Telematik-Markt.de verleiht jährlich den

 

                  

 

Mit dem Telematik Award werden herausragende Entwicklungsleistungen und Lösungen im Bereich der Telematik ausgezeichnet. Der Veranstalter, die Mediengruppe Telematik-Markt.de, verfolgt mit der Würdigung dieser TOP-Anbieter das Ziel, die Telematik-Branche für den Anwender transparenter, bekannter und verständlicher darzustellen sowie Zukunftstrends anhand von Best Practice-Beispielen vorzustellen.

Die Qualität des Telematik Awards ist durch die Kompetenz des Veranstalter und seiner Partner genauso wie durch die Kompetenz der prominenten Fachjury garantiert - letztere sichert mit ihrer Zusammensetzung aus Wissenschaftlern, Experten, Fachjournalisten, und Anwendern die hohe Bewertungsqualität.

Der Telematik Award wird im jährlichen Wechsel
für die Bereiche FAHRZEUG-Telematik und HUMAN-Telematik ausgeschrieben.

Die Vergabe des Telematik Awards erfolgt in Form einer hochwertigen Trophy.

In Verbindung mit der Verleihung werden Preise im Wert von insgesamt ca. 20.000 Euro vergeben. Die Teilnahme an der Ausschreibung, die Bewerbung und die Teilnahme an der feierlichen Verleihungsveranstaltung sind kostenlos. Kostenlos sind selbstverständlich auch bei der Vergabe der zum Preis ausgegebenen Signets, Urkunden, Pokale etc.

 

Der TELEMATIK AWARD 2017

wird im Jahr 2017 für die HUMAN-Telematik ausgeschrieben und traditionell auf der IFA Berlin feierlich verliehen.

Alle Informationen zur Ausschreibung und Verleihung erhalten Sie hier, über unsere Social-Media-Kanäle sowie über unseren Newsletter. Lesen, Folgen und Anmelden lohnen sich.

 

                                      Die bisherigen Verleihungen auf         anschauen.

 

Das hohe Niveau des Telematik Awards

Der international renommierte Telematik Award wird unabhängig und auf sehr hohem Niveau im jährlichen Wechsel für die Bereiche Fahrzeug- und Human-Telematik ausgeschrieben. 2010 erstmals verliehen, umfassten die ausgeschriebenen Kategorien noch beide Bereiche, Fahrzeug- als auch Human-Telematik. Doch bereits 2011 gliederte der Veranstalter, die Mediengruppe Telematik-Markt.de, die Human-Telematik in eine eigene Verleihungsveranstaltung aus.

Die renommierte Fachjury des Telematik Awards

Über Nominierte und Gewinner des Telematik Awards entscheidet eine unabhängige, hochkompetente Fachjury mit renommierten Mitgliedern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Fachjournalisten, Anwendern und Experten. Alle Einreichungen zum Telematik Award werden von diesen Juroren - unabhängig voneinander - genauestens geprüft. Um die zahlreichen Bewerbungen auch optimal bewerten zu können (kein Juror kann alle Telematik-Lösungen prüfen), werden die Einreichungen im Vorhinein den fachlichen Stärken der Juroren zugeordnet. Kein Juror erfährt im Vorfeld, welchen Kategoriefeldern er zugeteilt wurde. Unter dem kompetenten Vorsitz der Chefjurorin, Prof. Birgit Wilkes von der Technischen Hochschule Wildau, werden alle Einreichungen kontrolliert, eingeschätzt und bewertet. 

Das unabhängige Bewertungsverfahren

Die Fachjournalisten, Anwender und Branchenanalysten innerhalb der Jury konzentrieren sich in Ihrer Bewertung überwiegend gezielt auf das jeweilige Unternehmen, um Hintergründe, Vertriebsstärken und Reputation, ganz besonders um die wichtigen Fragen zum Service und Support. Im Gegenzug bewerten die Wissenschaftler innerhalb der Fachjury die eingereichten Lösungen und dessen Wert aus technologischer Sicht.

Aufgrund dieses Bewertungsverfahrens ist die Ehrung mit dem Telematik Award nicht nur eine Auszeichnung für eine spezifische Lösung, sondern auch für das Unternehmen. Im Ergebnis entscheidet über die Preisvergabe also nicht nur, welches System aus technologischer Sicht am besten dem Anforderungsprofil eines Nutzers entspricht, sondern auch welcher Telematik-Anbieter auf hohem Niveau kundenorientiert den Anwender berät und ihn bei allen Fragen auch nach dem Kauf unterstützt.

Sponsoren sind von der Ausschreibung ausgeschlossen.

Alle Bewertungen fließen in ein ausgeklügeltes Punktesystem ein, in dem z. B. die beste und die schlechteste Bewertung gestrichen wird. Eine Manipulation ist also mit dieser Bewertungsmethode unmöglich. Haben mehrere Bewerber die gleiche Punktzahl in der Technologie erreicht, so entschiedet nicht selten das Angebot über den Service und Support. Sollte dann immer noch kein eindeutiger Gewinner festzustellen sein, so diskutieren die Chefjurorin Frau Prof. Birgit Wilkes und die Vorsitzende der Fachjury Katharina Klischewsky, Herausgeberin der Mediengruppe Telematik-Markt.de so lange, bis die besseren Argumente für den jeweiligen Gewinner gefunden werden. Kann auch hier keine Übereinstimmung gefunden werden, so liegt die letztendliche Entscheidungshoheit bei der Chefjurorin.

Spannung bis zur letzten Sekunde

Sind die Bewertungen abgeschlossen, werden alle Ergebnisse für die jeweiligen Kategorien ausgewertet und einige Woche vor der Verleihung die nominierten Unternehmen bekanntgegeben. Diese Gruppe von Einreichern gehört bereits zu einem elitären Kreis, welcher sich von allen anderen Unternehmen absetzen konnte und erhält dementsprechend auch ein exklusives Siegel, welches diesen Erfolg gegenüber der Branche und den Nutzern klar zum Ausdruck bringt.

Ab diesem Moment müssen sich alle Nominierten bis zur Verleihung des Telematik Awards gedulden, um zu erfahren, ob Sie den finalen Erfolg beim Telematik Award erringen konnten. Die Gewinner werden bis zur letzten Sekunde nicht bekannt gegeben und erfahren erst zur Preisverleihung, ob sie auf die Bühne gerufen werden und die begehrte Kristall-Trophäe entgegen nehmen können.

Der Kreis der Gewinner

Die vergangenen Preisverleihungen des Telematik Awards haben klar bewiesen, dass allein ein großer Herstellername nicht zum Erfolg führte. Zwar gehen Branchengrößen oftmals als Favorit ins Rennen, jedoch gelingt es auch "kleineren" aufstrebenden Unternehmen, ihre großen Konkurrenten beim Ranking um den Telematik Award zu überholen. Gerade dadurch zeichnet sich die Stärke der Telematik aus - ihre Innovationskraft! Gute Ideen, umgesetzt von fähigen Unternehmern und Mitarbeitern, die mit Herzblut gezielt für den Kunden entwickeln und in den Markt bringen. Innovative Telematik-Lösungen und beeindruckende Anwendungsgebiete sind letztlich die Bausteine, welche zu einem Gewinn des begehrten Telematik Awards führen können.

 

   

zurück TOP