzugestalten“, sagt Tim Hoffmeister.

Die Implico Group ist seit über 35 Jahren einer der führenden IT-Dienstleister und Berater für Ölraffinerien, Tankläger und Tankstellennetze überall auf der Welt. Das Unternehmen unterstützt und begleitet die Kunden bei der Planung und Umsetzung von Optimierungsprojekten. Quelle Implico

zurück TOP

Anzeige

https://telematik-markt.de/telematik-award-2019