Telematik-Apps.de

Preis laut Hersteller
kostenlos
LOSTnFOUND®
  1. GPS-Positionsbestimmung
  2. Cell Location zur Ortung in geschlossenen Räumen
  3. Lückenlose Nutzung in 145 Ländern
Telematik Award:
bisher keine
Anwendertests:
bisher keine
Human-Telematik

guard2me© verlässt sich nicht ausschließlich auf die GPS-Technologie allein, sondern nutzt für die Lokalisierung zusätzlich das Mobilfunknetzwerk sowie eine hochentwickelte Technologie mit der Bezeichnung „Cell Location“. Diese unterstützt das Auffinden Ihrer Angehörigen selbst in einem Gebiet mit schwachem Signal oder in geschlossenen Räumen. guard2me© verfügt über besondere Vereinbarungen mit weltweiten Mobilfunkanbietern, die die lückenlose Nutzung in 145 Ländern ohne zusätzliche Roaming-Gebühren ermöglichen, da die Netzwerke automatisch gewechselt werden.

Quelle: LOSTnFOUND®

Preis laut Hersteller
kostenlos
LOSTnFOUND®
  1. Außendiensteinsätze organisieren
  2. Optimierung der Auftragsabwicklung
Telematik Award:
bisher keine
Anwendertests:
bisher keine
Fahrzeug-Telematik

Ihnen fehlt der Überblick über den Status Ihrer Auftragsabwicklung? Sie ärgern sich über fehlende Arbeitsrapporte oder unvollständige Angaben? Die mühsame manuelle Erfassung der Arbeitsrapporte belastet Ihre Administration? LOSTnFOUND® MISSION bietet Ihnen die Möglichkeit, Außendiensteinsätze kosteneffizient und ohne großen Aufwand zu organisieren. Ganz gleich, ob es sich um Verkäufer, Monteure oder Servicemitarbeiter handelt - der Einsatz der mobilen Lösung LOSTnFOUND® MISSION leistet einen wertvollen Beitrag zur Optimierung der Auftragsabwicklung.

Quelle: LOSTnFOUND®

Preis laut Hersteller
4.50 €Preis auf Anfrage
  1. Auftragsmanagement
  2. Fahrzeugortung
  3. Fahrzeugspuraufzeichnung
  4. Nachrichten-Chat
Telematik Award:
bisher keine
Anwendertests:
bisher keine
Fahrzeug-Telematik

Mit der M3 App bildet alle auftragsrelevanten Daten beliebiger Arten von Straßengütertransporten ab und ermöglicht damit eine perfekte Kommunikation zwischen Auftraggebern, Disponenten und Fahrern. Die M3 App ermöglicht ein professionelles Auftragsmanagement für Direktsendungen, Vorhollisten, Rollkarten und Nahverkehrslisten mit folgenden Funktionalitäten: digitale Unterschrift, Fotofunktion, Lademitteltausch, Wechselbrückentausch, Barcode-Scannung, Navigation, Ortung, Spuraufzeichnung, Chat.

 

Über den Download-Link erhalten Sie eine Demo-Version der App als apk-Datei.

Die vollständige Version ist über die Dr. Malek Software GmbH erhältlich.

Preis laut Hersteller
kostenlos
mobileObjects AG
  1. Warenwirtschaftssystem
Telematik Award:
bisher keine
Anwendertests:
bisher keine
Branchen-Telematik

Der Mobile AuslieferungsManager ist speziell für die Möbelbranche entwickelt und steuert, kontrolliert, beauftragt und plant perfekt Ihre Touren. So haben Sie schnelle Reaktionszeiten und können auch kurzfristige Kundenwünsche direkt berücksichtigen. Das System bietet die optimale Kommunikation zwischen Disponent und Kunden und steuert die speziell auf Ihre Geschäftsabläufe abgestimmten Wege. Gleichzeitig versorgt eine Schnittstelle das Warenwirtschaftssystem MHS mit allen relevanten Daten.

Preis laut Hersteller
auf Anfrage
EURO-LOG AG
  1. Statuserfassung
  2. Vollständigkeitskontrolle
  3. Video-Überwachung
Telematik Award:
bisher keine
Anwendertests:
bisher keine
Fahrzeug-Telematik

Mobile Scan unterstützt die Statuserfassung beim Be- und Entladen in der Speditionshalle. Durch die Scannung der Packstück-Barcodes kann eine Vollständigkeitskontrolle durchgeführt werden. Über das EURO-LOG Rechenzentrum werden Statusmeldungen, inkl. Fotos, an das lokale Speditionssystem und bei Bedarf an Partner übertragen. Dabei werden viele Datei-Formate und Formulare unterstützt. Die Anbindung einer Video-Überwachung (DIVIS) an die App ist Bestandteil der Funktionalität. Weitere EURO-LOG Dienste wie Track&Trace oder Behältermanagement können integriert werden.

Erhältlich ist die Mobile Scan App über die EURO-LOG AG.

Preis laut Hersteller
kostenlos
mobileObjects AG
  1. Verbessert Arbeitsabläufe
  2. Offline fähig
Telematik Award:
bisher keine
Anwendertests:
bisher keine
Fahrzeug-Telematik

Die mobileServiceManager App bietet die Möglichkeit Arbeitsabläufe im Außendienst erheblich zu verbessern. Es können viele manuelle Arbeitsschritte eingespart werden, der Prozess vom Auftrag bis zur Rechnung kann papierlos erledigt werden. Die Integration in vorhandene Unternehmenslösungen erfolgt dabei über XML-Schnittstelle oder SOAP. Die App ist offline fähig und erfordert keine Internetverbindung zur Auftragsbearbeitung.

Preis laut Hersteller
auf Anfrage
EURO-LOG AG
  1. Beauftragung
  2. Transportüberwachung
  3. Abrechnung
  4. Sendungsstatus
Telematik Award:
bisher keine
Anwendertests:
bisher keine
Branchen-Telematik

Ein Transportprozess ist in die Bereiche Beauftragung, Transportüberwachung und Abrechnung untergliedert. Darauf folgt die Dienstleisterbewertung. Mit dem ONE TRACK Transportmanagement-System können all diese Bereiche abgedeckt und Transportprozesse gesteuert und optimiert werden.
Ist die Sendung angekommen? Gibt es Probleme beim Transport? Sind die Pakete in einer Halle zwischengelagert? ONE TRACK hat die Antwort. Die Sendungsstatus werden bei allen eingesetzten Logistikdienstleistern abgefragt und sind in Echtzeit und zentral im Track&Trace-Portal verfügbar.

Erhältlich ist die ONE TRACK App für Unternehmen über die EURO-LOG AG.

ONE TRACK gibt es für die private Nutzung im Google Play Store und im App-Store (iTunes).

Preis laut Hersteller
79.00 €Preis auf Anfrage
PTV Group
  1. Routenplanung
  2. Schnittstelle zu großen Telematik-Anbietern
  3. Onboard-Karten
Telematik Award:
bisher keine
Anwendertests:
bisher keine
Fahrzeug-Telematik

Die Navigation berücksichtigt Lkw-relevante Restriktionen wie die Maße des Lkw,  Beschränkungen für Gefahrguttransporte oder Tunnelbeschränkungen.

Grundsätzlich plant das System Routen, die sich an den Bedürfnissen des jeweiligen Fahrzeugtyps orientieren: Für Lkws vermeidet es U-Turns, kleine Straßen, für Lkw gesperrte Strecken und berücksichtigt die Zufahrtsmöglichkeiten zu eingeschränkt erreichbaren Zielen wie Fußgängerzonen.

Besonders wichtig ist die Schnittstelle des Programms zu großen Telematik-Anbietern. Damit ist es z. B. auch firmenexternen Subunternehmern möglich, sich mit Hilfe der App eines Flottenmanagementsystems eine bestimmte Route auf ihr Navigationsgerät zu übertragen.

Preis laut Hersteller
119.00 €Preis auf Anfrage
PTV Group
  1. Lkw-Routenplanung
  2. Berücksichtigung Lkw-relevanter Restriktionen
  3. Schnittstelle zu großen Telematik-Anbietern
  4. Onboard-Karten
Telematik Award:
bisher keine
Anwendertests:
bisher keine
Fahrzeug-Telematik

Die Navigation berücksichtigt Lkw-relevante Restriktionen wie die Maße des Lkw,  Beschränkungen für Gefahrguttransporte oder Tunnelbeschränkungen.

Grundsätzlich plant das System Routen, die sich an den Bedürfnissen des jeweiligen Fahrzeugtyps orientieren: Für Lkws vermeidet es U-Turns, kleine Straßen, für Lkw gesperrte Strecken und berücksichtigt die Zufahrtsmöglichkeiten zu eingeschränkt erreichbaren Zielen wie Fußgängerzonen.

Besonders wichtig ist die Schnittstelle des Programms zu großen Telematik-Anbietern. Damit ist es z. B. auch firmenexternen Subunternehmern möglich, sich mit Hilfe der App eines Flottenmanagementsystems eine bestimmte Route auf ihr Navigationsgerät zu übertragen.

 
Preis laut Hersteller
kostenlos
Couplink Group AG
Telematik Award:
bisher keine
Anwendertests:
bisher keine
Fahrzeug-Telematik

Die Telematik-App smart!matics sendet und empfängt Daten zwischen dem mobilen Mitarbeiter und der Firmenzentrale. Sie sorgt für eine einfache und effiziente Kommunikation. smart!matics wird auf beliebigen Smartphones der mobilen Mitarbeiter installiert. Diese sind sofort im Telematik-Prozess mit eingebunden. Die Steuerung der Fahrzeugflotte bzw. Mitarbeiter erfolgt über das Dispo-Cockpit als Web-Portal. Die Abrechnung erfolgt taggenau am Ende des Monats.

Seiten

zurück TOP