Branchen-Telematik

Saarbrücken, 26.07.2016.

Die KOMSA Data & Solutions GmbH bietet ab sofort zusätzlich zum eigenentwickelten Warenwirtschaftssystem easyfilius und der ERP-Software SAP Business One die eurodata-Lösungen edlohn und edtime an. Von dieser Portfolio-Ergänzung sollen Unternehmen profitieren die MiLOG-konforme Lösungen für ihre Zeitwirtschaft und Lohnabrechnung suchen.

 

Wilnsdorf, 22.07.2016.

Die Digitalisierung von Schiffen und Flotten soll der Schifffahrt in den kommenden Jahren den Hauptantrieb für Innovationen bringen. Daraus ergibt sich ein stets wachsender Einsatz an Computersystemen. Doch wie sollen alle diese neu benötigten Systeme untergebracht und bedient werden? Wie kann bei alle dem für maximale Sicherheit gesorgt werden?

TimoCom Soft- und Hardware GmbH
Erkrath, 21.07.2016.

Bereits seit 2009 unterstützt Europas größte Transportplattform TimoCom den größten Frachtführerverband Polens ZMPD. Anlässlich einer Generalversammlung der ZMPD-Delegation, die am 15. Juni in der polnischen Stadt Jachranka stattfand, wurde die Zusammenarbeit zwischen dem Verband und TimoCom verlängert. 

Ulm/Stuttgart, 21.07.2016.

Wichtige Ergebnisse der zweiten großen Industrie 4.0-Studie, die Ingenics gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO durchgeführt hat, liegen jetzt vor. Unter dem Titel "Industrie 4.0 - Wo steht die Revolution der Arbeitsgestaltung?" wurden die Antworten von 844 Entscheidern in Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen ausgewertet und interpretiert. Die Schlüsse, die Wissenschaftler und Berater daraus ziehen, dürften auch diesmal für die gesamte Industrie im deutschsprachigen Raum von Bedeutung sein.

Wiesbaden, 20.07.2016.

90 Prozent der Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gehen davon aus, dass die Wettbewerbslage im Zuge der Digitalisierung 2020 grundlegend anders ist als heute. Vor diesem Hintergrund überraschend: Erst knapp jede zweite Firma in Deutschland hat bereits mit der Planung begonnen und eine digitale Agenda aufgestellt. 

TRANSPOREON GmbH
Ulm/Kempten, 19.07.2016.

Transporeon betreibt eine webbasierte Logistikplattform, die Verlader mit ihren Transportdienstleistern vernetzt. Für den sicheren Betrieb und die sichere Servicebereitstellung dieser Plattform hat Transporeon ein Informationssicherheits-Managementsystem installiert. Dieses ist seit Juni 2016 nach ISO 27001:2013 zertifiziert. Mit diesem Zertifikat will TRANSPOREON seinen hohen Sicherheitsanspruch verdeutlichen.

New York/München, 18.07.2016.

Infor, Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen, will seinen Kunden mit den neuen Infor Data Migration Accelerators einen sicheren, unkomplizierten Übergang von On-Premise- zu Cloud-Applikationen ermöglichen. Für das Management kritischer Geschäftsdaten kooperiert Infor Services nun mit BackOffice Associates, einem Anbieter von Information-Governance- und Datenmodernisierungslösungen. So lassen sich mit Infor Data Migration Accelerators die Risiken einer Migration in die Cloud reduzieren. 

Saarbrücken/Wien, 15.07.2016.

Durch den mehrheitlichen Einstieg der eurodata AG bei der österreichischen comesio GmbH, baut der deutsche Softwarehersteller sein Angebot zu den Themen Digitalisierung und Industrie 4.0 aus.

SAP Deutschland AG & Co. KG
Toronto, 14.07.2016.

Das im kanadischen Alberta ansässige Bankinstitut ATB Financial hat in Zusammenarbeit mit SAP, dem Finanztechnologieanbieter Ripple und der ReiseBank die erste echte internationale Blockchain-Zahlung von Kanada nach Deutschland getätigt.
 

Berlin, 14.07.2016.

Ein selbst entworfenes Smartphone, Ersatzteile für Flugzeugtriebwerke oder sogar menschliche Organe auf Knopfdruck: Was vor einigen Jahren noch wie Science Fiction klang, ist mit innovativen 3D-Druckverfahren heute schon möglich – und bietet riesige Chancen für die Fertigung und Logistik.

Seiten

zurück TOP