Fahrzeug-Telematik

highQ Computerlösungen GmbH
Freiburg, 21.11.2016.

Stuttgart ist die Feinstaubhauptstadt Deutschlands: Nirgendwo sonst in der Republik ist die Luft so schadstoffgeschwängert wie hier. Umso wichtiger wäre es, möglichst viele Pendler zum Umstieg vom eigenen Auto auf umweltfreundlichere Verkehrsmittel zu bewegen. Dazu soll das vom baden-württembergischen Ministerium für Verkehr und Infrastruktur und der Wirtschaftsinitiative bwcon ausgelobte Projekt moveBW einen Beitrag leisten.

TomTom Telematics
Südlohn-Oeding, 21.11.2016 (msc).
Leichte Zugänglichkeit und schnell erkennbare Vorteile der Lösung von TomTom Telematics sichern Akzeptanz bei den Mitarbeitern / Web-Oberfläche ermöglicht Zugriff auf Daten aus dem Fuhrpark zu jeder Zeit
Robert Bosch GmbH
Gerlingen-Schillerhöhe, 17.11.2016.

Wandel hin zu Mobilitätsdienstleistungen: Markt wächst 25 Prozent pro Jahr / Vernetzung der Mobilität startet hinter dem Steuer und schließt Smart Home und Smart City mit ein / Denner: „Heute buchen Sie die Übernachtung im Internet – in Zukunft bestellen Sie Ihre Mobilität online.“

Hirschmann Car Communication GmbH
Neckartenzlingen, 16.11.2016.

Hirschmann Car Communication, Spezialist für Sende- und Empfangssysteme in der mobilen Kommunikation, hat am Standort Neckartenzlingen einen weiteren Antennenmessplatz in Betrieb genommen. 

Berlin, 15.11.2016

Mit "5G-ConnectedMobility" wird ein weiteres Projekt auf dem von Bundesverkehrsminister Dobrindt eingerichteten "Digitalen Testfeld Autobahn" gestartet. 

Robert Bosch GmbH
Mailand (IT), 09.11.2016.

Bosch präsentiert auf der internationalen Motorradmesse EICMA in Mailand das Smartphone-Integrationssystem mySPIN für Zweiräder. Die Vernetzung von Motorrädern steht sowohl bei BMW als auch bei Bosch im Mittelpunkt der Messe. Passend dazu stellt Bosch seine Smartphone-Integrationslösung in einem BMW-Motorrad-TFT-Kombiinstrument vor. 

San Diego (USA), 09.11.2016.

Qualcomm Incorporated und die Preh GmbH, die zur Liaoyuan Joyson Electronic Corporation gehört, schließen ein Lizenzabkommen im Bereich kabellose Ladesysteme für Elektroautos (WEVC). Preh integriert Qualcomm-Halo-Technologien für kabelloses Laden in sein Produktportfolio und vermarktet WEVC-Systeme für Hersteller von Plug-In-Hybriden und Elektroautos. Die Vereinbarung erlaubt es Preh, kabellose Ladesysteme auf Basis von Qualcomm Halo zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben.

VISPIRON CARSYNC GmbH
München, 07.11.2016.

Nach eingehender Prüfung hat sich VISPIRON CARSYNC als exklusiver DRK-Lieferant qualifiziert und einen Kooperationsvertrag mit der DRK-Service GmbH geschlossen. Die Vereinbarung beinhaltet die Zusammenarbeit in der Ausstattung der Fuhrparks mit dem Telematik-System von CARSYNC. 

INRIX Europe GmbH
München, 03.11.2016.

Volvo Cars integriert die Verkehrsdienste von INRIX weltweit in die Modelle V40, V40 Cross Country, S60, V60 und XC60. INRIX Traffic Verkehrsinformationen, die bereits seit November 2015 in den 90er-Modellen verfügbar sind, stehen somit jetzt in allen Volvo-Baureihen zur Verfügung.

Freiburg i.Br., 02.11.2016.

Die Papier Union GmbH, mit Sitz in Hamburg, hat an vier Standorten Zeitfenstermanagement (ZFM) eingeführt. Nach einem sechswöchigen Testbetrieb wurden Ende Oktober zeitgleich das Zentrallager im nordrhein-westfälischen Hemer sowie die Lager in Reinbek bei Hamburg, im bayerischen Markt Schwaben und schwäbischen Talheim auf das internetbasierte „TimeSlot“-System des Freiburger Anbieters Cargoclix umgestellt. 

Seiten

zurück TOP