EPSa GmbH

Unternehmenskategorie: 
Anbieter
Hersteller
Adresse: 
Remschützer Straße 1
07318 Saalfeld
Tel.: 
+49 3671 595-0
Vertreten bei Telematik-Apps.de mit 0 App
Auszeichnungen:

Kurzprofil:

EPSa GmbH wurde im Dezember 1991 gegründet durch einen Management-Buy-Out aus dem Geschäftsbereich Elektronik der Jenoptik Carl Zeiss Jena GmbH.  200 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und vertreiben elektronische Geräte und Gerätgruppen in 4 Geschäftsfeldern.

Geschäftsfeld Telematik
HiLocate®  SkaTeSy

Mit den Systemkomponenten von HiLocate SkaTeSy bietet EPSa kostengünstige, flexible Lösungen für das Flottenmanagement und Sicherheitsanwendungen beginnend bei kleinen Flotten im Speditions- und Servicebereich bis zu großen, auch heterogenen Flotten aus Zugfahrzeugen, Trailern, Wechselbrücken und Containern an.

HiLocate SkaTeSy ist eine Telematiksystemlösung und besteht aus mehreren Komponenten. Die skalierbare Datenzentrale HiLocate SDC dient zur komfortablen Flottenverwaltung als Stand Alone - oder als Client Server Version. Erstmals besteht die Möglichkeit, dass der Nutzer seinen Server für browserbasierte Internetzugänge freischalten kann. Damit besteht keine Notwendigkeit externe Dienstleister zu nutzen und der Kunde ist ausschließlicher Herr seiner Daten. Die Bordcomputer HiLocate BC der neuesten Generation in mehreren Ausführungsvarianten mit umfangreichem Zubehör sind für den Einsatz in allen Fahrzeugen vom PKW über den Kuriertransporter und das Kundendienstfahrzeug bis zum Truck vorgesehen. Unter anderem gehören die online Auswertung der Lenk und Ruhezeiten sowie der remote download der zu archivierenden Daten des digitalen Tachografen ebenso zum Leistungsumfang wie die Fahrerkommunikation, Routenübertragung und -überwachung mit anschließbaren Navigationsgeräten. Die robusten teilautarken Endgeräte HiLocate Supervise mit Tür- und Innenraumüberwachung gewährleisten einen optimalen Einsatz in Trailern. Die mobilen Endgeräte HiLocate Secure sichern die Überwachung von Containern mit wertvoller Ladung und die  autarken Geräten HiLocate Solar sind für die Montage auf Wechselbrücken vorgesehen.

Die Zentrale gewährleistet eine komfortable Konfiguration der Endgeräte, die Darstellung aller konfigurierten Objekte in der Karte, die Darstellung und Auswertung aller Event- und Alarmmeldungen, die Generierung umfangreicher, verschiedenartigster Reports und besitzt geeignete Schnittstellen zur Weiterverwendung der Daten in Speditionsanwendungen und Sicherheitszentralen.

Alle Bordcomputer besitzen back-up Batterien für Sicherheits-anwendungen, geeignete Schnittstellen, um Fahrzeugdaten auszuwerten und entsprechende Meldungen zu generieren, empfindliche GPS Empfänger für eine sichere Ortung und ein GPRS Modem, dass die Kommunikation mit der Zentrale sowohl im GPRS Mode als auch eine konfigurierbare Umschaltung in den SMS Mode gewährleistet.

Die autarken HiLocate Endgeräte sind für minimalen Energieverbrauch ausgelegt. Sie sind für den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen konzipiert und realisieren in ihrem Funktionsumfang neben den üblichen Ortungsfunktionen vor allen Dingen Funktionen, die die Sicherheit des Transportes unterstützen. So können orts- und zeitabhängige Meldungen/Alarme konfiguriert, freigeschalten oder gesperrt werden, die von internen oder externen Sensoren z.B. Türkontakt, Bewegung im Innenraum des Transportmittels, Temperatur generiert werden.



zurück TOP