Kraftstoffeffizienz

Michelin, Key Driving Competences und Transics senken Verbrauch von Kraftstoff

Transics International,  europaweiter Anbieter von Spitzenlösungen für das Flottenmanagement, hat mit dem Reifenhersteller Michelin und dem Schulungsinstitut Key Driving Competences (KDC) eine gemeinsame Kraftstoffeinsparoffensive gestartet. Die drei zu den führenden Spezialisten in ihrem...

05.04.2011
Dieselfloater berechnet Dieselpreiszuschläge

Das Software- und Beratungshaus Soloplan hat vor dem Hintergrund der stark gestiegenen Kraftstoffpreise auf die bewährte Dieselfloater-Funktion hingewiesen, die im Standard der Logistiksoftware CarLo enthalten ist. Damit automatisiert das Transportmanagementsystem die Berechnung des variablen...

09.03.2011
EU-Projekt eCoMove sorgt für mehr Energieeffizienz auf Europas Straßen

Ein Konsortium von 32 Partnern testet bis März 2013 kooperative Systeme und Services auf ihre Energieeffizienz. Darunter ist auch die Karlsruher PTV AG. Mit ihren Technologien unterstützt sie drei der sechs Teilprojekte. eCoMove basiert auf der Idee, dass ein Fahrer mit einem bestimmten Fahrzeug...

25.02.2011
So reduzieren Unternehmen ihre Kraftstoffkosten und den CO2-Ausstoß

ecoPLUS von TomTom Business Solutions, dem auf Nutzfahrzeuge fokussierten Geschäftsbereich von TomTom, liefert TomTom WEBFLEET Daten direkt aus dem Fahrzeug. Flottenmanager in der Firmenzentrale erhalten so die Möglichkeit, Daten zu Kraftstoffeffizienz und CO2-Ausstoß zu messen und zu bewerten,...

04.01.2011
Finsterwalder Transport & Logistik setzt auf TomTom

Bereits mit der bestehenden Lösung in 175 Fahrzeugen, die jetzt erneuert wurde, konnte das CargoLine-Mitglied Finsterwalder seine Dispositions- und Kommunikationsprozesse optimieren. Finsterwalder konnte daneben Kosten in den Bereichen Kommunikation, Kraftstoff und Fahrleistung erheblich...

04.01.2011
Systeme der Fahrzeug-Telematik im Leistungsvergleich

Ein Flottenmanagementsystem kann die tägliche Arbeit von Handwerks- und Service-unternehmen erleichtern. Planung, Auftragsvergabe und Kommunikation können optimiert und dabei erhebliche Kosten eingespart werden. Zudem liegen jederzeit aktuelle Informationen über den Bearbeitungsstatus des...

03.01.2011
Führender Fashionlogistiker aus Osnabrück verwendet Telematik der mobileObjects AG

Die mobileObjects AG, mit Sitz in Kronberg/Taunus und Paderborn, stattet den kompletten Fuhrpark und die Subunternehmer des Fashionlogistikers Meyer & Meyer aus Osnabrück mit dem mobileFleetManager aus. Dieses System ermöglicht einen automatisierten Informationsaustausch zwischen der Inhouse...

19.03.2010

zurück TOP