Human-Telematik

Berlin, 16.06.2015.

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist am 12. Juni erfolgreich zu Ende gegangen. Die zum achtzehnten Mal abgehaltene jährliche Leitveranstaltung der Gesundheitsbranche konnte die Teilnehmerzahl erneut leicht steigern: 8.150 Gesundheitspolitiker, Vertreter aus Pflege und Medizin sowie Manager aus Kliniken, Gesundheitsunternehmen und Verbänden trafen im Berliner CityCube zusammen, um in rund 180 Einzelveranstaltungen aktuelle und künftige Entwicklungen im Gesundheitswesen zu diskutieren.

Berlin, 16.06.2015.

Der Digitalverband BITKOM begrüßt die geplante Vereinheitlichung des Datenschutzrechts in der Europäischen Union, sieht aber vor dem Start der Verhandlungen zwischen Ministerrat, Kommission und EU-Parlament über die geplante EU-Datenschutz-Grundverordnung weiteren Diskussionsbedarf. 

Zürich, 15.06.2015.

AGT International, Anbieter für Internet of Things (IoT) Analytics, gab seine Beteiligung an einem der Horizon-2020-Lighthouse-Projekte der EU bekannt. AGT wird in einem fünfjährigen Projekt mit der Stadt Köln zusammenarbeiten, um aufzuzeigen, wie europäische Städte wachsen und gleichzeitig durch Technologie intelligenter werden können.

Berlin, 10.06.2015.

Das diesjährige Städteranking des Bundesverband CarSharing e.V. zeigt, dass sich die CarSharing-Versorgung in Deutschlands Städten und Gemeinden weiter verbessert hat. Karlsruhe, schon 2013 Spitzenreiter des Ranking, konnte seinen Vorsprung weiter ausbauen. Neu auf Platz drei: Frankfurt am Main. Auch viele kleinere Städte wie etwa Tübingen, Heidelberg und Göttingen stehen im Ranking weit oben.

 

Berlin, 08.06.2015.

Fast ein Drittel der Deutschen (29 Prozent) steht dem Bezahlen per Smartphone aufgeschlossen gegenüber. Das entspricht gut 20 Millionen Menschen, wie der Digitalverband BITKOM im Rahmen einer repräsentativen Befragung herausgefunden hat. 

Hamburg/Berlin, 01.06.2015.

Die Human-Telematik definiert sich wesentlich weiträumiger als lediglich im medizinischen Sektor oder dem Fitness-Bereich. Auch die Fahrzeug-Telematik spielt eine große Rolle. Inwiefern auch Unternehmen mit Lösungen für Fahrzeuge und komplette Flottenmanagement-Systeme Chancen auf einen Telematik Award haben, erklärt die Mediengruppe Telematik-Markt.de zur Halbzeit der Einreichungsfrist für den Telematik Award 2015.

Flensburg, 29.05.2015.

Die zunehmende Vernetzung im Gesundheitswesen verlangt nach grenzüberschreitenden Konzepten. Das Deutsch-Dänische Innovation Center hat dazu eine Informationsplattform entwickelt, die jetzt online geht. 

Düsseldorf, 29.05.2015.

Der Zertifizierungsdiensteanbieter DGN bietet bei der Beantragung einer qualifizierten Signaturkarte ab sofort die Möglichkeit, die erforderliche Identitätsprüfung durch eine kurze Videokonferenz vorzunehmen. Antragsteller können ihre Identität sowohl vor dem heimischen Computer als auch per Smartphone oder Tablet-Computer verifizieren lassen.

Fellbach-Oeffingen, 28.05.2015.

Festnetz oder mobil: ohne Telefon geht heute nichts mehr. Egal ob wir mobil arbeiten, uns von unterwegs oder zu Hause bei der Familie melden - das Telefon ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Was für die meisten Menschen selbstverständlich ist, bedeutet für Hörgeräteträger eine Herausforderung. Straßenlärm, Hintergrundgeräusche oder eine schlechte Tonqualität im Freisprechmodus machen es für Menschen mit Hörverlust fast unmöglich, den Gesprächspartner zu verstehen. 

Berlin, 27.05.2015.

Die Einführung telemedizinischer Dienste muss mit dem geplanten E-Health-Gesetz deutlich vorangetrieben werden. Das fordert der Digitalverband BITKOM anlässlich der heutigen Sitzung des Bundeskabinetts, in der der Regierungsentwurf für das E-Health-Gesetz beraten wird. 

Seiten

zurück TOP