Mobile Endgeräte

Düsseldorf/Barcelona, 28.02.2013.

Der chinesische Telekommunikationsanbieter ZTE hat das ZTE Open vorgestellt - das weltweit erste Smartphone, das mit dem offenen Mobilbetriebssystem Firefox OS von Mozilla läuft. Gemeinsam mit dem internationalen Neztbetreiber Telefónica wird ZTE das ZTE Open Mitte 2013 in Spanien, Venezuela und Kolumbien auf den Markt bringen.

München, 15.02.2013.

Ihre neue Ultra-Slim Panel-PC-Familie hat DSM Computer um das Widescreen-Modell PN18-A2 ergänzt, das über ein 47 cm (18,5 Zoll) großes TFT Display mit PCT Multitouch Screen und LED Backlight verfügt.

Neuss, 14.02.2013.

Die Informationstechnologie (IT) erfährt einen immer rascheren Wandel mit wachsender Bedeutung und beeinflusst inzwischen - sichtbar oder unbemerkt - alle Lebensbereiche. War es vor kurzem in der Hospitality Industry noch die Server / Client Technologie, so kristallisiert sich immer mehr das Outsourcing von Services und Hardware heraus.

Hamburg, 12.02.2013.

Ein Cortex A9 Kernel 1.2 GHz Prozessor der neuesten Generation sorgt zusammen mit dem Android 4.1 Betriebssystem und 1 GB DDR 3 Arbeitsspeicher, 8 GB internem Flash-Speicher und besonders starkem Li-Ion-Akku für schnellste Performance bei langer Akkulaufzeit.

Elmshorn, 12.02.2013.

Die Shuttle Computer Handels GmbH, europäische Niederlassung der Shuttle Inc., Entwickler und Hersteller von kompakten PC-Lösungen wie den XPC Mini-PC-Barebones, erweitert ihr Sortiment an in Bildschirmen integrierten PCs, den sogenannten All-in-One-PCs.

Frankfurt/Eschborn, 12.02.2013.

Das neue Doppel QuadCore BULLMAN TAB9 AQQ (Revolution) bringe bis zu 100% mehr Leistung wie aktuelle DualCore Tablets, so erklärt der Anbieter.

St.Gallen, 11.02.2013.

Der Funktionsumfang und die Oberfläche von myfactory.mobile wurden von den Entwicklern speziell für Smartphones angepasst.

Ratingen, 11.02.2013.

Als erster deutscher Hersteller von Unterschriften-Pads hat signotec ein Pen-Pad mit Display entwickelt, bei dem zugleich elektronisch und auf Papier unterschrieben werden kann.

Frankfurt am Main, 07.02.2013.

Die Dell Software Group hat mit einer weltweiten Umfrage unter 1.500 IT-Verantwortlichen den Entwicklungsgrad von Bring Your Own Device (BYOD)-Initiativen in Unternehmen ermittelt. Von besonderem Interesse war, welche Vorteile und Probleme die Entscheider in Unternehmen mit BYOD derzeit haben beziehungsweise für die Zukunft vorhersagen.

Hannover/Schorndorf, 07.02.2013.

IT-Abteilungen stehen in Zeiten des BYOD-Trends zwischen den Fronten: Mitarbeiter verlangen nach individuellem, mobilem Zugriff auf das Netzwerk, und die Unternehmensleitung bittet um eine möglichst hohe Kontrolle über die Mobilgeräte. Value Added Distributor sysob gibt IT-Administratoren auf der CeBIT in Hannover ein Werkzeug an die Hand, das beide Seiten zufriedenstellen soll.

Seiten

zurück TOP