Human-Telematik

Agfa HealthCare GmbH
Bonn/Berlin, 02.05.2017.

Ärzte und Pflegekräfte wollen nicht an einen festen Arbeitsplatz gebunden sein, um Informationen zu ihren Patienten und deren Behandlung abzurufen. ORBISME!, die mobile Version des Krankenhaus-Informationssystems von Agfa HealthCare, soll dem Anwender diese Freiheit geben. Durch eine ständige Synchronisation zwischen mobilem Endgerät und Datenbank sind alle Daten an allen Arbeitsplätzen stets aktuell.

Düsseldorf, 28.04.2017.

Allein in Deutschland kam es 2015 zu 865.500 Arbeitsunfällen. Besonders häufig sind Arbeitnehmer der Branchen Bau, Abfall- und Abwasserwirtschaft, Land- und Forstwirtschaft betroffen. Für mehr Sicherheit will jetzt der Vodafone mit einer vernetzten Komplettlösung sorgen. 

Bochum/Düsseldorf, 26.04.2017.

Unter dem Motto „Gesundheit 4.0 – NRW im digitalen Wandel“ findet am 10. Mai 2017 die „Frühjahrstagung Telemedizin“ im Haus der Ärzteschaft in Düsseldorf statt. Veranstaltet wird die Fachtagung von der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin e.V. (DGTelemed) und der ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH. 

Berlin, 26.04.2017.

Die FP Mentana-Claimsoft, ein Tochterunternehmen der börsennotierten Francotyp-Postalia Holding AG, präsentiert auf der diesjährigen Connecting Healthcare IT Messe (conhIT) gemeinsam mit OPTIMAL SYSTEMS eine neue Cloud-Lösung für den sicheren Dokumentenaustausch im Rahmen eines Prüffalls des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung.

Kaiserslautern, 25.04.2017.

Mit der Übergabe der Förderbescheide durch den Innenminister des Landes Rheinland-Pfalz, Roger Lewentz, geht das Projekt „Digitale Dörfer“ in die zweite Runde. Das Projekt zeigt auf, wie innovative Lösungen sinnvoll eingesetzt werden können, um die Chancen, die die Digitalisierung mit sich bringt, auch im ländlichen Raum zu nutzen. 

Hannover, 24.04.2017.

„Achtung, diese Bewegung verursacht Rückenschmerzen“ – so könnte ein digitaler Assistent in Zukunft warnen. Wissenschaftler aus Hannover entwickeln ein Kamerasystem, das Arbeitern bei der Montage über die Schulter schaut und auf unergonomische Bewegungen hinweist. 

Frauenfeld, 21.04.2017.

Extreme Gefahrensituationen wie Terroranschläge an öffentlichen Gebäuden sind ein aktuelles Thema, deren Bewältigung oft Änderungen an der vorhandenen Infrastruktur mit sich bringt. 

Koblenz, 20.04.2017.

Die Telematikinfrastruktur (TI) kommt. Und mit ihr große Chancen der digitalen Vernetzung im Gesundheitswesen. 

Berlin, 20.04.2017.

Das junge Technologie-Unternehmen Garamantis Interaktive Technologies entwickelt interaktive Installationen, die nun das Konzept der klassischen Präsentations-Vitrine ändern sollen.

Karlsruhe, 19.04.2017.

Auf der diesjährigen conhIT in Berlin, präsentiert intarsys Signatur-, Siegel- und Zeitstempellösungen nach der EU-Verordnung eIDAS für die Gesundheits-IT.

Seiten

zurück TOP