Scoria M240: WEROCK stellt neuen industriellen Handheld vor

Pforzheim, 30.05.2022.

Mit dem Scoria M240 präsentiert WEROCK einen neuen robusten Mobilcomputer mit starken Scan-Funktionen, nahtloser Konnektivität und ergonomischem Design. Mit diesem speziell für Datenerfassung entwickelten Handheld sollen Mitarbeiter:innen in der Logistik, Fertigung und Einzelhandel ein handliches und funktionsstarkes Werkzeug an die Hand bekommen.

Das Scoria M240. Bild: WEROCK

Kern des Scoria M240 ist ein Barcodescanner mit einer Standard-Range für den Einsatz in Kommissionierung, Paketlieferungen, Inventur usw. Dieser kann alle gängigen 1D- und 2D-Barcodes scannen – auch in beschädigten und schlecht lesbaren Zuständen. Selbst aus einem Winkel von bis zu 60° kann das Gerät die Scanvorgänge ohne Problem durchführen. Eine Aiming-LED sowie ein klar abgegrenztes Scan-Feld erleichtern das Scannen. Die 13-Megapixel-Kamera ermöglicht außerdem die Aufnahme von Bildern und Dokumenten, beispielsweise von Beschädigungen, Zustände von Anlagen usw.

Mit seinen kompakten Maßen und einer Tiefe von 20 mm passt der Mobilcomputer bequem in die Hosentasche oder entsprechende Logistikholster und ist mit einer Hand zu bedienen. Über ein numerisches Tastenfeld mit 26 Tasten können Anwender bequem Zahlen und Texte erfassen sowie Funktionen steuern.

Das Gerät wird angetrieben von einem 2 GHz Achtkernprozessor und verfügt über 4 GB Arbeitsspeicher. Als Betriebssystem setzt WEROCK dabei auf Android 11, welches bei Bedarf mit Google Mobile Services (GMS) ausgeliefert wird. Für den innerbetrieblichen Einsatz ist das Gerät mit Wi-Fi 5 ausgestattet, im Außeneinsatz steht LTE 4G zur Verfügung. Das Gerät bietet Bluetooth 5, NFC und Platz für zwei SIM-Karten, um beispielsweise eine erhöhte Konnektivität mit verschiedenen Netzen zu realisieren. Gleichzeitig ist das Scoria M240 nicht nur als Datenerfassungsgerät tauglich, sondern funktioniert auch als normales Telefon. Es bietet VoLTE für eine hohe Sprachqualität in Mobilfunknetzen. VoWiFi sorgt für die Sprachqualität über das WLAN-Netz.

Das Scoria M240 Handheld ist ein widerstandsfähiger Industriecomputer, der für raue Arbeitsumgebungen ausgelegt wurde. Das Produkt wurde nach dem  IP-Schutz 65 sowie dem MIL-STD-810G zertifiziert. So hält es harschen Umwelteinwirkungen stand, wie z.B. Regen, Schnee, Stürzen (aus 1,2 Meter Höhe), Stößen, Vibrationen, Schwingungen und vielen mehr. Auch bei extremen Temperaturen bleibt der Computer weiterhin betriebsfähig.

Besonders großzügig wurde der Akku ausgestattet. So verfügt das Scoria M240 über einen herausnehmbaren Akku mit über 17 Wh, der je nach Nutzung deutlich über 12 Stunden Laufzeit bietet. Die Aufladung erfolgt schnell über USB-C oder eine optionale Ladestation. 

Scoria M240 im Überblick

  • Android-Mobilcomputer für mobile Datenerfassung
  • Kompaktes, ergonomisches Design
  • Leicht und mit einer Hand zu bedienen
  • Android 11 Betriebssystem mit Google-Services
  • Numerische Tastatur, auch mit Handschuhen bedienbar
  • Kratzfestes 4"-Multitouch-Display
  • Staub- und wasserdicht nach IP65
  • Robuste Bauweise, MIL-STD-810G zertifiziert
  • 2 GHz Octa-Core-Prozessor, 4 GB RAM und 64 GB Speicher
  • Austauschbarer 4.500 mAh Akku für bis zu 12 Stunden Betriebszeit
  • Schnelle und zuverlässige LTE & WLAN-Verbindung
  • Telefonie mit VoLTE-Sprachqualität
  • Integriertes GPS, Bluetooth 5 und NFC
  • Integrierter 1D/2D-Barcodescanner mit Aiming-LED
  • 13 Megapixel-Kamera
  • Klimaneutrales Produkt: Kompensation aller Treibhausgasemissionen aus Produktion und Transport (Quelle: WEROCK)

zurück TOP