Fahrzeug-Telematik

Meseberg, 24.05.2016.

Wenn sich heute die CDU-Chefin Angela Merkel und das schwarz-rote Kabinett rund 70 Kilometer nördlich von Berlin im Barockschloss von Meseberg treffen, so steht als einer der Tagesordnungspunkte das Thema Digitalisierung fest. Auch das Vorantreiben von innovativen Technologien, wie es die Telematik bietet, steht auf dem Programm. Telematik-Systeme bieten die Grundlage dafür, dass Verkehrssysteme vernetzt werden und sich Fahrzeuge autonom auf den Straßen fortbewegen können. Insofern blickt die Telematik-Branche heute mit Spannung auf die Ergebnisse dieses Klausurtages auf Schloss Meseberg. Angela Merkel (CDU) und ihr Stellvertreter Sigmar Gabriel (SPD) haben zudem festzustellen, inwieweit sie dem Ziel näher gekommen sind, Deutschland zum digitalen Wachstumsland Nummer eins in Europa zu entwickeln.

Düsseldorf, 23.05.2016.

BVDW veröffentlicht drittes Diskussionspapier zu Connected Cars / Schwerpunkt: Geschäftsmodelle.

Vehco GmbH
Hamburg, 23.05.2016.

Im Studio des Branchen-Senders Telematik.TV interviewte Peter Klischewsky einen weiteren Vertreter eines Anbieters aus der "TOPLIST der Telematik". Norbert Weihrauch, Sales Manager Deutschland bei der Vehco GmbH, erzählte, was neu in der Vehco GmbH ist, was die Vehco-Telematik zur des Fahrers „best friend" qualifiziert und wie genau die Lösung von Vehco den Workflow des Anwenders optimieren kann.

Evertz GmbH
Hamburg, 20.05.2016.

Der Branchen-Sender Telematik.TV begrüßte anlässlich der Telematik-Messe "T-Matik 2016" Guido Gorki, Großkundenbetreuer und Abtg.-Leiter Flottensteuerung, Fahrzeugortung der Evertz GmbH. Das Unternehmen ist nicht nur seit 35 Jahren am Markt, sondern auch TomTom-Goldpartner. 

Couplink Group AG
Hamburg, 19.05.2016.

Qualifiziert für die "TOPLIST der Telematik" ist die Couplink AG ein innovativer Vorreiter im mobilen Telematik-Segment. Grund genug, um auch Jens Uwe Tonne, Vorstandsmitglied der Couplink AG, zum Interview in das mobile TV-Studio des Branchen-Senders Telematik.TV zu bitten.

Berlin, 19.05.2016.

HERE liefert die Karten für das neue Multimediasystem Touch 2 with Go von Toyota. Dies hat der Entwickler und Anbieter von cloudbasierten Kartendiensten heute bekannt gegeben.

San Diego, 19.05.2016.

Die Qualcomm Snapdragon-Prozessoren 820A und 602A unterstützen Googles neue In-Car-Plattform: Qualcomm arbeitet gemeinsam mit Google daran, das Potenzial von Android OS auch im Auto verfügbar zu machen.

Hamburg/Hannover, 18.05.2016.

Während aktuell die Einreichungsphase für den Telematik Award 2016 läuft, bereitet sich der Veranstalter, die Mediengruppe Telematik-Markt.de, bereits auf die nächsten Etappen des diesjährigen Event-Highlights der Telematik-Branche vor. Ab dem 04.07.2016 ermittelt die Fachjury die Nominierten und schon zwei Monate später erfolgt die Bekanntgabe der Gewinner während der feierlichen Verleihung auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016. Auch in diesem Jahr fanden sich bereits sehr frühzeitig namhafte Partner, Unterstützer und Sponsoren.

Hamburg, 18.05.2016.

Die Verleihung des Telematik Awards 2016 erfährt auch in diesem Jahr große Unterstützung aus Politik und Wirtschaft. So entschloss sich die Map and Route GmbH & Co. KG, wie schon im Vorjahr für ein Sponsoring dieser Preisverleihung. Das Unternehmen ist im Telematikmarkt ein wichtiger Datenbereitsteller. Die Karten- und Positionsdaten des Anbieters finden Anwendung in verschiedenen Lösungen und Services und ermöglichen sowohl in der Navigation als auch in der Standortbestimmung betriebliche und private Nutzung. Anton Brucker, Projektleiter Content & Telematik, richtet das Grußwort des Sponsors Map and Route GmbH & Co. KG, an alle Bewerber:

TACHOfresh GmbH
München/Wildau, 18.05.2015.

Die TACHOfresh GmbH stellt ihr neuestes Entwicklungsprodukt vor – den vollautomatisierten Remote Download Server. „Das korrekte und fristgerechte Auslesen und Speichern der Fahrer- und Fahrzeugdaten hat unsere Endkunden immer wieder vor Probleme gestellt“, weiß Walther Bernard, Geschäftsführer der TACHOfresh GmbH aus der Praxis zu berichten. „Der neue RDL Server ermöglicht nicht nur die Validierung der Unternehmerkarte, sondern stellt eine neue Lösung für einen vollautomatisierten Prozess dar, bei dem beliebig viele Unternehmerkarten parallel bearbeitet werden können.“

Seiten

zurück TOP