Branchen-Telematik

Wanko Informationslogistik GmbH
Ainring, 16.12.2014.

Die Wanko Informationslogistik GmbH zeigt auf der Messe LogiMAT in Stuttgart (10. bis 12. Februar 2015) erstmals die für das Betriebssystem Android weiterentwickelte Telematiklösung Prabord. Damit ermöglicht Prabord den flexiblen Einsatz aller bekannten mobilen Endgeräte, die auf diesem System laufen. Außerdem hat Wanko neue Module für die Be- und Entladescannung entwickelt. Ebenfalls neu ist eine in die Tourenplanung integrierte Lösung für das Rampenmanagement.

Bremen, 15.12.2014.

Das Konjunkturklima in der deutschen Logistikwirtschaft hat zum Jahresende weiter nachgegeben. Maßgeblich hierfür ist, dass die Erwartungen für das kommende Jahr - vor allem in Reaktion auf die weiterhin schwelenden geopolitischen Risiken - gegenüber dem Vorquartal abermals zurückgenommen wurden. Demgegenüber wird die Lage im laufenden Quartal etwas günstiger eingeschätzt als noch vor drei Monaten. Dies geht aus der jüngsten Erhebung (Novem-berbefragung) zum Logistik-Indikator hervor, den das Institut für Weltwirtschaft im Auftrag der Bundesvereinigung Logistik e.V. (BVL) ermittelt. 

Berlin, 12.12.2014.

Staatssekretär Matthias Machnig hat gemeinsam mit TNS Infratest und ZEW Mannheim den im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums erarbeiteten "Monitoring-Report Digitale Wirtschaft 2014" vorgestellt. Danach ist Deutschland im internationalen Vergleich führender IT-Standorte mit einem fünften Platz gut aufgestellt und verfügt über eine starke Digitale Wirtschaft. 

Hamburg, 12.12.2014.

Uros hat ein White Paper mit dem Titel "Enterprise Cloud Computing – Impact on mobile connectivity needs" publiziert. Das White Paper gibt ein ausführliches Bild über die Folgen der Einrichtung einer Cloud-basierten Lösung in Unternehmen. Der Hauptfokus liegt dabei auf der Analyse von aktuellen und künftigen Cloud-Umgebungen und dem Trend zu Mobile Cloud und ständiger Vernetzung.

ADVANTECH Europe B.V
Germering, 11.12.2014.

Advantech hat auf seiner Embedded World Partner Conference (WPC) eine Zusammenarbeit mit Microsoft angekündigt, in deren Rahmen die erste IoT-WISE-Cloud-Plattform (Wireless IoT Solutions Embedded, WISE) in Asien aufgebaut werden soll. Advantech und Microsoft werden gemeinsam Lösungen und Produkte speziell für das Internet of Things (IoT) entwickeln. Ziel ist es, ein völlig neues Cloud-Anwendungsmodell zu realisieren.

TomTom Telematics
Leipzig, 10.12.2014.

Damit die Müllwerker keine Tonne übersehen, wenn sie durch die Straßen fahren, benötigen sie einen detaillierten Tourenplan. Diesen aufzuzeichnen, kostet jedoch Zeit. Noch aufwändiger ist es, neuen Mitarbeitern die Tour beizubringen. Kündigt ein Stammfahrer, was angesichts der hohen Fluktuation in der Branche häufig vorkommt, gibt es oft niemanden, der seine Touren übernehmen kann.

United Planet GmbH
Freiburg, 05.12.2014.

Das ECM von M-Files verbessere die Verwaltung von Dokumenten und anderen Informationen im Unternehmen, heißt es in einer aktuellen Mitteilung von United Planet und M-Files. Dadurch sollen Kunden an Produktivität und Effizienz gewinnen können, ohne dabei essenzielle Gesetzeskonformität einzubüßen. M-Files beseitigt „Informations-Silos“ und ermöglicht Nutzern schnell und einfach von jedem beliebigen System und Gerät auf relevante Inhalte zuzugreifen.

AIS Advanced InfoData Systems GmbH
Taufkirchen/Vils, 04.12.2014 (pkl).

Rückblick auf das Jahr 2010: Der Fuhrpark der Spedition Fürmetz besteht zum Teil aus Trucks mit serienmäßig verbauter Telematik-Hardware, den die Spedition testweise in Anspruch nimmt. Die Daten aus den Fahrzeugen und besonders die Positionen erweisen sich  als hilfreich und sollen erst einmal genügen. Noch im selben Jahr stellt sich der Telematik-Hersteller AIS mit seinem Konzept beim Anwender vor und präsentiert nicht nur Funktionen der Basis-Telematik, sondern auch ein maßgeschneidertes Auftragsmanagement. Ergebnis: Heute läuft die komplette Disposition über dieses schnittstellenfreundliche Telematik-System.

IBM Deutschland GmbH
Ehningen, 04.12.2014

Über das IBM Global Entrepreneur Program for Cloud-Startups erhalten junge Unternehmen Zugang zur IBM Cloud und dem globalen IBM Netzwerk an Kunden, Beratern und Innovationszentren. Venture Capitalists und andere Geldgeber investieren derzeit verstärkt in technische Start-ups, deren Innovationen auf Cloud und Mobile Computing basieren. 

München, 02.12.2014.

Das Unternehmen CalAmp, ein Lieferant, Dienstleister und Anbieter von Lösungen im Bereich der Datenfernübertragung, gibt heute die Verfügbarkeit seiner neuen Hardware zur Steuerung mobiler Anlagen bekannt. Als strategischer Partner des Unternehmens ist Masternaut einer der Ersten, die das neue Gerät erhalten.

Seiten

zurück TOP