Branchen-Telematik

PTV Group
Karlsruhe, 01.03.2011.

PTV-Software berücksichtigt Steigungen und Gefälle bei der Emissionsberechnung und ermöglicht dem Logistikdienstleister Hermes Transport Logistics (HTL), Hamburg, den Ausweis von CO2-Emissionen für jeden Transportauftrag.

mobileObjects AG
Nürnberg, 28.02.2011

 

 Die Speditionssoftware cargo support [dispo] bildet seit November zwei Geschäftsbereiche beim Autovermieter und Transportdienstleister Möllmann von der Auftragsannahme bis zur Abrechnung mit Schnittstellen zur Buchhaltungssoftware DATEV und dem Telematiksystem mobileObjects ab. 

 

HaCon Ingenieurgesellschaft mbH
Hannover, 08.02.2011.

Belgische Staatsbahnen bieten mit ‚Train Info Services for Business’ einen intermodalen Fahrplanservice auf Basis von HAFAS an.

Datalogic Mobile Germany
Kirchheim unter Teck, 04.02.2011.

Das neue Portable Data Terminal (PDT) Falcon X3 von Datalogic Mobile realisiert anspruchsvolle Applikationen entlang der Supply Chain.

Höft & Wessel AG
Hannover, 18.01.2011 (pm).

Barcodescanner, Fotokamera, Telefon - der Industrie-PDA skeye.dart von Höft & Wessel bietet alles in einem kompakten Gerät und zeigt damit Smartphone-Qualitäten.

PTV Group
Karlsruhe, 13.01.2011 (kst).

Die PTV stellt ihre geografischen und logistischen Softwarekomponenten in neuer Version auf der CeBIT vor.

Cargobull Telematics GmbH
Horstmar, 13.12.2010 (pm).

Cargobull Parts & Services (CPS) bietet seit der IAA 2010 das neue europaweite Pannenschutzpaket „Breakdown Cover“ an: Hierdurch wird die Hilfe zur Wiederherstellung der Fahrbereitschaft des Trailers schnell und unkompliziert eingeleitet. Voraussetzung ist, dass die Pannenstelle mehr als 50 Kilometer vom generellen Betriebsstandort entfernt ist.

GPSoverIP GmbH
Hamburg, 07.12.2010 (pm).

Das neue GPSauge IN1 wird ab sofort optional auch mit der „Navigon Truck Navigation“ ausgeliefert, teilt das Unternehmen mit. Die Software kennt Brückenhöhen,-breiten,-belastbarkeiten und für Lkw gesperrte Straßen, schließt zu enge Straßen sowie zu niedrige Tunnel aus und berücksichtigt Sperrungen für Gefahrgut. Zusätzlich umfasst die Software über 16.000 POI´s rund um LKWs wie beispielsweise passende Waschstraßen, Tankstellen und Shops mit 24h- Service, Parkmöglichkeiten, etc.

Düsseldorf, 26. 11. 2010 (pm).

Wer unterwegs eine Panne hat oder ein Miet-Fahrzeug benötigt, der erhält über den DKV Truck Service sofort Hilfe. Neu ist, dass jetzt anfallende Reparatur- und Mietkosten durch individuelle Limits für Transporteure steuerbar sind.

Implico GmbH
Hamburg, 23.11.2010 (pm).

Die international tätige Implico Gruppe hat mit IDM (Integrated Dispatch Management) eine Software-Lösung für intelligente Tourenplanung und Disposition entwickelt. Mit der Software auf Basis von SAP lassen sich Kundenaufträge und verfügbare Ressourcen so koordinieren, dass Fahrzeugflotte und Personal bestmöglich ausgelastet sind. IDM berücksichtigt eine Fülle von Restriktionen, etwa Lieferfristen, Ruhezeiten oder Prioritäten. Insgesamt ermöglicht die Lösung Handels- und Logistik-Unternehmen, Transportkosten zu senken, Zeit zu sparen und den Kundenservice zu verbessern. IDM wird voraussichtlich ab Januar 2011 verfügbar sein.

Seiten

zurück TOP