Human-Telematik

Tuttlingen, 20.12.2016.

Ein Mega-Trend im Jahr 2016 war ohne Zweifel das Thema Virtual Reality (VR). Mit Hilfe einer VR-Brille werden die Grenzen zwischen der realen Welt und dem virtuellen Raum im Computer überwunden und der Spieler taucht ein und wird Teil der Erlebniswelt.

Aschheim bei München, 19.12.2016.

Die azh GmbH gibt Therapeuten mit der App azh Befundung ein Tool für die mobile und vernetzte Eingabe an die Hand, das ihren Arbeitsabläufen entsprechen soll. Nutzer der Praxissoftware azh TiM erstellen mit der App nun direkt am Patienten Befunde und halten Therapiefortschritte einfach während der Behandlung fest. Die Daten sind sofort in der Praxissoftware verfügbar.

Bonn, 19.12.2016.

Als längst überfällig sehen die Ingenieure für Kommunikation (IfKom e. V.) die von der Bundesregierung in dieser Woche getroffenen Beschlüsse zum e-Government in Deutschland an und begrüßen daher ausdrücklich die nunmehr endlich auf den Weg gebrachten Gesetzentwürfe für einen einfachen und einheitlichen Online-Zugang der Bürger zu allen Verwaltungsportalen und eine Ausweitung der Online-Verwaltungsdienstleistungen.

Dortmund/Düsseldorf/Wiesbaden, 19.12.2016.

Bis genau zum 24.5.2018 gilt es, die Anforderungen der ab 25.5.2018 geltenden DS-GVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung) der EU umzusetzen.  Die normative Anpassungsphase ist vergleichsweise kurz und die Ausgestaltung auf Bundes- und Landesebene bereits in vollem Gange. Um den Neuerungen, und vor allem der Praxisanforderungen des Gesundheitswesens gerecht zu werden veranstaltet die Agentur Esturias in Zusammenarbeit mit der DATATREE AG eine Seminarreihe an fünf Standorten in ganz Deutschland.

Ingolstadt, 16.12.2016.

Für die Podiumsdiskussion beim 5. Bayerischen Tag der Telemedizin konnten Botschaftsrat Jun Yin von der Abteilung für Wissenschaft und Technik der Botschaft der Volksrepublik China in Berlin und Nanna Skovgaard, Head of Division im Centre for Health Economics des Dänischen Gesundheitsministeriums gewonnen werden. 

Wiesbaden, 15.12.2016.

Die Angst vor finanziellen Verlusten durch gestohlene Daten ist größer als die Angst vor Einbruch und Diebstahl in den eigenen vier Wänden. Dies ist eine der wichtigen Erkenntnisse aus einer Befragung, die Sophos im September 2016 unter 1.250 Verbrauchern in den USA, Großbritannien und der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) durchführen ließ. 

Düsseldorf, 09.12.2016.

Die TWT Agenturgruppe gibt die Beteiligung an der Heidelberger Agentur xmachina bekannt. Unter dem Namen TWT Digital Health wird die Agentur zukünftig das Portfolio der Gruppe um E-Health-Lösungen, Healthcare-Apps und Gesundheitsmarketing-Services erweitern. 

Volketswil, 08.12.2016.

Der Schweizerische Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (SNF) hat vor kurzem die Projekte des neuen nationalen Forschungsprogramms „Big Data“ bekanntgegeben. Die Hocoma AG wird als Partner beim Projekt für die personalisierte Behandlung von Schmerzen im unteren Rücken beteiligt sein. 

Freiburg, den 05.12.2016.

Die Caritas Österreich ist eine der größten sozialen Hilfsorganisationen Österreichs. Um die interne Kommunikation zu stärken, ging nun das neue Mitarbeiterportal auf Basis der Software Intrexx in den Verbänden der Erzdiözese Wien sowie den Diözesen Linz und Graz in Betrieb. Andere Diözesen könnten folgen.

Jena, 25.11.2016.

Auf der MEDICA 2016 wurde zum fünften Mal der Live-Wettbewerb um die beste Medical Mobile Solution für den Einsatz im Arzt- und Klinikalltag ausgetragen. 15 Developer-Teams qualifizierten sich so für die Teilnahme am Live-Pitch auf der MEDICA. Der UpRight Rückenfitness Trainer schaffte es auf Platz 1.

Seiten

zurück TOP