Branchen-Telematik

TÜV SÜD AG
München, 01.04.2015.

André Krauß ist seit 1. April neuer Chief Financial Officer der TÜV SÜD Management Service Division. In dieser Funktion verantwortet er die kaufmännische Führung des Geschäftsbereichs auf internationaler Ebene. Die TÜV SÜD Management Service Division führt weltweit Auditierungen und Zertifizierungen von Managementsystemen durch und unterstützt Kunden mit Lösungen zur Optimierung von Qualität, Risiken und IT-Sicherheit. Im Fokus stehen dabei Qualitäts-, Umwelt-, Energie-, Risiko- und IT-Security-Managementsysteme von Unternehmen aller Branchen.

MECOMO AG
Unterschleissheim, 1.04.2015.

Im Rahmen einer Studienreise besuchte eine mit hochrangigen Logistikvertretern besetzte chinesische Delegation zum Thema „ITS–Intelligent Transportation System“ die MECOMO AG in Unterschleißheim. Anlass für den Besuch war das Interesse der Delegation an den innovativen und vielseitigen Asset Tracking Lösungen der MECOMO AG.

EURO-LOG AG
Hallbergmoos-München, 31.03.2015.

Vom 15. bis zum 16. April 2015 ist die EURO-LOG AG mit eigenem Stand auf dem 30. Internationalen Automobilkongress des AKJ Automotive im Congress Centrum Saarbrücken vertreten. Der Anbieter unternehmensübergreifender Prozess- und IT-Integrationslösungen präsentiert seine für die Automotive-Industrie optimierten Software-Anwendungen. 

Transdata - Soft- und Hardware GmbH
Bielefeld, 31.03.2015.

TRANSDATA präsentiert bei der transport logistic zahlreiche Neuheiten für die Speditionssoftware Komalog und ihre Software-as-a-Service-Lösung (SaaS). Unter anderem sind dies Erweiterungen für die Gefahrgut-Behandlung nach ADR 2015. Zudem können nun auch Telematik-Systeme, die nicht fest einem Fahrzeug zugeordnet sind, direkt in der Disposition verwaltet werden.

United Planet GmbH
Freiburg, den 30.03.2015.

Effiziente Archivsoftware wird immer wichtiger. Mit United Planet und dataglobal gehen jetzt zwei Spezialisten für Unternehmenssoftware eine Partnerschaft ein. Diese Kooperation hat das Ziel, die gesetzeskonforme Archivierung von Firmendokumenten komfortabler zu gestalten.

cargo support GmbH & Co. KG
Nürnberg, 30.03.2015.

Die Experten von cargo support kümmern sich seit Jahren um eine reibungslose Abwicklung sämtlicher Transport- und Logistikabläufe – egal ob in kleinen Speditionen oder bei Großkonzernen. Die Speditionssoftware cargo support [dispo] unterstützt dabei Unternehmen durchgängig von der Angebotserstellung über die Disposition bis zur Abrechnung. Die Software soll branchen-, abteilungs- und arbeitsplatzbezogene Arbeitsumgebungen und Abläufe in einer einzigen Softwarelösung integrieren.

Weber Data Service IT GmbH
Bielefeld, 30.03.2015.

Der IT-Dienstleister Weber Data Service präsentiert auf der Messe transport logistic mit der webbasierten Auftragserfassung das erste Modul der neuen WEB.suite für die Logistiksoftware DISPONENTplus. Neben dieser Online-Lösung stellt Weber Data Service zahlreiche Features für eine optimierte Prozessabwicklung und vereinfachtes Handling in DISPONENTplus vor – darunter zum Beispiel die verfeinerten Query-Abfragen zum effizienterem Suchen in der Datenbank sowie das damit kombinierte "Taskboard". Dabei handelt es sich um eine für jeden Mitarbeiter individuell konfigurierbare Aufgabenliste, die sich automatisch aktualisiert.

ICS International AG
Neu-Anspach, 27.03.2015.

Unter der Initiative der Bundesvereinigung für Logistik (kurz BVL) findet am 16. April 2015 der „Tag der Logistik“ statt, zu dem Unternehmen, Organisationen und Institutionen mit spannenden Live-Events und Präsentationen aufwarten. An der diesjährigen Veranstaltung beteiligt sich die ICS Group mit einem Rahmenprogramm in ihrem Service Center, der ISR – International Services & Repair GmbH, im hessischen Dietzenbach, Metropolregion Frankfurt am Main. Ab 10:00 Uhr erhalten angemeldete Interessenten kostenfrei einen Einblick hinter die Kulissen des Servicedienstleisters.

Zetes GmbH
Hamburg, 27.03.2015.

Die Zetes GmbH hat seit 01. März Holger Schmidt (50) als neuen General Manager verpflichtet. Davor war er als Geschäftsführer mehrerer Portfoliounternehmen sowie der Firma Stonebranch, Anbieter von Automatisierungslösungen für IT-Prozesse und im Aufsichtsrat der Matrix42 AG, Anbieter von Workspace-Management-Lösungen, tätig. 

BNS GmbH
Düsseldorf, 26.03.2015.

Das auf Speditions- und Logistiksoftware spezialisierte Technologieunternehmen BNS zeigt auf der Messe transport logistic in München unter dem Namen OnScan eine Lösung für die beschleunigte Abwicklung beim Warenumschlag, die über das gewöhnliche Tracking & Tracing anderer Scan-Lösungen hinausgehen soll. 

Seiten

zurück TOP