Fahrzeug-Telematik

MAN Truck & Bus AG
München/Bad Homburg, 15.12.2016.

Die neu gestartete Frachtbörse LoadFox hat auf den IT-Anwendertagen in Bad Homburg ihren digitalen Service für profitable Lkw-Touren vorgestellt. Dieser Service wird künftig auch auf der offenen Online-Plattform RIO verfügbar sein, der Digitalmarke von Volkswagen Truck & Bus. 

Lausanne (Schweiz), 14.12.2016.

Bright Box, ein internationaler Connected Car Software- und Hardware-Spezialist wird die neue Luxuslimousine Genesis G90 mit seiner Remote-Fahrzeugmanagement-Lösung ausstatten.

Rüsselsheim, 14.12.2016.

Der neue Opel Ampera-e ist ab sofort in Norwegen bestellbar. Dort ist der Markt für Elektromobilität europaweit am weitesten entwickelt.  Darauf sollen die Märkte in Deutschland, den Niederlande, Frankreich und der Schweiz folgen.

AREALCONTROL GmbH
London, 14.12.2016.

IT- & Telematik-Unternehmer aus ganz Europa trafen sich kürzlich in London, um die Zusammenarbeit zu stärken. Die 17 Mitglieder der 1-Fleet Alliance haben sich verpflichtet, engere Beziehungen zu knüpfen.

Berlin, 13.12.2016.

Neue Technik auf dem von Bundesminister Alexander Dobrindt initiierten Digitalen Testfeld Autobahn (DTA): Die Teststrecke auf der A9 in Bayern wird jetzt mit speziellen Landmarkenschildern für das automatisierte und vernetzte Fahren ausgestattet. Mit diesen neuen Schildern können automatisierte Fahrzeuge ihren exakten Standort selbstständig bestimmen (Längs- und Querposition).

Eindhoven, 13.12.2016.

HERE, Entwickler und Anbieter cloudbasierter Kartendienste, liefert hochauflösende Kartendaten für die französische PSA-Gruppe, um deren Tests mit hochautomatisierten Fahrzeugen zu unterstützen.

Ingolstadt, 08.12.2016.

Wer vorher weiß, wann eine Ampel auf Rot oder Grün schaltet, fährt entspannter und effizienter. Audi vernetzt als erste Marke das Auto mit der Stadt – ein wichtiger Schritt hin zum autonomen Fahren. Weitere US-Städte folgen, der Einsatz in Europa ist geplant. Der Service „Ampelinformation“ optimiert den Verkehrsfluss, spart wertvolle Zeit und schont die Umwelt.

Erlangen, 07.12.2016.

Elektrobit (EB) stellt EB Assist ADTF 3 vor, ein Software-Tool, das die Softwareentwicklung für hochautomatisierte Fahrfunktionen beschleunigt. Die ab Januar 2017 verfügbare, erweiterte Version des Entwicklungswerkzeugs soll es Automobilherstellern und Zulieferern erleichtern, hochautomatisierte Fahrzeuge zügig zu entwickeln, zu testen und auf den Markt zu bringen.

Frankfurt, 07.12.2016.

Der Nutzfahrzeugmarkt in Deutschland entwickelte sich besser als vor einem Jahr erwartet. Mit voraussichtlich 355.000 Einheiten und einem Zuwachs von fünf Prozent liegt das Volumen auf dem höchsten Niveau nach der Wiedervereinigung.

Las Vegas (USA), 06.12.2016.

Der eHorizon für Zweiräder vernetzt Biker untereinander, gibt Motorrad-Communities eine gemeinsame Plattform und ermöglicht den Austausch wichtiger Streckeninformationen. 

Seiten

zurück TOP