Human-Telematik

Göttingen, 28.08.2014.

Unter dem gemeinsamen Dach "Universitätsmedizin Göttingen" der Georg-August-Universität sind die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum zusammengefasst. Pro Jahr werden im Universitätsklinikum rund 60.000 Patienten stationär und ungefähr 173.000 ambulant behandelt. Einzelne Spezialdisziplinen versorgen ein Einzugsgebiet weit über die südniedersächsische Region und die angrenzenden Bundesländer hinaus.

Berlin, 28.08.2014.

Viele Verbraucher möchten künftig auf Festplatten oder USB-Sticks vollständig verzichten. Gut jeder dritte Internetnutzer (36 Prozent) ab 14 Jahren kann sich vorstellen, seine Daten in Zukunft nur noch online zu speichern. Dies entspricht rund 20 Millionen Bundesbürgern. So lautet das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM. 

Columbia/Neuss, 27.08.2014.

Die Louvre Hotel Gruppe hat sich entschieden, in seinen über 220 Tulip Hotels (die Marke Tulip umfasst Tulip Inn, Golden Tulip und Royal Tulip) das bestehende Reservierungssystem durch das MICROS OPERA 9 Hotel Reservierungs-System (ORS) zu ersetzen. Damit sind nun alle 1.100 Häuser der Louvre Hotel Gruppe in die globale Multi-Property, SaaS-basierte (Software as a Service) OPERA Enterprise Lösung für Distribution eingebunden. Darüber hinaus nutzen bereits mehr als 800 der Häuser in 43 Ländern die integrierten Property Management Funktionen der OPERA Enterprise Lösung.

HaCon Ingenieurgesellschaft mbH
Hannover/Berlin, 25.08.2014.

Vom 23. bis 26. September 2014 präsentiert HaCon aktuelle Projekte auf der InnoTrans in Berlin. Das Fahrplaninformationssystem HAFAS, das Train Planning System TPS sowie die aktuellen EU-Projekte der HaCon-Consultants stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts.

Berlin, 21.08.2014.

Tor oder Nicht-Tor? Aktives oder passives Abseits? Foul im Strafraum, Elfmeter und Rote Karte – oder doch Schwalbe und Gelbe Karte? Solche Fragen bewegen Fußball-Fans seit Generationen. Hightech kann sie mittlerweile in Echtzeit beantworten und Fehlentscheidungen der Schiedsrichter verhindern. Das zeigte die Weltmeisterschaft in Brasilien, bei der erstmals mit Hilfe spezieller Kameras ermittelt und entschieden wurde, ob der Ball die Torlinie komplett überschritten hat oder nicht. 

Berlin, 20.08.2014.

Der Verband BITKOM begrüßt die heute vom Bundeskabinett verabschiedete Digitale Agenda. „Die Digitale Agenda ist ein Meilenstein in der Digitalpolitik Deutschlands. Sie beleuchtet die enormen Chancen der Digitalisierung für unsere Wirtschaft und unsere gesamte Gesellschaft“, sagt BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. „Um zu einem echten Masterplan zu werden, muss die Digitale Agenda im zweiten Schritt mit sehr konkreten Maßnahmen, Mitteln und einem Zeitplan für die Umsetzung hinterlegt werden.“

Köln, 15.08.2014.

Die sellysolutions Servicegesellschaft mbH nutzt in Zukunft das Produktinformations-Netzwerk von 1WorldSync, um den Datenaustausch zwischen ihren Partnern im Foodservice- und Gastronomie-Bereich zu optimieren.

Bonn, 07.08.2014.

Seit über zehn Jahren veranstaltet der Behörden Spiegel das zentrale Kongress-Ereignis im Umfeld von IT und IT-gestützter Verwaltungsmodernisierung in Nordrhein-Westfalen.

Berlin, 05.08.2014

Der Bus ist gerade weg, das Taxi zu teuer – und der Weg zu Fuß zu weit … Für solche Fälle bietet sich Bikesharing an. Nachdem man sich auf der Website des Anbieters registriert hat, kann man einfach per Kundenkarte oder Handy ein Rad an einer öffentlichen Mietstation ausleihen, losfahren und an einer Station nahe des Ziels abstellen. Solche Fahrradverleihsysteme liegen im Trend.

Stuttgart, 05.08.2014.

car2go Nutzer in Deutschland können durch das Anmieten speziell gekennzeichneter Fahrzeuge Spenden für das SOS-Feriendorf in Caldonazzo, Italien, sammeln. Die Spendenaktion heißt „car2go cares“ und startete am 04.08.2014 an allen sieben deutschen Standorten. Die „Spendenfahrzeuge“ lassen sich über die car2go App an einem Herzsymbol erkennen.

Seiten

zurück TOP